Ein Glanz im Unsichtbaren?

Monday, October 7th, 2019

[caption id="attachment_8278" align="aligncenter" width="501"] K.S., -Berliner Ufer (für Canaletto)- 1986/87 Öl auf Leinwand, 110x140 cm[/caption] Nun sehen es die Vielen und wundern sich wie so schnell 30 Jahre "In's Land gegangen"... das Bild von 1987 hat jedoch seinen Glanz noch nicht verloren, obwohl noch etwa 3 Jahre vor dem Mauerfall als ...

Ein Platz für die Heimat-Seele?

Monday, September 30th, 2019

  [caption id="attachment_8270" align="aligncenter" width="485"] K.S., 1999, -Heimatseele II (Der Block)-, Farbholzschnitt, 2 Platten-Druck auf Japanbogen[/caption] Man glaubt es kaum... 1999 ist diese Grafik hier in meinem Werk-Raum entstanden... nun also auch 2019 noch immer aktuell! Das hatte ich damals nicht gedacht, obwohl das Wort der "Nachhaltigkeit" seit dem Jahrhundertwechsel häufig gedacht und ...

Schwere und leichte Ideentransporte

Monday, September 16th, 2019

[caption id="attachment_8238" align="alignleft" width="422"] K.S., -(AB)Transport der Idee-, 2019, Mischtechnik auf Büttenpapier, 50x39 cm[/caption] der erste Blick auf ein Gegenüer bedeutet schon ein erstes Erkennen...  ah ein Bild... aber etwas unerwartet Fremdes wendet sich mir zu! Jedoch die Neugierde ist erweckt, niegesehenes handschriftliches universell Gedachtes steht mir und meinen eigenen Sehgewohnheiten gegenüber ...

Dunkle Zeiten werfen ihre Schatten voraus…

Monday, September 9th, 2019

[caption id="attachment_8226" align="alignleft" width="434"] K.S., 2007,-Wandzeichen-, Farb-Zeichnug/Mischtechnik, 17,5x23 cm[/caption] ...nun, aber 2007, zu Zeiten der letzten Jahrhundertwende hatten sich mit der schattenhaften Farbzeichnung: -Dunkle Formen- im Atelier schon als spiegelnde Wandzeichen gezeigt. Mit dem Zeichnen geht es wohl auch oft so zu, als wenn es dabei um eine Möglichkeit geht, zu einer ...

Fragiles als Komposition…

Monday, July 29th, 2019

[caption id="attachment_8151" align="alignright" width="413"] K.S., 2019, Kleines Fundstück-Stillleben, auf dem Ateliertisch[/caption] ...oder sind diese abstrakten Formteilchen es etwa nicht wert, Darsteller zu sein für eine kleine Untersuchung als Experiment; -um nur einfach durch neues und genaueres Hinsehen, gedanklich zu einer erlebbaren Bilderzählung zu werden!? Am Beispiel des -Kleinen Fundstück-Stillebens- ist vorerst dieser ...

Hauptsächlich aus Liebe zur Farbe beginnen meine Bildideen sich zu formen

Monday, July 22nd, 2019

[caption id="attachment_8140" align="alignright" width="436"] K.S., 2019, -Farbstudie, (Berliner Spreeblick)-, Öl/Leinen, 40x50 cm[/caption] Es hat wohl auch etwas zu tiefst Menschliches; - DAS MALEN. Ob nun mit Pinsel und Farbe oder mit anderen Techniken die Freude und die Bild-Idee bleiben das bestimmende Element, des Sinnerfüllten im Tun. Jedoch das Beste daran sind die ...

Das eigene Personalzeichen als Ur-Form

Monday, July 15th, 2019

[caption id="attachment_8131" align="alignleft" width="322"] K.S., 1997, -Mit Acht-Öl auf Leinwand, Bild-Objekt (gerahmt)[/caption] So kann es gehen... vor dem Denken kommt das Sehen! Die Bild-Idee zum Siebenten Jahr nach dem Mauerfall ist ursprünglich verbunden mit  meiner Künstler Identität... -Mit Acht- (gib Achtung! oder: _gib besser- acht) Dann schon folgte 1998, das jetzt in die ...

Als Gegensatz: ein Experiment jetzt 2019

Monday, May 20th, 2019

[caption id="attachment_8062" align="alignleft" width="366"] K.S., 2019 -Trash Episode-, Collageprojektion, Acryl und verschiedene Materialien auf Farbigem Karton, 34,8X50 cm[/caption] ...auf einem vorbereitetem Grund den "Dingen auf den Grund gehen...", das wird hiermit wörtlich genommen... mit der Umwandlung von Farbe und Material zu neuen Mustern in eine Verbindung von Zeit und Gegenwart zu gelangen. Somit ...

Es folgt eine weitere Wiedererweckung

Monday, May 13th, 2019

[caption id="attachment_8055" align="alignleft" width="333"] K.S., -Das frohe Erwachen-, Collage-Buch, Seite 31,  auf Buchdruck, 27x21 cm[/caption] ... die Illustrierung des Alltags beginnt gleich nach dem morgendlichen Träumen ... vielleicht wachsen die Bilder schon auf der Haut... vor allem Sehen sind es die im eigenen Körper angereicherten Empfindungen, die sich mit dem Erkennen der aufscheinenden ...

Aber ein Spiegel bleibt was er ist

Monday, April 29th, 2019

[caption id="attachment_8025" align="alignright" width="368"] K.S., Digitale-Photographie/2oo9, Atelierspiegelung[/caption] "Links- oder Rechts-Herum", ... das verändert die allgemeinste Lage der Dinge und das bleibt dabei nicht nur Ansichts-Sache... es beeinflusst schließlich auch die Lesbarkeit eines Bildes. So vor kurzem wieder erlebbar bei der Entstehung meiner neusten Druckgrafik; jedoch der sich verändernde, Seiten verkehrende Blick ist ...