Dialog der Fundstücke

16. October 2017 – 18:32

K.S., Duale III, 2001/03, Öl auf Leinwand, 55×69 cm

 

Ungewiss ist meist die Herkunft der gefundenen Formen und aufgelesenen Teilstücke aus vergangenen Tagen… anregend ist es jedoch sie auf besondere Art zu betrachten, oder etwa auch als etwas Vertrautes in eine Beziehung zu bringen…

mit diesen Gedanken entstand eine kleine Gruppe von Bildtafeln: –  die Duale. Wie meistens gestalten sich die malerischen Entscheidungen zum Teil aus der Anregung der gewählten Formen, aber immer ist etwas von gleichermaßen Gegensätzlichem und Vertrautem dabei.

Wie zum Beispiel -Neugierde und Erstaunen- oder wie sich die Farbigkeit entwickeln lässt… oder, dass ganz und gar die Fundobjekte in einen ureigenen Dialog eintreten werden…

wie  hier zu sehen, ist das geschehen und man ist nun aufgefordert die Sprache der Dinge zu erahnen und, oder eine eigene Erzählung dazu zufügen.

Post a Comment