Rückblick auf meine Ausstellungs-Installation von 1989, by Tannert

Tuesday, July 17th, 2018

[caption id="attachment_7546" align="alignleft" width="211"] K.S.&.B.S., Ausstellungs-installation, von 1989, by Tannert, Berlin Karlshorst[/caption] [caption id="attachment_7548" align="alignright" width="211"] Fensterblick mit Plakat von Karin Sakrowski: -Environment- Berliner Malerin, Jahrgang 1942[/caption] Im Februar 1989  begann der Aufbau meines Ausstellungs-Konzeptes: mit  Bildern, Gegenständen, Fundstücken  und Aktionen, den Galerieraum aus der Buchhandlung Tannert in Berlin Karlshorst zu einem ...

Kinder wie die Zeit vergeht…

Monday, June 25th, 2018

[caption id="attachment_7511" align="aligncenter" width="580"] B.S. & K.S., -Unter Strom-, Berliner-Umland, Analog & Digital, 1984/2018, Foto-Collage, 18x24[/caption] Ein Foto von 1984 aus dem Berliner-Umland hervorgeholt und mit Fundstück-Darstellern in's NOW gestellt... so verbinden sich Formen und Erinnerungen in einer ganz neuen Art zu Sehen. Ja, es verwandeln sich die Wahrnehmungen von Raum ...

Wie die ‘Neue Musik’…

Monday, June 6th, 2016

..., aber als Romanze, so erklingen heute mit neuer Freude die Sommerfarben hier im web.werkraum mit dem Atelierfoto von B.S.: [caption id="attachment_5985" align="alignright" width="334"] -Sommerfarben im Atelier K.S.-, Foto: Bruno Sakrowski, 2016[/caption] -ein  Resonanzraum als Bühne -eine Staffelei als Dirigent -ein Lichteinfall als freudige Reflexionsform -dazu, ein erfühltes Klangmusters als Partitur, mit  Farbflächen, die auf ...

Ein Foto als Erinnerung

Monday, October 21st, 2013

  [caption id="attachment_4520" align="alignleft" width="166"] Ein letzter Blick[/caption]           [caption id="attachment_4521" align="alignright" width="327"] Von Damals[/caption]   Heute habe ich das Foto von 1987 rausgekramt, weil sich die Bilder vom Giebel am Cantaneck in der Schönhauser Allee zum Zeiten vergleichen ins Auge  gedrängt haben. Damals dokumentiert das Foto von Bruno Sakrowski auch ein Plakat  meiner Personalausstellung in ...

Malmaterial

Monday, July 1st, 2013

[caption id="attachment_4331" align="alignright" width="332"] K.S., 1989/2013,  Malmittel,  Material-Collage auf Malgrund, 50x38,5 cm[/caption]   Das Material malt mit! Seit einiger Zeit steht  die vorbereitete Malpappe und wartet auf meine Zuwendung, oder besser gesagt auf eine Hinwendung zu dem Malgrund - der tatsächlichen Frage, nach der "begründeten Malabsicht". Zum Malen braucht es vom Grunde keine ...

Ein Paar – Zeichenhaft

Monday, January 16th, 2012

"Vier Augen sehe mehr als zwei" - ein Spruch aus lange schon vergangenen Tagen,  der im Gedächtnis der Malerin geblieben. Heute beim Kramen in den Fächern, taucht der Gedanke wieder auf. Die vielseitig auslegbare Bedeutung führte am Ende der Achtziger Jahre im noch geteilten Berlin zur Entstehung einer Serie von ...

Hat etwa die Reisezeit schon begonnen…

Monday, May 30th, 2011

...und die Malerin hat wieder alles verpasst... beim Kramen in den Fächern hat sich heute ein Foto aus vergangener Zeit an gefunden... von 1993 ! [caption id="attachment_2723" align="alignleft" width="341" caption="Die Wächterin,1993, temporäre Installation, 208x110x165 / Ochsenhausen, Baden-Württemberg, Kunst im öffentlichen Raum "STADTWERKE" -  Foto Bruno Sakrowski"][/caption]   Damals ist es wohl noch möglich ...

Köpfe im Gehäuse

Monday, February 28th, 2011

  [caption id="attachment_2503" align="aligncenter" width="553" caption="Ausstellung Kunsthalle Erfurt, 1998, Foto Bruno Sakrowski"][/caption] Zwischen 1993 und 1994 sind die beiden Bilder -Kopfgehäuse I und II- aus einem Deutungsbedürfnis der Malerin für ihr eigenes Weltgefühl entstanden. 1995 kam dann das Mittelteil -Die Schließung der Welt-dazu. Die raumgreifende Form aller drei Bilder (auch jedes für sich) ...

Zwei Bereiche

Monday, January 31st, 2011

Wann ist ein Objekt ein Bild und  ist dann ein Bild noch ein Objekt?! [caption id="attachment_2443" align="alignleft" width="330" caption="Objektinstallation, 1997/zum Projekt Heilbronner Str.,               Foto: Bruno Sakrowski "][/caption] Das Spiel oder auch das Experiment mit den Vertauschungen von Wahrnehmungen gehört zu den Geschehnissen im web.werkraum. -Das Hin ...

Mein Hier-Sein ist Bedingung…

Monday, December 14th, 2009

...das kleine Atelierfoto von Bruno Sakrowski hilft heute der Malerin die Winterstimmung im eigenen Arbeitsraum bewusster zu empfinden! Malerei kommt nämlich vom Tätig sein: dem Herauslassen von Bildern aus einem übergrossen imaginären Kopf. Jedoch ist dabei die ganze Person des Menschseins gefragt. So wie der Raum dazu sich ergeben kann, so ...