Hier eine Farbzeichnung aus dem Zeichenschrank von 2016

Monday, October 8th, 2018

[caption id="attachment_7684" align="aligncenter" width="482"] K.S., -Vernissage-, 2016, Farbzeichnung, Faltung, Acryl auf Werkdruckpapier, 36x51cm[/caption] Das Kinderspiel hat Pate gestanden: "zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh und seht den fleißigen Malern zu"u.s.w.! So ungefähr geht ein Reim um zum gemeinsamen Spiel aufzufordern, zumindest im weiteren zum mit-singen und -tun. Sinnreich passend zur ...

Figur im Block… ein Objekt

Monday, September 10th, 2018

[caption id="attachment_7639" align="alignright" width="246"] -Figur_im_Block- K.S., 2018, Mischtechnik auf Holz, 71x28 cm ,unregelmäßiges Objekt[/caption]   Hier steht seit einiger Zeit ein angefangenes Bild-Objekt im Atelier und wirkt immerhin für mich selbst als Anstoß, wieder neue Fragen aufzuwerfen... Formt das Denken das Sehen zum Bild oder ist nicht etwas vorher Gedachtes bei dem Prozess ...

Ein einzelner Wanderer als Entwurf auf dem Zeichentisch

Monday, July 2nd, 2018

[caption id="attachment_7521" align="alignright" width="470"] K.S., 2018, Entwurf als Objektcollage, verschiedene Materalien, 31,5x43 cm[/caption]   Eine Bildidee die sich schon im Kopf als Gesehenes dargestellt hat, ist in manchem Falle für mich nur durch das leichte Spiel einer Collage hervorzubringen. Mit etwas Glück und Konzentration können dann mit gefundenen Formen oder schon vertrauten Materialien ...

Das März-Licht erweckt grüne Gedanken…

Monday, March 12th, 2018

[caption id="attachment_7182" align="aligncenter" width="364"] K.S., 2008, Giebel-Figur, Farbzeichnung, aus den Fächern einer Projekt-Kiste: "In alle Winde verstreuen"[/caption] ...nun feiern wir nicht nur das frühe Licht im März, sondern begrüßen den Frühling mit aufkommender Unruhe gepaart mit der Erweckung der Lust auf Farbe, wie in der Natur. Als  Gleichnis dienend, so trifft das Licht ...

Neue Anregungen aus den “eigenen Tiefen meiner Fächer”

Monday, February 19th, 2018

[caption id="attachment_7137" align="alignright" width="435"] K.S.,Studie, Ausblick auf die Spree, Fischerinsel Berlin Mitte[/caption] ein Wunder ist es, wenn man beim "Kramen in den Fächern" auf eine frühere Studie trifft, die immer noch ihre besondere Authentizität und eine kraftvolle Ausstrahlung behalten hat. Hier ist es ganz allein die Farbe auf Karton, die als Hauptdarsteller ...

Meine Formfindungen werden als Bild zum Eigensinn…

Monday, October 2nd, 2017

[caption id="attachment_6922" align="alignright" width="305"] K.S., 2009, Objektbemalung/Collage, Mischtechnik, 19,8x15 cm[/caption] ...so etwa ist die gedachte Bedeutung meines "street-head-projekt": nämlich, ein besonderes Zeichen begleitet mich schon einige Zeit auf meinen Wegen... am Anfang war die Idee, mit kleinen Kopf-Zeichen anonyme Plätze zu besetzen. Einerseits um spontan Gesehenes sich als  Ausschnitt urbaner Wirklichkeit bildhaft ...

Die Ringbahn verkabelt mit Berliner Erinnerungen

Monday, January 30th, 2017

[caption id="attachment_6455" align="alignright" width="382"] K.S. , An der Ringbahn, Berlin, Prenzlauer Berg, Farbzeichnung, 2011/12[/caption] Nirgendwo kann man besser aus einem S-Bahnfenster die Stimmung der Stadt Berlin als einen gegenwärtigen und historischem Architektur-Körper zusammen erleben; - wie in der seit 2001 wieder vollständig funktionierenden  Ring-Bahn. Am eindrucksvollstem ist mir  die Strecke von ...

Zeichen als Beziehung zur Wirklichkeit

Monday, March 14th, 2016

[caption id="attachment_5855" align="alignright" width="368"] -Überlagerungen-K.S., 1995/2016, Digitale Photographie, Entwurfspapiere[/caption] Immer wieder tauchen Zeichnungen oder auch grafische Blätter in den Fächern meines Archivs ans Tageslicht. Sehr nah ist wieder, beim erneuten Blick die Assoziation. Aus der Zeit gefallen ist jedoch Nichts. Die "Überlagerungen" sind der Wirklichkeit noch näher gekommen; anstatt zu zerfallen und ...

Berlin als Stadt-Gewaechs

Monday, November 30th, 2015

[caption id="attachment_5685" align="alignright" width="412"] K.S., 2012/13, Behaust - Unbehaust, Vorzeichnung, Kohle und Acryl auf Leinwand zum gleichnamigen Bild 2013[/caption] Die Vorzeichnung für meine Berliner Stadtlandschaft -Behaust-Unbehaust- (2012/13) ...assoziierte eine Sicht auf  fast unendlich scheinende Möglichkeiten dass  jeder in der Stadt als ein Teil der Wirklichkeit seinen Platz finden kann. Jedoch so wie ...

Wie sich die Zeiten ändern!

Monday, August 24th, 2015

[caption id="attachment_5529" align="alignright" width="412"] K.S., 2003 -Am Meer-, Farbzeichnung auf Millimeterpapier, 21x30 cm[/caption] Das Leben lebt und es hat seine Bilder und die Erzählungen davon. Wenn auch die  erlebten Zeiten vergangen sind, so wecken die entstandenen Bilder verschiedenartige Erinnerungen. Aber ebenso verweisen sie auf einen veränderte Blick aus einem sich selbst referierenden Bewusstsein in der ...