Ein Glanz im Unsichtbaren?

Monday, October 7th, 2019

[caption id="attachment_8278" align="aligncenter" width="501"] K.S., -Berliner Ufer (für Canaletto)- 1986/87 Öl auf Leinwand, 110x140 cm[/caption] Nun sehen es die Vielen und wundern sich wie so schnell 30 Jahre "In's Land gegangen"... das Bild von 1987 hat jedoch seinen Glanz noch nicht verloren, obwohl noch etwa 3 Jahre vor dem Mauerfall als ...

Ein Platz für die Heimat-Seele?

Monday, September 30th, 2019

  [caption id="attachment_8270" align="aligncenter" width="485"] K.S., 1999, -Heimatseele II (Der Block)-, Farbholzschnitt, 2 Platten-Druck auf Japanbogen[/caption] Man glaubt es kaum... 1999 ist diese Grafik hier in meinem Werk-Raum entstanden... nun also auch 2019 noch immer aktuell! Das hatte ich damals nicht gedacht, obwohl das Wort der "Nachhaltigkeit" seit dem Jahrhundertwechsel häufig gedacht und ...

Dunkle Zeiten werfen ihre Schatten voraus…

Monday, September 9th, 2019

[caption id="attachment_8226" align="alignleft" width="434"] K.S., 2007,-Wandzeichen-, Farb-Zeichnug/Mischtechnik, 17,5x23 cm[/caption] ...nun, aber 2007, zu Zeiten der letzten Jahrhundertwende hatten sich mit der schattenhaften Farbzeichnung: -Dunkle Formen- im Atelier schon als spiegelnde Wandzeichen gezeigt. Mit dem Zeichnen geht es wohl auch oft so zu, als wenn es dabei um eine Möglichkeit geht, zu einer ...

Haus-Flur-Erinnerung an mein Atelier Pappelallee

Monday, September 2nd, 2019

[caption id="attachment_8215" align="alignleft" width="421"] -Ein Flur-Durchgang- zu meinem ersten Atelier in der Pappelallee[/caption] Ja neulich... war ich in der "Prenzelberger Gegend"und hatte das Glück mit dem Foto in die Vergangenheit zu blicken... all die Freuden, Hoffnungen und Wünsche aus den 70er Jahren, einen Platz zum Zeichnen und Malen für sich gefunden zu ...

Die bewegte Stadt als Vision

Monday, August 5th, 2019

[caption id="attachment_8162" align="alignleft" width="458"] K.S., 2014, -Blaue Linie-, Farbzeichnung, Stifte und Tusche, Wasserfarben-Malerei auf Aquarellkarton, 30x40cm[/caption] Bewegung ... in der Stadt, das sind  nicht nur die Gegensätze, wie  z.B.:  Stadt /Land oder Sein und Nicht- Sein, Stadt-Mensch/Stadt-Tier, Auto-PKW/Bus-BVG, Fahrrad/Gehen und so weiter...sowohl ALLES und NOCH MEHR, befindet sich im Hin und ...

Das eigene Personalzeichen als Ur-Form

Monday, July 15th, 2019

[caption id="attachment_8131" align="alignleft" width="322"] K.S., 1997, -Mit Acht-Öl auf Leinwand, Bild-Objekt (gerahmt)[/caption] So kann es gehen... vor dem Denken kommt das Sehen! Die Bild-Idee zum Siebenten Jahr nach dem Mauerfall ist ursprünglich verbunden mit  meiner Künstler Identität... -Mit Acht- (gib Achtung! oder: _gib besser- acht) Dann schon folgte 1998, das jetzt in die ...

Ein Platz für Vorher-Sehungen

Monday, July 8th, 2019

[caption id="attachment_8120" align="alignleft" width="353"] K.S., 2019, Zeichentisch, Detailaufnahme, mit Papierobjekt (als Faltung) mit 2 Druckplatten.[/caption]   Auf dem Zeichentisch in meinem Atelier ist bei jedem Wetter das beste Licht! ...daher ist es oft dieser Platz, um Montags wie zu einem Neuanfang, sich auf die Anschauung zu verlassen, um dann in guter Stimmung nach ...

Frei geschwommen aus trüben Wassern

Monday, June 3rd, 2019

  [caption id="attachment_1190" align="aligncenter" width="456"] K.S., -Schwimmer ohne Herkunft, 1989-, Farbholzschnitt, 45,5x63,5[/caption] Vieles war also 1989 schon vorausgesehen: "Die Schwimmer ohne Herkunft" -aber obwohl wir als Paar schon viele Übungen als Freischwimmer hinter uns gebracht hatten, so gibt es leider immer noch dunkle Strudel mit unbeherrschbaren Tiefen in so manchen undurchsichtigen Gründen, die ...

Reflexionen im digitalen Meer der Bilder

Monday, May 27th, 2019

[caption id="attachment_8070" align="alignright" width="363"] K.S., 2017, Aquarell und Wachsstifte, auf Karton, 24x32cm[/caption] Eine malerische Reflexion - gespiegelt,  als erinnertes Traumbild der vielen aber längst vergangenen Sommer-Reisen an die Ostsee. Im engeren Sinne sollte der Bergriff der "Wasserfarbendmalerei" als Umschreibung des Geschehens dienen, aber zu sehen auch im doppelten Sinne; als erinnertes Bild, ...

Es folgt eine weitere Wiedererweckung

Monday, May 13th, 2019

[caption id="attachment_8055" align="alignleft" width="333"] K.S., -Das frohe Erwachen-, Collage-Buch, Seite 31,  auf Buchdruck, 27x21 cm[/caption] ... die Illustrierung des Alltags beginnt gleich nach dem morgendlichen Träumen ... vielleicht wachsen die Bilder schon auf der Haut... vor allem Sehen sind es die im eigenen Körper angereicherten Empfindungen, die sich mit dem Erkennen der aufscheinenden ...