Meine Formfindungen werden als Bild zum Eigensinn…

Monday, October 2nd, 2017

[caption id="attachment_6922" align="alignright" width="305"] K.S., 2009, Objektbemalung/Collage, Mischtechnik, 19,8x15 cm[/caption] ...so etwa ist die gedachte Bedeutung meines "street-head-projekt": nämlich, ein besonderes Zeichen begleitet mich schon einige Zeit auf meinen Wegen... am Anfang war die Idee, mit kleinen Kopf-Zeichen anonyme Plätze zu besetzen. Einerseits um spontan Gesehenes sich als  Ausschnitt urbaner Wirklichkeit bildhaft ...

Die Ringbahn verkabelt mit Berliner Erinnerungen

Monday, January 30th, 2017

[caption id="attachment_6455" align="alignright" width="382"] K.S. , An der Ringbahn, Berlin, Prenzlauer Berg, Farbzeichnung, 2011/12[/caption] Nirgendwo kann man besser aus einem S-Bahnfenster die Stimmung der Stadt Berlin als einen gegenwärtigen und historischem Architektur-Körper zusammen erleben; - wie in der seit 2001 wieder vollständig funktionierenden  Ring-Bahn. Am eindrucksvollstem ist mir  die Strecke von ...

Zeichen als Beziehung zur Wirklichkeit

Monday, March 14th, 2016

[caption id="attachment_5855" align="alignright" width="368"] -Überlagerungen-K.S., 1995/2016, Digitale Photographie, Entwurfspapiere[/caption] Immer wieder tauchen Zeichnungen oder auch grafische Blätter in den Fächern meines Archivs ans Tageslicht. Sehr nah ist wieder, beim erneuten Blick die Assoziation. Aus der Zeit gefallen ist jedoch Nichts. Die "Überlagerungen" sind der Wirklichkeit noch näher gekommen; anstatt zu zerfallen und ...

Berlin als Stadt-Gewaechs

Monday, November 30th, 2015

[caption id="attachment_5685" align="alignright" width="412"] K.S., 2012/13, Behaust - Unbehaust, Vorzeichnung, Kohle und Acryl auf Leinwand zum gleichnamigen Bild 2013[/caption] Die Vorzeichnung für meine Berliner Stadtlandschaft -Behaust-Unbehaust- (2012/13) ...assoziierte eine Sicht auf  fast unendlich scheinende Möglichkeiten dass  jeder in der Stadt als ein Teil der Wirklichkeit seinen Platz finden kann. Jedoch so wie ...

Wie sich die Zeiten ändern!

Monday, August 24th, 2015

[caption id="attachment_5529" align="alignright" width="412"] K.S., 2003 -Am Meer-, Farbzeichnung auf Millimeterpapier, 21x30 cm[/caption] Das Leben lebt und es hat seine Bilder und die Erzählungen davon. Wenn auch die  erlebten Zeiten vergangen sind, so wecken die entstandenen Bilder verschiedenartige Erinnerungen. Aber ebenso verweisen sie auf einen veränderte Blick aus einem sich selbst referierenden Bewusstsein in der ...

Schwarz bringt Farbiges zum Glühen

Monday, June 22nd, 2015

[caption id="attachment_5414" align="alignleft" width="407"] K.S., 2015, -Indische Tusche-, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 24x32 cm[/caption] Eine spannungsvolle Stimmung hat sich ganz plötzlich im Material verwoben... bevor noch aufsteigende  Gedankenwolken zu einer angespannten Stimmung führen, hat sich mit einem Wechsel des Materials ein Seherlebnis auf der bearbeiteten Bildfläche ereignet; eine sinngebende Bestätigung  für meine wiederkehrende ...

Ein Kindskopf nach draußen

Monday, April 13th, 2015

[caption id="attachment_5294" align="alignright" width="400"] K.S., 2000, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 48x36cm[/caption]   Der Entwurf für das Frühlingsbild hatte schon seine Zeit... aber noch immer gibt es zur gleichen Jahreszeit die herrlichsten Freuden am bewegenden und belebenden Frühjahrsgeschehen... natürlich tauchen dann auch im eigenen Atelier die noch unvollkommenen Ideen und Entwürfe wieder auf. Aber nicht ...

Solitäre und eine Schlafwandlerin

Monday, February 16th, 2015

[caption id="attachment_5219" align="alignright" width="414"] K.S.,1987-89,-Solitäre und Schlafwandlerin-, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 42x51[/caption] Bild-Ideen landen bei mir oft erst einmal auf Papieren oder entstehen als Skizzen in meinen "Merkbüchern". Viele bleiben nur im Kopf oder auf meistens unauffindbaren kleinen Zetteln. Manche habe ich sorgfältiger als Entwurf für ein Bildvorhaben ausgearbeitet. Dabei gibt es aber ...

Ohne Irrweg kein Ganzes

Monday, September 22nd, 2014

[caption id="attachment_4989" align="alignright" width="406"] K.S., 2014, Öl auf Leinwand, Entwurfsbild, Öl auf Leinwand, Beschriftung, rückseitig:-Ohne Irrweg kein Ganzes-, 20x20[/caption]   Nehmen wir ein "sich-mal-irren" als ein "ver-wirren"  oder eventuell als ein Spiel den eigenen Standpunkt zu finden? In dem kleinen Entwurfsbild sind so einige  und ähnliche solcher Fragen zu verorten. Ungeachtet dessen beginnen die ...

Wir sind Zuschauer im Garten der Farben

Monday, March 3rd, 2014

[caption id="attachment_4687" align="alignright" width="331"] Im Farbgarten, K.S., 2014, Entwurf, Acryl auf Mal-Karton, 15x20[/caption] Vor kurzem ist ein kleiner Entwurf aus meiner inneren Gedankenwelt entstanden. In Erwartung und im Ergebnis der zunehmenden Helligkeit in meinem Werkraum hat sich eine Turbulenz der Farben eingestellt. Acryl, als Wasserfarben-Malerei hat die Anregung bestärkt. Gut, dass schon durch ...