Auch die 90er Jahre als bewegte Zeiten…

Monday, January 22nd, 2018

[caption id="attachment_7076" align="alignright" width="450"] Albumblatt/1996, K.S., Digitale Photographie, auf dem Atelier-Tisch/2018[/caption]       ...damals hatte ich noch nicht an das zählen der eigenen Jahre gedacht... meine Malerei erfand sich im spontanen Erleben der Zeiten. Eine Verengung der Lebenswirklichkeit wurde und wird bis heute, durch die gesuchten und erfundenen Bildwelten, zu  weiten und ersehnten Horizonten, ...

Ein Foto als Erinnerung

Monday, October 21st, 2013

  [caption id="attachment_4520" align="alignleft" width="166"] Ein letzter Blick[/caption]           [caption id="attachment_4521" align="alignright" width="327"] Von Damals[/caption]   Heute habe ich das Foto von 1987 rausgekramt, weil sich die Bilder vom Giebel am Cantaneck in der Schönhauser Allee zum Zeiten vergleichen ins Auge  gedrängt haben. Damals dokumentiert das Foto von Bruno Sakrowski auch ein Plakat  meiner Personalausstellung in ...

Heute so wie damals…

Monday, July 8th, 2013

...wenn "gekramt wird in meinen Fächern", heißt das mit Bildern Erinnerungen wecken. [caption id="attachment_4345" align="alignright" width="368"] K.S., 1989 by Tannert, Berlin-Karlshorst, Foto Bruno Sakrowski[/caption] Aber das gelingt mir auch oft durch unerwartete Findungen oder bei zufälligem Blick auf Gegenstände in meiner Umgebung. Bei meinen Spaziergängen sind der Boden, die Hauswände, Pfeiler auch ...

Hat etwa die Reisezeit schon begonnen…

Monday, May 30th, 2011

...und die Malerin hat wieder alles verpasst... beim Kramen in den Fächern hat sich heute ein Foto aus vergangener Zeit an gefunden... von 1993 ! [caption id="attachment_2723" align="alignleft" width="341" caption="Die Wächterin,1993, temporäre Installation, 208x110x165 / Ochsenhausen, Baden-Württemberg, Kunst im öffentlichen Raum "STADTWERKE" -  Foto Bruno Sakrowski"][/caption]   Damals ist es wohl noch möglich ...

Köpfe im Gehäuse

Monday, February 28th, 2011

  [caption id="attachment_2503" align="aligncenter" width="553" caption="Ausstellung Kunsthalle Erfurt, 1998, Foto Bruno Sakrowski"][/caption] Zwischen 1993 und 1994 sind die beiden Bilder -Kopfgehäuse I und II- aus einem Deutungsbedürfnis der Malerin für ihr eigenes Weltgefühl entstanden. 1995 kam dann das Mittelteil -Die Schließung der Welt-dazu. Die raumgreifende Form aller drei Bilder (auch jedes für sich) ...

Zwei Bereiche

Monday, January 31st, 2011

Wann ist ein Objekt ein Bild und  ist dann ein Bild noch ein Objekt?! [caption id="attachment_2443" align="alignleft" width="330" caption="Objektinstallation, 1997/zum Projekt Heilbronner Str.,               Foto: Bruno Sakrowski "][/caption] Das Spiel oder auch das Experiment mit den Vertauschungen von Wahrnehmungen gehört zu den Geschehnissen im web.werkraum. -Das Hin ...

Wer die Wahl hat, hat die Qual…

Monday, June 28th, 2010

[caption id="attachment_1944" align="alignright" width="342" caption="K.S.-Atelier, Foto: Bruno Sakrowski"][/caption] Die Künstler haben keine Wahl! Sie brauchen deshalb auch keinen Präsidenten, denn die "letzten Entscheidungen" trifft das Material - in ihren Räumen, ihrer Seele, ihrem Körper - weniger der Kopf. Entscheidungen zwischen Hell und Dunkel, Gross und Klein, Papier und Pappe, Leinwand und Tafel, ...