Mit Wasserfarben in der Natur…

Monday, June 4th, 2018

[caption id="attachment_7476" align="alignleft" width="477"] K.S., 2004,-Landschaftsbetrachtung, Zeichnung und Wasserfarben auf Aquarellkarton, 47,5x65,5[/caption] Eine Betrachtung kommt zuerst... aber, in mir als Stadtbewohner lebt ganz  Innen ein Gefühl, das vielleicht als Aufbruch in unendliche Räume zu begreifen ist... Im Besonderen, wenn die Umstände es erlaubten, ist es mir bei guten Tagen gelungen im Freien ...

Ein Ausflug auf Aquarell-Papier

Monday, July 31st, 2017

  [caption id="attachment_6787" align="alignright" width="449"] K.S.,- Der Ausflug-, Farbzeichnung, Wasserfarben auf Aquarellkarton, 36x47 cm[/caption] Eigentlich hat man auf den Sommer 2017 schon sehr lange gehofft, nun ist er da und man ruft nach Hitze-Frei! Vor ein paar Tagen waren es noch die erinnerten Freuden vergangener Tage; dieses mal beim  Kramen in den Fächern, ...

Ein Doppel-Herz zur Weihnachtszeit

Monday, December 21st, 2015

[caption id="attachment_5719" align="alignright" width="434"] K.S., 2015, -Grosse Enteisung- Farbzeichnung,Tusche, Feder, und Collage auf Aquarell-Karton, 36x48cm[/caption] ...aber eigentlich steht auf meinem eigenen inneren Wunschzettel, dass sich mein Herz nicht beirren lässt!  All diese Grausamkeiten und Missverständnisse in der Welt der Unzufriedenen, werden wohl durch meinen Kopf erst gefiltert, eher ich wieder mit ...

Die Farben als eins der schönsten Sommergeschenke

Monday, August 10th, 2015

[caption id="attachment_5509" align="alignleft" width="422"] -Die Gabe-, K.S., 2015, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 30x40 cm[/caption] Im Sommer ist die Wasserfarben-Malerei  ganz besonders geeignet die eigene Lust auf Farben hervorzubringen... denn, hat man all die Lieder und Sprüche der Kindheit im Sinn, so ist das Dasein von Freude und Lust mit einer Hinwendung ins Freie  ...

“Die sinnlich sittliche Wirkung der Farben”

Monday, July 6th, 2015

[caption id="attachment_5445" align="alignright" width="361"] - Russisch Grün- K.S., 2015, Acryl-Farbzeichnung auf Aquarellkarton, 30x40cm[/caption] Unterwegs im Berliner Umland und in Brandenburg erfährt man das Gesehene im flachen Land mit dem Licht aus weitreichendem Himmelsgewölbe; als Stadtmensch immer wieder überwältigt, mit Anklängen vom Suchen nach dem eigenen kindlichen Erleben von "Urvertrauen". Dabei erneut angeregt, ...

Schwarz bringt Farbiges zum Glühen

Monday, June 22nd, 2015

[caption id="attachment_5414" align="alignleft" width="407"] K.S., 2015, -Indische Tusche-, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 24x32 cm[/caption] Eine spannungsvolle Stimmung hat sich ganz plötzlich im Material verwoben... bevor noch aufsteigende  Gedankenwolken zu einer angespannten Stimmung führen, hat sich mit einem Wechsel des Materials ein Seherlebnis auf der bearbeiteten Bildfläche ereignet; eine sinngebende Bestätigung  für meine wiederkehrende ...

Eine Kopfzeichnung als Pfingst-Gedanke

Monday, May 25th, 2015

[caption id="attachment_5379" align="alignleft" width="343"] K.S., 2014, -Die Übersetzer-, Farbzeichnung, Collage, 17x24cm[/caption] Die Natur erscheint uns wieder im schönsten Grün. Zu unserer Freude erfahren wir alles was uns umgibt als neue Anregung und um sich schließlich selbst als Natur  zu erleben... Das ist sicherlich der ureigenste Sinn des  Pfingstfestes. Zwei Tage Zeit, für ...

Gedanken ausbrüten im Frühjahr…

Monday, April 20th, 2015

[caption id="attachment_5306" align="aligncenter" width="551"] K.S. -Atelier-Bühne-, Digitalfoto, 2015[/caption] ...Hallo! - Bewegung, Licht und Freiraum  braucht es im Frühling - um sich selbst in seiner  vertrauten Gedankenwelt zurecht zu finden. Dabei ist es hilfreich das Atelier wie eine Bühne für die angefangenen, gedachten und erinnerten Bildvorstellungen immer wieder als eigene Einkehr zu erleben. Schon ...

Solitäre und eine Schlafwandlerin

Monday, February 16th, 2015

[caption id="attachment_5219" align="alignright" width="414"] K.S.,1987-89,-Solitäre und Schlafwandlerin-, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 42x51[/caption] Bild-Ideen landen bei mir oft erst einmal auf Papieren oder entstehen als Skizzen in meinen "Merkbüchern". Viele bleiben nur im Kopf oder auf meistens unauffindbaren kleinen Zetteln. Manche habe ich sorgfältiger als Entwurf für ein Bildvorhaben ausgearbeitet. Dabei gibt es aber ...

Man sieht nicht immer das was ist…

Monday, December 29th, 2014

und es ist nicht immer das was man sieht... [caption id="attachment_5138" align="alignright" width="460"] -Augengedanke- K.S., 2014, Collage, Stifte und Tusche auf Aquarellkarton, 30x39,8[/caption] ... aber es gibt ein Sehen und Erkennen, dass ich als Augengedanken benennen kann. Denn beim Finden von neuen Bildideen (er)findet man ganz neue Blicke auf  eine verborgene innere ...