“Der Finder kommt und findet sich” (selbst)

Monday, August 13th, 2018

[caption id="attachment_7602" align="alignright" width="339"] K.S., -Erinnerungs-Objekt-, 1994,  Atelier-Foto, 2008[/caption]   Noch ist der Tag nicht lang, aber schon mit dem Kalender holt uns die vergangene Zeit als Deutsche  Geschichte ein... mit dem 13. August: als Beginn des Mauerbaus von 1961... jedes Jahr aufs Neue, vermischen sich die jeweiligen individuellen Erinnerungen, als ein etwas ...

Gedanken-Archäologie

Monday, December 1st, 2014

  [caption id="attachment_5089" align="alignright" width="213"] -Kopf und Schild-K.S.,1994/95, Öl auf Leinwand, 130x60 cm[/caption] Auch wenn  mein Bild von 1994/95 beim ersten Hinsehen nicht als Berliner Stadtlandschaft zu erkennen ist, bezieht es sich durchaus schon in besonderer Weise auf mein Dasein im Hier... ...nachdem die wirkliche ganze Welt mir offen stand, forderte die eigene ...

Ich suche noch immer eine Stelle für Blau

Monday, September 15th, 2014

[caption id="attachment_4981" align="alignleft" width="450"] K.S. 2013/14, Installation, Werkraum, (Detailaufnahme)[/caption] Wenn ich montags im Werkraum meine Blicke schweifen lasse öffnen sich in meiner Gedankenwelt Fenster der Erinnerungen. Meine Augen erfahren jedoch gleichzeitig einen unendlichen Bilderstrom. So gelange ich mit dem -webwerkraum- in das Netz der Gegenwart. Nicht mehr nur meine eigenen Bilderlebnisse fordern mein ...

Der Sommer breitet seine Bilder als Landschaft vor uns aus

Monday, July 21st, 2014

  [caption id="attachment_4897" align="alignright" width="462"] -Landschaftsbetrachtung- K.S., 1994, Mischtechnik auf Aquarellpapier, 47x66 cm[/caption]     Atmen wir oder atmet die Natur? Ist es sonnig und heiß oder  gibt es bald Regen, gar ein Unwetter? Dieses und vieles mehr erfährt man mit allen seinen Sinnen besonders gerne im Freien: "wenn man nach draußen geht". Immer sehe ich dabei ...

Kopf im Gehäuse

Monday, February 24th, 2014

[caption id="attachment_4680" align="alignleft" width="369"] -Kopf im Gehäuse-, 1994, K.S., Edition, Kunsthaus Langenberg, 24x38 cm[/caption] In meiner "Befindlichkeit des auf sich-selbst-bezogen-Seins" im eigenen Atelier, erreichten mich in den Neunziger Jahren  neue Einladungen und damit auch neue Anregungen  für die eigene Kunstproduktion  die mich bis heute zur Öffnung der "Atelier-Fenster" angeregt haben. So gehört ...

Der Neinsager – noch zu sehen…

Monday, December 2nd, 2013

  [caption id="attachment_4581" align="alignleft" width="321"] K.S.,1994, Der Neinsager, 56,5x24 cm[/caption] ...die Assemblage als ein Bildobjekt von 1994 (aus der Serie "Narben und Relikte" 1991 bis 1998) ist noch bis zum 20. Dezember in der Ausstellung -von anderer art- in der Galerie  Joachim Pohl, Berlin zu sehen. Es ist eines der Gedenkobjekte, von denen ich ...

In der AUSWAHL…

Monday, June 10th, 2013

  [caption id="attachment_4290" align="alignleft" width="594"] -Kopfgehäuse- im Ausstellungsraum in der Galerie Pohl, Berlin Pankow (Blick zum Hof)[/caption]   20 Jahre  besteht die Galerie Pohl in der Pankower Wollankstr. Jetzt gibt es eine Ausstellung mit ausgewählten Bildern, die in den Jahren von 1993  bis 2013 dort zu sehen waren... Mein -Kopfgehäuse- von 1993/94 ist mit ...

Eine Flächenbühne für die Fundstücke

Tuesday, April 2nd, 2013

Heute ein Nachtrag zum: 18. March 2013 – 16:00 [caption id="attachment_4173" align="alignright" width="430"] K.S., 1994, Diptychon, montiert, Mischtechnik auf Leinwand, 111,5 x 142 cm[/caption] Aus den gefundenen Teilen, die in der Installation zu dem Titel der damaligen Ausstellung WERK-TEILE in der Galerie Pohl beigetragen haben, ist am Ende ein Diptychon geworden. Die ...

Form einer Bildfindung

Monday, March 18th, 2013

Eine unerwartete Bild-Begegnung: heute herausgekramt- Zwei Fotodetails aus  meiner Ausstellung 1994 WERKTEILE in der Galerie Pohl - und gestern [caption id="attachment_4142" align="alignright" width="394"] Fotodetail, K.S., 1994, WERKTEILE, Galerie Pohl,[/caption] gab es in der Berlinischen Galerie eine sehr gelungene Ausstellung von Sergej Jensen, den Fred-Thieler-Preisträger 2013 für Malerei. Für mich war das ein richtig ...

In der Nacht ist die Märzsonne nicht zu sehen

Monday, March 19th, 2012

[caption id="attachment_3207" align="alignleft" width="208" caption="K.S.,1994, Öl/Leinwand, 160x60 cm"][/caption] Auch wenn die Sonne in der Nacht nicht zu sehen ist, gibt es immer wieder die Sinnsucher, die durch  Bildermalen "eingelagerte Träume"erhellen können. Aus  dem Wechsel der Jahreszeiten besonders im Frühling, weckt das wiederkehrende  Licht ein inneres Leuchten. - Das dann als eine Bilderzählungen,  ...