Eine Homage an Hermann Glöckner von 1992

Monday, May 8th, 2017

[caption id="attachment_6647" align="aligncenter" width="572"] K.S., 1992, -Pythagoras am Tor-, Farbholzschnitt, 55x76,5 cm, Resaervage und Platten Mehrfachdruck[/caption] In der Leipziger Galerie am Sachsenplatz  gab es 1989 für Hermann Glöckner anläßlich seines 100. Geburtstages  eine Ausstellung -Homage a Hermann Glöckner- ein Kreis von 74 beteiligten Künstlern ließ sich auf diese durch seine Kunst ...

Auf etwas gespannt sein

Monday, January 23rd, 2017

[caption id="attachment_6440" align="aligncenter" width="262"] K.S., 2017, Von Innen Gefasst, Holzschnitt 2 Plattendruck, 33,3x23,5 cm[/caption] "Man muss sich auf etwas gefasst Machen" oder " Mach Dich auf was gefasst"... wiederholt tönen mir die Kindersprüche aus längst vergangenen Zeiten im Ohr. Als wäre da die Erklärung, für meine vorhandene oder angeborene Querdenkerei. Zumindest gibt ...

Die törichte Jungfrau, wo gibt’s denn heute noch so etwas…

Monday, October 17th, 2016

[caption id="attachment_6284" align="alignright" width="348"] K.S.,1988, Farbholzschnitt, K.S., Farbholzschnitt, Druck, 30x35, Sammlung: Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder), Museum Schwerin( MV), Auflage 1-12[/caption] ... ntürlich hier beim Kramen in den Fächern! So ungefähr war die Situation in meinem Atelier in den Achtziger Jahren, zwischen Sinnlich und Bedrückt... vielleicht auch Abwartend. Aber immerhin, mit einer Hoffnung, ...

Individueller Eigensinn gehört dazu…

Monday, October 3rd, 2016

[caption id="attachment_6202" align="aligncenter" width="500"] Einladung u.Infokarte, MJK, Frankfurt (Oder), Abb.: W.Stötzer u. H.Scheib[/caption] [caption id="attachment_6205" align="aligncenter" width="500"] Innen-Karte: Ausstellung, JKM, 2016-2017, Skulpturen aus 100 Jahren[/caption] Die ersten Oktobertage erfreuen mit dem wunderbaren Herbstlicht und gute Empfindungen zum Wechsel der Jahreszeiten. Dies gilt nun für mich ebenso, wie für meine Ausstellungsbeteiligung: - ...UND IMMER ...

…denn das Malen ist kein Zuckerschlecken

Monday, September 26th, 2016

[caption id="attachment_6194" align="alignright" width="408"] K.S., 1989, -Kopflandschaft, Apeiron- Farbholzschnitt, 45,5x46 cm[/caption] ...auch gerade, wenn es sich beim Malen um die  aufregendste Sache in meinem Leben handelt, so habe ich mich häufig mit den anderen Medien des Bilderfindens erfreut und die daraus erfahrenen Anregungen als Formfindungen, in viele meiner Bilder integrieren können. Der ...

Ein Dialog mit Andy Warhol

Monday, August 8th, 2016

[caption id="attachment_6116" align="alignleft" width="241"] K.S., 1976,  Farbholzschnitt, Unikat,  2Plattendruck, auf Industriepapier, 48x31, (64,5x50)[/caption]   Vor kurzem gab es hier im Werkraum einen ausgiebigen Atelierbesuch mit  intensiver Mappenschau... es ging dieses mal um Holzschnitte seit den Achtziger Jahren bis heute... Schaut man auf die unterschiedlichsten Blätter aus mehreren Jahren, so ist es doch  auch ...

Bevor mein Kopf in dunkles Grübeln kommt

Monday, February 2nd, 2015

  [caption id="attachment_5185" align="alignleft" width="607"] -Umsichtig geschichtete Landschaft- K.S., 1990, Farbholzschnitt auf Japanpapier, 46x73,5 cm[/caption]   Will ich alte Schattenwanderungen hinter mich lassen, so suche ich gerne in mir selbst nach verborgenen oder verschütteten Ideen. Dabei eröffnen sich meistens neue "Gedankengänge", um damit ins Helle zu gelangen. Jetzt hat hilfreich der Februar schon begonnen ...

Meine Jahresgabe 2013 -Blick-Entfaltung- mit guten Wünschen für 2014

Monday, December 30th, 2013

[caption id="attachment_4614" align="aligncenter" width="502"] - die fertige Auflage meiner Jahresgabe 2013[/caption] am letzten Montag in diesem Jahr sind fast alle Drucke als Jahresgrüße in viele Himmelsrichtungen gesendet! Die Auflage von 20 Stück mussten dieses mal genug sein! Die beiden Druckstöcke haben gut gepasst und die lustigen Farbflecken sollen eine frohe Stimmung ...

Denkraum mit Erwartungen

Monday, December 10th, 2012

Wenn das Atelier als Werkraum die eigene innere Landschaft widerspiegelt, so erscheint es als ein Feld des Möglichen, hier im tätig sein, sich selbst als Teil dieser Landschaft zu erleben. [caption id="attachment_3941" align="alignright" width="390"] Im Denkraum, 2010, Farbholzschnit, Verlorene Platte, 34,5x32 cm[/caption] Denn es gibt fast unendliche Räume im Raum, mit Verschachtelungen, ...

Mein Herbst-Licht in Silbergrau

Monday, September 24th, 2012

[caption id="attachment_3691" align="alignright" width="393"] Kopf-Insel,1990 , (Farb)-Holzschnitt, auf Japanpapier, Druckstock etwa 36x65 cm,[/caption] Das kann auch einmal eine Überraschung zum Montagskramen sein: zum Wechsel der Jahreszeiten verändern sich auch alle gefühlten Seinserfahrungen... Nur der eigene Kopf macht was er will und was er kann. Selbst bei der digitalen Betrachtung von Bildern vermischen ...