Der Frühling erleuchtet ein inneres Körpergefühl mit erneuertem Blick

16. April 2018 – 16:42

K.S., 2018, -Bild im Bild-, Öl auf Leinwand, 50×70 cm

…etwas Zeit gelassen haben uns die Tage der Erwartungen… nun aber ist in meinem Atelier alles von der plötzlichen Ankunft des Frühlings beeinflusst.

Endlich auch hier in Berlin gibt es fürs Auge und Gemüt den “Knospen-Knall”; das untrügliche Zeichen verlebendigter Ahnungen in der Natur,  mäandernde Hoffnungszeichen und Erwartungen im wuselnden Stadtleben aller Orten Berlins.

Ganz selbstverständlich werden Lust und Gedanken zu ZWEI-EINS… wie immer am schönsten Verbunden beim Malen mit  einem Bildvorhaben oder einer  Farb-Idee auf vorbereiteter Leinwand.

Mit der Ähnlichkeit wie auf einem Feld, entsteht auch auf der  Mal-Fläche ein Wachsen und  Werden  von Farben und Flächen von Linien und Strukturen, dabei auf  eine Wirkung gerichtet, ursprünglich Gesehenes nun mit spontanen malerischen Formulierungen, das aufkeimende Werden und Fühlen zu vereinen, um am Ende zu einem BILDERLEBNIS zu gelangen.

Post a Comment