Figur im Block… ein Objekt

Monday, September 10th, 2018

[caption id="attachment_7639" align="alignright" width="246"] -Figur_im_Block- K.S., 2018, Mischtechnik auf Holz, 71x28 cm ,unregelmäßiges Objekt[/caption]   Hier steht seit einiger Zeit ein angefangenes Bild-Objekt im Atelier und wirkt immerhin für mich selbst als Anstoß, wieder neue Fragen aufzuwerfen... Formt das Denken das Sehen zum Bild oder ist nicht etwas vorher Gedachtes bei dem Prozess ...

Ein einzelner Wanderer als Entwurf auf dem Zeichentisch

Monday, July 2nd, 2018

[caption id="attachment_7521" align="alignright" width="470"] K.S., 2018, Entwurf als Objektcollage, verschiedene Materalien, 31,5x43 cm[/caption]   Eine Bildidee die sich schon im Kopf als Gesehenes dargestellt hat, ist in manchem Falle für mich nur durch das leichte Spiel einer Collage hervorzubringen. Mit etwas Glück und Konzentration können dann mit gefundenen Formen oder schon vertrauten Materialien ...

Da wollen wir es mal sehen…

Monday, April 23rd, 2018

...was man im 21. Jahrhundert so alles spielen kann: Die PANKE:GALERIE will uns einiges davon zeigen! Am 25. April um 19:00 geht es los mit einem EVENT: [caption id="attachment_7246" align="alignright" width="395"] Artist Presentation: Aram Bartholl, Eva Grubinger, Jan Santer[/caption] Da kommt es nun für mich einmal zu erneuter Begegnung mit den Netzwelt-Gedanken, ...

Stillleben mit Breitkopf als Collage-Konzept

Monday, December 11th, 2017

[caption id="attachment_7015" align="aligncenter" width="575"] K.S., 2017, Ateliertisch mit Collage-Buch (Doppelseitig)[/caption] Man wird ihn einfach nicht los... nun kriegt er eins "geklebt"... in der Reihe meiner  Fundstück-Collagen zuerst einmal arretiert, beschriftet und verklebt; dieser bedrohliche Präsident mit dem versperrtem Blick hat uns nun gerade nicht gefehlt... der Präsdenten Ruf und was er sagt ...

Atelier-Stillleben im November-

Monday, November 13th, 2017

[caption id="attachment_6966" align="alignright" width="360"] November-Atelier-Stillleben, K.S., 2017, (-Im Übergang-)[/caption]   Die Monate bringen mit wechselndem Licht auch wieder ein verändertes Sehen..., der November ist da und wie es scheint werden die Spaziergänge in freier Natur etwas seltener. Mein Blick trifft nun im Atelier auf die eigenen Bilder; entweder ganz angeregt oder aber es beginnt ...

“Ratz-Batz” so ist der Herbst schon da…

Monday, October 10th, 2016

[caption id="attachment_6230" align="alignleft" width="354"] K.S., 2016, Atelierecke, Digital-Photographie[/caption] Es ist nicht nur der Augensinn, der uns die Wirklichkeit im Wandel des Lichts erleben lässt.  Frühling, Sommer, Herbst und Winter, die Jahreszeiten...das hat mich und den durchschnittlichen Mitteleuropäer in seiner Lebenskultur geprägt. Selbst das schon längstens Gewusste, wird in heutiger Zeit versucht zu ...

Hoffnungs-Zeichen-Suche…

Monday, December 7th, 2015

[caption id="attachment_5692" align="aligncenter" width="425"] K.S., 1997, Fahnen-Detail, "Eh/He", Acryl auf Textil, eine Künstler-Aktion, 90er Jahre[/caption] ... Bild-Zeichen finden! Dazu sollte man jetzt gerade permanent Aufrufen... -Sein in der Zeit- um mit und durch Kunst-Arbeit, Zeichen zu setzen... als Daseinsmittelpunkt wird dann Liebe zur Lebendigkeit.

Das Atelier als Aufführung von Aufbruch und Wiederkehr

Monday, July 20th, 2015

[caption id="attachment_5480" align="alignnone" width="515"] Sommer K.S., 2015, Atelier, Digital-Foto[/caption] Beständigkeit gibt es auch im Sommer-Atelier 2015... Irgendwie bin ich selbst überrascht, wie sich nach einem "Kurztrip" bei der Rückkehr das Gefühl der Vertrautheit im eigenen Atelier, als wiederkehrende Erfahrung zur Einkehr sich verwandelt. Sogleich ist der Glanz der Farben, Formen und deren ...

Die Sehnsucht- den Glanz des Unsichtbaren erleben…

Monday, February 23rd, 2015

[caption id="attachment_5229" align="aligncenter" width="586"] K.S., Atelier-Stillleben, Digitalfoto, 2015[/caption] zum Erleben, braucht man alle seine Sinne... beim Rufen nach Innen sind ständig unsichtbare Bewegungen als Unruhe und Vibrationen auszumachen... im besten Falle beginnt schon der Morgen mit dem Spiel  sinnhafte Kräfte zu wecken... so kann es gelingen immer wieder Gedankliches in Verbundenheit ...

Verkoppelt im eigenen Raum

Monday, November 3rd, 2014

[caption id="attachment_5048" align="aligncenter" width="407"] K.S.,1992, -Große Landschaft mit Blau-, Mischtechnik auf Leinwand, 160x200cm, Foto am 02-11-2014 um 13.16 (Detailaufnahme, Photo Booth)[/caption] Der November hat begonnen und ein Bild kommt in Erinnerung... es ist zu großflächig für eine dauerhafte  Präsenz an der Wand, doch bringt das Bewegen der Leinwände  in meinem Werkraum ...