Geschenkt

22. December 2008 – 00:13
geschenk-2007

street-head's Projekt

Im vergangenen Jahr um diese Zeit gab es ein Geschenk, vom Designer-Paar MOKIK für mich als Berliner Malerin: ein mit mir gemeinsam erarbeitetes Produkt, durch das mein veränderter Blick auf die gegenwärtig erlebte Bildwelt besonders schön zur Ansicht kam. Es war gedacht zur Weiterverwendung in meinem Projekt -street-head’s- einer Darstellung der kreativen Vielfalt von Streetart im öffentlichen Raum.

Fast ein Jahr lang habe ich nun die Augenblicke meiner Inspiration fotografisch festgehalten. Die individuelle Verortung durch eine Hinzufügung meines speziellen sich permanent wiederholenden Kopfzeichens als Aufkleber war die Grundlage für Bildfindungen in meiner Umgebung, d.h. (meistens) in Berlin. Aus dem einzelnen Geschenk entstand so ein ganze Dokumentation gegenwärtiger Bildsprache. Einige Beispiele kann man im Flickr-Portal unter Webwerkraum als Album oder im Fotostream nun sehr schön betrachten…

Besonders anregend über die eigenen Bildfindungen hinaus wurde die Teilnahme von anderen Kreativen. Über die neuen Möglichkeiten im Netz spontan auf eine Betrachtung eines Bildes zu reagieren, z.B. durch entsprechende Kommentare, war ganz plötzlich die herkömmliche Isolation im Atelier durchbrochen.

Im Weiteren ist der Aspekt des Einzelnen als “ICH” im “Bildgegenüber” jedoch erhaltengelieben. Die Bilderfahrungen des Durchstreifens der Stadt entwickelten aber ganz neu ihren Einfluss auf die malerischen Vorhaben. Das ist also das Wunder eines Geschenk’s zur Weihnachtszeit.

whos-it

Winsstr., Berlin

Lychener Str., Berlin

Lychener Str., Berlin

Strassmannstr., Berlin

Strassmannstr., Berlin

  1. One Response to “Geschenkt”

  2. Schon etwas länger her, der Sommer geht nun auch schon zu ende… müste man mal was neues machen

    By B.S. on Sep 12, 2017

Post a Comment