Landschaftskunde mit Schimmelreiter

3. December 2012 – 17:29

K.S. 1996, Landschaftskunde, Acryl und Collage auf Strukturkarton, 24×34 cm

Auch wenn jetzt der Winter beginnt, sind es die Erinnerungen an lange Spaziergänge, die uns die Sehnsucht nach draußen ins Freie zu kommen erhalten. Dafür bleibt aber zum inne Halten und Nachdenken wieder mehr Raum.

Zu einer Wanderung in’s eigene Innere findet sich hier beim Kramen in den Fächern ein Blatt mit offenen Wegen, die jedoch zugleich an den Rändern mit dunklen Formen versperrt sind.

Da wird es das Beste sein sich mit Pinsel, Farbe und Papier wieder auf die Suche nach dem erneut zu beschreitenden Weg zu begeben und sich dabei an den Materialien und dem Malen so zu erfreuen, als wäre man selbst die Landschaft.

 

  1. 2 Responses to “Landschaftskunde mit Schimmelreiter”

  2. Ich schaue nach dem Schimmelreiter…links, das könnte ein vegilbtes Reclam-Heftchen sein?
    Bei aller Suche, Dir eine schöne, wegfindende Adventszeit.
    Grüße, Uwe-Jens

    By Uwe-Jens on Dec 9, 2012

  3. Wegbereitung in der Adventzeit und dabei begleitet zu sein(in Gedanken). Eine schöne “Findung” bei Reclam…die dunkle Form am oberen Rand reitet etwas kopflastig. Herzliche Grüße und liebe Wünsche für Uwe Jens.

    By K.S. on Dec 10, 2012

Post a Comment