Wenn ein Bild sich als Vorstellung entwickelt…

Monday, May 22nd, 2017

[caption id="attachment_6679" align="alignright" width="433"] K.S.,2016/17, -Die Flut-, Öl auf Leinwand, 50x70 cm[/caption] ... es könnte ja sein, dass die Form meiner Bilder immer auch aus meiner eigenen subjektiven Erfahrung heraus entstehen, und somit, sich daraus die Lesbarkeit nicht unbedingt über eine einfache Beschreibung herstellen kann... erst ein aktiver differenzierter Formfindungsprozess beim malerischen ...

Hoffnungs-Zeichen-Suche…

Monday, December 7th, 2015

[caption id="attachment_5692" align="aligncenter" width="425"] K.S., 1997, Fahnen-Detail, "Eh/He", Acryl auf Textil, eine Künstler-Aktion, 90er Jahre[/caption] ... Bild-Zeichen finden! Dazu sollte man jetzt gerade permanent Aufrufen... -Sein in der Zeit- um mit und durch Kunst-Arbeit, Zeichen zu setzen... als Daseinsmittelpunkt wird dann Liebe zur Lebendigkeit.

Berlin als Stadt-Gewaechs

Monday, November 30th, 2015

[caption id="attachment_5685" align="alignright" width="412"] K.S., 2012/13, Behaust - Unbehaust, Vorzeichnung, Kohle und Acryl auf Leinwand zum gleichnamigen Bild 2013[/caption] Die Vorzeichnung für meine Berliner Stadtlandschaft -Behaust-Unbehaust- (2012/13) ...assoziierte eine Sicht auf  fast unendlich scheinende Möglichkeiten dass  jeder in der Stadt als ein Teil der Wirklichkeit seinen Platz finden kann. Jedoch so wie ...

Ein Fahnenobjekt zur Blick-Veränderung

Monday, August 31st, 2015

 Übereinander [caption id="attachment_5552" align="alignleft" width="380"] -Die Ampel- K.S., Fahnenobjekt,1995, Collage auf grundierter Leinwand, Atelierfoto 2015[/caption] Das Atelier ist der Raum des täglichen Gefühls: hier wird es mir möglich, "Aufregungen"- durch entstehende Bilder und den Umgang mit den dazu benötigten Materialien - in Anregungen zu verwandeln. Das englische "Work in Process" oder auch "Der Weg ...

Das Atelier als Aufführung von Aufbruch und Wiederkehr

Monday, July 20th, 2015

[caption id="attachment_5480" align="alignnone" width="515"] Sommer K.S., 2015, Atelier, Digital-Foto[/caption] Beständigkeit gibt es auch im Sommer-Atelier 2015... Irgendwie bin ich selbst überrascht, wie sich nach einem "Kurztrip" bei der Rückkehr das Gefühl der Vertrautheit im eigenen Atelier, als wiederkehrende Erfahrung zur Einkehr sich verwandelt. Sogleich ist der Glanz der Farben, Formen und deren ...

Ein Bild ist ein Bild

Monday, June 8th, 2015

[caption id="attachment_5397" align="aligncenter" width="415"] K.S.,- Work in Progress- Digital-Fotographie (Detailaufnahme), ÖL auf Leinwand, 2015[/caption] Ein Bild ist  noch in Arbeit auf der Staffelei im Atelier... also eine beunruhigende Anregung und eine gleichzeitige Verbundenheit zum Werden. Nicht nur die Architektur Berlins ist  ein lebendiges Wesen: Veränderungen und Bewegung wohin man schaut! Vergangenheit und ...

Gedanken ausbrüten im Frühjahr…

Monday, April 20th, 2015

[caption id="attachment_5306" align="aligncenter" width="551"] K.S. -Atelier-Bühne-, Digitalfoto, 2015[/caption] ...Hallo! - Bewegung, Licht und Freiraum  braucht es im Frühling - um sich selbst in seiner  vertrauten Gedankenwelt zurecht zu finden. Dabei ist es hilfreich das Atelier wie eine Bühne für die angefangenen, gedachten und erinnerten Bildvorstellungen immer wieder als eigene Einkehr zu erleben. Schon ...

Drinnen und Draußen – der gefühlte Stadtraum

Monday, March 16th, 2015

[caption id="attachment_5260" align="aligncenter" width="550"] K.S., Drinnen und Draußen, 2014/15, Öl auf Leinwand, 80 x100 cm[/caption] Es ist schon ganz egal wo man sich in Berlin befindet. Die Anwesenheit ist das Dazugehören im städtischem Gefüge... das Drinnen und Draußen sind in Eins gefasst; immer bleibt man ein Teil von Allem. Entsteht von mir ...

Die erste Edition für das Jahr 2015

Monday, January 19th, 2015

[caption id="attachment_5167" align="alignright" width="342"] K.S., Digitalaufmahme, Edition 2015, im Atelier[/caption]   Diesmal war es wieder einmal gelungen, eine Edition als Jahresgabe auf den Weg zu bringen. Nochimmer habe ich diese Art gerne, eine Druckgrafik im Handdruckverfahren selbst herzustellen und dann "in alle Winde zu verstreuen". Dabei kommen viele Grüße und vor allen Dingen ...

Am Fenster zum Hof…

Monday, December 22nd, 2014

[caption id="attachment_5124" align="alignright" width="358"] K.S.,1975, Farbiges Glas, Schwarzlottechnik, Bleifassung, 47x38 cm[/caption] In der Winterzeit und besonders um die Weihnachtszeit herum, werden auch die Dinge aus vergangenen Zeiten wieder einmal sichtbar gemacht und Erinnerungen damit geweckt. Mit meinem Glasfenster kommt zu dem die Freude an der Wirkung der Farbe in's Umfeld, - als ...