Ein Buchstaben Bild mit fliegender Figur

20. November 2017 – 16:21

 

K.S.,-Eternitatis-,1986, Öl auf Leinwand, 60×80

Es gibt in den Fächern meines malerischen Werkgedankens einige von mir benannte -Buchstabenbilder- um damit die eventuellen auf scheinenden Fragen nach der Bedeutung des Dargestellten in der Nähe eines Spiels; etwa in der Art eines “Bilder-Rätsel” betrachten zu können.

Das Bild  mit dem -E- erinnerte mich selbst, zuerst an ein großes Sehnen in eine geheimnisvolle Wirklichkeit zu gelangen; die Figur verweist jedoch auch, auf die Erfüllung eines Wachtraums vom Fliegen können.

So  ist es nun wohl dem Gedankenfluss beim malerischen Handeln zu verdanken, dass mit den gefundenen Formen das Erkennen, was nicht zu erkennen ist, hier als ein “Gleichnis” erscheint.

Post a Comment