Wenn Objekte zu Bilder werden…

Monday, May 1st, 2017

[caption id="attachment_6636" align="aligncenter" width="521"] Zahlen-Objekt, K.S., 1. Mai 2017, Digitale-Photographie, Atelier-Situation...[/caption] ... da ist jedenfalls auch immer ein Aha-effekt im Spiel... liegt es daran, dass wir zu aller erst die Welt mit allen unseren Sinne über die Dinge und ihre Gegenständlichkeit erfahren? Nun aber vor einem Bild interessiert es uns das ...

Weniger ist mehr

Monday, September 9th, 2013

[caption id="attachment_4448" align="aligncenter" width="589"] K.S., -Drei in Eins- 2013, Öl auf Leinwand, 28x71 cm[/caption] Heute hat mein Montagsbild weniger Worte, denn die Bilderzählung ist  mit malerischen Mitteln zu diesen Bild-Zeichen geworden:  Kopf   Fenster   Sehen   Haus   Gebundenheit  

Form einer Bildfindung

Monday, March 18th, 2013

Eine unerwartete Bild-Begegnung: heute herausgekramt- Zwei Fotodetails aus  meiner Ausstellung 1994 WERKTEILE in der Galerie Pohl - und gestern [caption id="attachment_4142" align="alignright" width="394"] Fotodetail, K.S., 1994, WERKTEILE, Galerie Pohl,[/caption] gab es in der Berlinischen Galerie eine sehr gelungene Ausstellung von Sergej Jensen, den Fred-Thieler-Preisträger 2013 für Malerei. Für mich war das ein richtig ...

Kunst und Leben lieber nicht “auf Sand gebaut”

Monday, August 2nd, 2010

Das Gewicht von Steinen kann sich wandeln in eine Gewichtung... [caption id="attachment_2008" align="aligncenter" width="364" caption="Gewichtung, Atelierfoto, 2010"][/caption] Wenn die Malerin mal wieder mit einem Stein arbeitet, hebt sich die Befürchtung im Treibsand der Kunst zu versinken schliesslich im eigenen Leben auf. Als ein Begleiter in Zeit und Raum wird so ein Objekt zu einem ...

“Das verstehe Ich nicht”

Monday, January 4th, 2010

[caption id="attachment_1516" align="alignright" width="475" caption="Der Block, 1997/98, Öl/Leinwand, 55,5x65,5cm "][/caption] So oder so ähnliche Fragen sind bei manchem gemalten Bild der Anfang zum Kennenlernen eines Gegenüber oder zumindest eröffnet sich durch Anschauen eines verrätselten Bildes ein Gespräch. Die Malerin betrachtet die eigenen Bilder oft danach selbst mit anderen Augen. Aus Bildern und ...