Gedankensplitter als Weg zum Bild

Monday, August 7th, 2017

[caption id="attachment_6801" align="aligncenter" width="484"] K.S., -Torso, Transformationen-, Bildschirmfoto der Gedankensplitter, 2016/17[/caption] Fast jedes meiner Bilder hat diverse Ursachen oder verschiedene Wege, bevor es sich zu seiner eigentlichen Sichtbarkeit entwickeln kann. Gedanklich  ist es fast ausgeschlossen an einem einzelnen Bild den malerischen Prozess zu beschreiben; -was meine Erfahrungen jedoch betrifft, sind es geradezu ...

Der “Wille zum Bild” leicht und schwer zugleich…

Monday, February 13th, 2017

[caption id="attachment_6477" align="alignleft" width="342"] K.S., 2015, -Der Traum-, Öl auf Leinwand, 78x55cm[/caption] ...aber vor allem gehört dieser Wille zu einem Weg, der einmal begonnen, sich weiter verzweigt und auch nicht mehr verlassen werden kann:  Die Malerei ! In erwachendem Bewusstsein fließender Gedanken, gibt es ein Werden und ein Verwandeln der erlebten oder ...

Die Ringbahn verkabelt mit Berliner Erinnerungen

Monday, January 30th, 2017

[caption id="attachment_6455" align="alignright" width="382"] K.S. , An der Ringbahn, Berlin, Prenzlauer Berg, Farbzeichnung, 2011/12[/caption] Nirgendwo kann man besser aus einem S-Bahnfenster die Stimmung der Stadt Berlin als einen gegenwärtigen und historischem Architektur-Körper zusammen erleben; - wie in der seit 2001 wieder vollständig funktionierenden  Ring-Bahn. Am eindrucksvollstem ist mir  die Strecke von ...

“Work in Progress” von der Idee zum Bild…

Monday, October 24th, 2016

[caption id="attachment_6293" align="alignleft" width="299"] K.S., 2016, (Transformation), 1. Zustand, Öl/Leinwand, 110x75[/caption]   ...das ist mit unter ein längerer Weg. Wenn dann  die Leinwand erst angefangen ist, so wird noch meist alles vom Vorgenommenen bestimmt. Wirksam jedoch ist auch  immer das gewählte Material, in seiner Wirkung auf die Fläche, und natürlich die dabei erlebten ...

Eine Bildkonstruktion aus dem Jahr 1990

Monday, May 30th, 2016

[caption id="attachment_5978" align="alignright" width="422"] K.S.,-Figuren im Zwischenraum-, Mischtechnik auf Industriekarton, 53,7x72,4 cm[/caption] - Paar in einem Zwischenraum...es ist ein Bild, das noch in dem Atelier am Heegermühler Weg in Wilhelmsruh entstanden ist und gehört zu einer Reihe von Farbzeichnungen, die aus der Sicht  einer Selbstbefragung entstanden sind. Nun hier im Blog zum ...

Natur-Malerei als Inspiration

Monday, May 23rd, 2016

[caption id="attachment_5964" align="alignnone" width="440"] -Mond und Venus, nicht zusammen- K.S. 1990, Aquarell über Wachsstifte auf unikatem Japan-Bogen, 60,5x62 cm[/caption] Alles was uns umgibt, schließt uns selbst darin ein. Nur im Blick einer individuellen Sicht, gelange wir zur freien Gestaltung. Jedes mal wenn mir die Form eines Ovals ins Auge fällt, gelangen meine ...

Ein Fahnenobjekt zur Blick-Veränderung

Monday, August 31st, 2015

 Übereinander [caption id="attachment_5552" align="alignleft" width="380"] -Die Ampel- K.S., Fahnenobjekt,1995, Collage auf grundierter Leinwand, Atelierfoto 2015[/caption] Das Atelier ist der Raum des täglichen Gefühls: hier wird es mir möglich, "Aufregungen"- durch entstehende Bilder und den Umgang mit den dazu benötigten Materialien - in Anregungen zu verwandeln. Das englische "Work in Process" oder auch "Der Weg ...

Eine Landschaft für Leibniz

Monday, July 27th, 2015

[caption id="attachment_5488" align="alignright" width="428"] -Landschaft (für Leibniz)-, K.S.,2015, Öl auf Leinwand,37x29 cm[/caption]   Angestrengt über Etwas Grübeln oder Nachdenken ergibt nicht immer die erhellenden Worte, auch ersehnter Sinn lässt sich kaum oder selten finden... schon besser ist es für mich, mit Pinsel und Farbe nach einer Bildformulierung für eine empfundene Stimmung in erlebter ...

Schwieriges Leichtes…

Monday, June 15th, 2015

[caption id="attachment_5406" align="alignright" width="368"] K.S., 2015, -helle Landschaft (Ausblick)-, Öl auf Leinwand, 50x70 cm[/caption] Sprechen und schreiben über Gefühle oder Empfindungen erleichtert die Seele und ähnlich verhält es  sich bei einem Gang in der Landschaft von der man von Innen-heraus umgeben ist... Leicht wird einem aber auch dann, wenn die Malerei als ...

An einem Tag – die gute Stunde…

Monday, June 1st, 2015

[caption id="attachment_5390" align="alignleft" width="340"] K.S., 2003, -Dasein ein Tag in 2003-, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 35x46,5 cm[/caption] Das Dasein als fortgesetzte Tagesnotiz aufs Papier oder auf die Leinwand übertragen; um nichts anderes geht es mir. Wenn ich mich in meinem Atelier befinde, sind Konzentration und Einfühlung im gleichen Maße wie Anregung und Aufregung ...