Was man nicht will das sollte man keinem “Tunichtgut” Überlassen…

Monday, January 6th, 2020

[caption id="attachment_8460" align="alignright" width="372"] K.S., 2019/2020, Farbzeichnung auf Aquarelkarton, 33,8x24 cm[/caption] darum ist er mit seiner dummen/frechen Zunge auf einem Blatt Papier von mir festgenagelt worden; und trotzdem hat er es wieder geschafft... aus seiner Kiste zu springen und sich mit seinem Ruf in etwas Maßloses zu verwandeln. Jetzt wissen wir es:  ...

Aufbruch zur Gedanken-Wanderung ins Jahr 2020

Monday, December 30th, 2019

[caption id="attachment_8446" align="aligncenter" width="461"] K.S., Jahresgrüße, für 2020, Öl auf Leinwand-Fläche[/caption] Dazu nehme ich heute zum "Kramen in den Fächern" diese kleine Leinwand als meine Jahresgabe! Vorerst gedacht als ein Vorschlag zur Langsamkeit. Dann aber kam, das langsame Wandern: "mit den Augen über die ganze gemalte Bildfläche! Na Bitte: - im Rot ...

…ein kurzer Nachtrag zum vorigem Montag zum Schnürpaket…

Monday, December 23rd, 2019

[caption id="" align="aligncenter" width="498"] K.S., das geöffnete "Schnürpaket" mit der Folge 1-7, Farbzeichnung auf Papier[/caption]   ... ich hatte kürzlich noch ein  Foto gefunden mit dem geöffneten Objekt aus einer Performance aus den 90er Jahren in der Galerie M! - heute zum 23.12.2019 werden hier in Berlin zur Weihnachtszeit Päckchen oder Pakete ...

Abgelegte Dinge werden zu indirekten “Wasserziehern”

Monday, December 16th, 2019

  [caption id="attachment_8426" align="aligncenter" width="524"] K.S., Objekte zur Perfomances K.S., 1992 und 2012 Galerie M[/caption] -"...denn alles fließt"- und wenn die Zeiten sich ändern, so gilt es vor allem auch für die eigene Gedankenwelt im besonderen wenn Worte fehlen  etwa unaussprechliche Gefühle darstellen zu wollen, so sind es eher Bilder die sich ...

Der Blick in eine Traum-Vision, als Ornament

Monday, December 9th, 2019

[caption id="attachment_8411" align="alignright" width="461"] K.S.,1996, -Die Suche wohin/wonach?-, Farbzeichnung auf Karton[/caption] Zu einer Farbzeichnung hat der begonnene Traum: -zunächst als Absturz, nach dem Aufwachen, jedenfalls geführt! Angefangen hat es damals in den 90er Jahren mit der sich ständig erneuernden Bilderflut...  nun zu erkennen, wohin das Eigene ab zu driften beginnt, schien wohl ...

Neue Ausstellung in der Klosterscheune Zehdenick

Monday, November 4th, 2019

[caption id="attachment_8335" align="alignright" width="594"] Vernissage 30 Jahre Mauerfall, 3.11.2019, Performanc, -Musik: Damir Backin, Belgrad/Berlin Tanz: Ichi Go, Tokio/Berlin[/caption]   Schon am Sonntag den 3. November 2019  war die Eröffnung! Zu erleben sind -30 Positionen HINTER/VOR und NACH der MAUER, als Blickwinkel von 30/29 Künstlerinnen aus Deutschland, Korea und Israel... Die Beteiligung und Auswahl ...

Ein Glanz im Unsichtbaren?

Monday, October 7th, 2019

[caption id="attachment_8278" align="aligncenter" width="501"] K.S., -Berliner Ufer (für Canaletto)- 1986/87 Öl auf Leinwand, 110x140 cm[/caption] Nun sehen es die Vielen und wundern sich wie so schnell 30 Jahre "In's Land gegangen"... das Bild von 1987 hat jedoch seinen Glanz noch nicht verloren, obwohl noch etwa 3 Jahre vor dem Mauerfall als ...

Ein Platz für die Heimat-Seele?

Monday, September 30th, 2019

  [caption id="attachment_8270" align="aligncenter" width="485"] K.S., 1999, -Heimatseele II (Der Block)-, Farbholzschnitt, 2 Platten-Druck auf Japanbogen[/caption] Man glaubt es kaum... 1999 ist diese Grafik hier in meinem Werk-Raum entstanden... nun also auch 2019 noch immer aktuell! Das hatte ich damals nicht gedacht, obwohl das Wort der "Nachhaltigkeit" seit dem Jahrhundertwechsel häufig gedacht und ...

Im Herbst sind Gedanken wie der Blätterfall …

Monday, September 23rd, 2019

[caption id="attachment_8256" align="alignleft" width="478"] K.S., -Herbststillleben- FOTOCOLLAGE, Digitale- Photographie, 2019[/caption] Ein Wechsel der Jahreszeiten sind Zuwendungen der Natur die uns umgibt;  Sommer, Herbst und Winter und dann erst wieder Frühling!  Alle sind gleichzeitig aktivierende Herausforderungen, aber jede geliebt in ihrer Art... Im Atelier kommen vielmals auch die Erinnerungen an Vorhergedachtes zum Vorschein ...

Dunkle Zeiten werfen ihre Schatten voraus…

Monday, September 9th, 2019

[caption id="attachment_8226" align="alignleft" width="434"] K.S., 2007,-Wandzeichen-, Farb-Zeichnug/Mischtechnik, 17,5x23 cm[/caption] ...nun, aber 2007, zu Zeiten der letzten Jahrhundertwende hatten sich mit der schattenhaften Farbzeichnung: -Dunkle Formen- im Atelier schon als spiegelnde Wandzeichen gezeigt. Mit dem Zeichnen geht es wohl auch oft so zu, als wenn es dabei um eine Möglichkeit geht, zu einer ...