Einmal das freudige Malen von 1981

11. April 2016 – 13:19
K.S., 1981, -Märkisches Berlin-, Übermalung auf Zeitungsbeilage, 36x29,7cm

K.S., 1981, -Märkisches Berlin-, Übermalung auf Zeitungsbeilage, 36×29,7cm

Eine Arbeit aus den achtziger Jahren…

Hierbei hatte wohl auch der folgende Spruch: – Papier ist geduldig – einen  befreienden Einfluss, was den malerischen Zugriff auf Motiv und Material unbedingt begünstigt hatte.

Aber dieser Blick aus der Mitte über die Spree auf das Märkische Museum, das war schon immer nicht nur in meinem Gedächtnis als einmalige Vertrautheit verankert.

Kaum eine andere Architektur weist in dieser Weise auf die Verbandelung Berlins mit seiner Brandenburger märkischen Umgebungs-Landschaft.

Hier tauchte auch schon meine Idee zu dem Mittelteil meines später entstandenen Triptychons auf (jetzt im Besitz des Museums)

Als Berliner Malerin fühle ich mich heute immer noch wie: -Ein(e) Märkische(r) Schiffer(in) im eigenen Boot-.

Post a Comment