Archive for February, 2009

Maskenspiel

Sunday, February 22nd, 2009

[caption id="attachment_771" align="alignleft" width="327"] Die Ruderer, 1978, Mischtechnik/Sperrholz, 150x133cm[/caption] Was sehen wir? Schaut uns das Bild an oder blicken wir zurück? Rosenmontag-Karneval-Fasching, das war es nicht! Um das Geheimnis der Vierergruppe mit dem Beobachter am Ufer, in der optischen Mitte des relativ großen Bildes, zu finden, kann man immernoch rätseln... Die Malerin ...

Dreiteilig im Zweigeteilten

Monday, February 16th, 2009

Märkische Bilder, 1986/88, Öl/LW, 147x80,152,130,147x60cmDrei - Das Triptychon in der Moderne - so heißt eine Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart . 60 Werke aus der Sammlung und Leihgaben von überall sind zusammen gekommen. Nun ist natürlich meine große Arbeit aus der Zeit von 1986/88 -Märkische Bilder- nicht dort zusehen. Selbstverständlich, wie ...

Ein wenig aus der Zeit gefallen?

Monday, February 9th, 2009

[caption id="attachment_709" align="alignleft" width="405" caption="Die Bockmühle, 1987/88, Öl auf Leinwand, 12ox140 cm"][/caption] Das ist die Malerin durchaus nicht! Auch die freundliche Einschränkung "ein wenig" ist in ihrem Fall nicht passend - aber solche Fragen werden mit der täglichen Kunstarbeit beantwortet. Das müsste auch der unerfahrenste Kunstvermittler verstehen. Jedoch kann ...

Besucher in Bitterfeld

Monday, February 2nd, 2009

Die Berliner Zeitung hat wieder Überraschungen auch für mich als Berliner Malerin bereit: im "Magazin" der Wochenbeilage dürfen die Besonderen, nämlich die ausgesuchten Leute als medial ernannte Persönlichkeiten über Ihre Erlebnisse zum Tag des Mauerfalls berichten. Wenn wie an diesem Wochenede mal wieder Klaus Staeck erwählt ist, freut es ...