Die Freiheit lässt auf sich warten…

Monday, November 6th, 2017

[caption id="attachment_6960" align="alignleft" width="415"] Bewachter Pavillon am Revolutionsmuseum in Moskau, K.S., 1986, Farbzeichnung auf Karton, 30x41,5 cm (nach einer Reise-Skizze)[/caption] Die Revolution vor 100 Jahren, ist nun wieder ein Anlass sich auch zum Begriff der Freiheit zu befragen... oder aber mit Fragen kommt man nicht weit... als Künstler nimmt man sich nämlich ...

Ein Ruf an Hermann Glöckner zum 125. Geburtstag

Monday, October 27th, 2014

[caption id="attachment_5035" align="alignright" width="331"] -Free in a closed form- Karin Sakrowski, 1987, Fundstück-Druck (Linolschnitt), schwarz auf Japanpapier, 75,4x46,1 cm[/caption]       -Hommage a Hermann Glöckner- so hieß eine Ausstellung 1989 in der Galerie am Sachsenplatz in Leipzig, anlässlich seines 100. Geburtstages Mein Druck ist schon gleich 1987 entstanden. Nämlich, als ein Ruf nach einer ...

Zwischen Ordnung und Chaos…

Monday, September 8th, 2014

[caption id="attachment_4965" align="alignright" width="413"] -Zwischenraum-, K.S., 2014, Atelierfoto[/caption]   ... Chaos und Ordnung:   ... in einem "unbekannten Dazwischen" liegt wohl das Feld der Kunst. "Chaos", das ist mir wohl der stärkste Wunsch mich darin nicht zu verlieren aber auch gleichzeitig gibt es Angst und Gefahr mit "unverstandener Ordnung" bedrückende Enge zu erzeugen. Allein die Wege ...

Eine Landschaft als Erinnerung vom Dazugehören

Monday, August 4th, 2014

  [caption id="attachment_4917" align="alignright" width="393"] -Strand-Gut- K.S., 2014, Mischtechnik u. Collage auf Aquarellkarton,30x40 cm[/caption]   Die Ostsee war so lange ich "denken kann" das Meer meiner Wünsche. Idealisiert und im Übertragenen die Weite als Freiheit und die Vielfältigkeit als Reichtum der schönsten Empfindungen. Die Wiederkehr vieler beglückender Aufenthalte ergaben die heilsamsten Erfahrung von Zeitvergessenheit ...

Der Sommer breitet seine Bilder als Landschaft vor uns aus

Monday, July 21st, 2014

  [caption id="attachment_4897" align="alignright" width="462"] -Landschaftsbetrachtung- K.S., 1994, Mischtechnik auf Aquarellpapier, 47x66 cm[/caption]     Atmen wir oder atmet die Natur? Ist es sonnig und heiß oder  gibt es bald Regen, gar ein Unwetter? Dieses und vieles mehr erfährt man mit allen seinen Sinnen besonders gerne im Freien: "wenn man nach draußen geht". Immer sehe ich dabei ...

Ich hab’ meinen Kopf nicht verloren!

Monday, September 3rd, 2012

Auch selbst beim Kleben in den Straßen auf allen meinen Wegen geht mein Kopf nicht verloren... [caption id="attachment_3606" align="alignleft" width="430" caption="Wandzeichen mit Kreuzform, 2009, Öl auf Leinwand, 40x50 cm"][/caption] ...gerade deswegen ist die Erfindung und dann die Verwendung des besonderen  eigenen Zeichens irgendwie auch  so etwas wie ein "Schutz-Ritual", dass man sich ...

Die Ausstellung Zeitvermessung nur noch eine Woche!

Monday, August 13th, 2012

nun hat die letzte Woche für die Präsenz der Ausstellung in der Galerie Pankow schon begonnen...bis zum 19.08.'12 sind die Bilder noch im Original als Zusammenklang in ihrer ZEITVERMESSUNGzu erleben.Neulich ist gleich in der Nähe der Galerie Pankow, in der Wolfshagener Str. ein Foto als Schnappschuß entstanden: [caption id="attachment_3866" align="alignright" width="310"] ...

Freiheit Verstellt ?

Monday, March 5th, 2012

[caption id="attachment_3172" align="alignright" width="430" caption="Fotocollage, Atelierstillleben, K.S.2011"][/caption]   Der Blick bleibt frei, auch wenn enges Denken  die gewünschte Welt verstellt...   Die Malerin erhofft sich aus den Reflexionen ihrer Bilderwelt immer auch für sich  selbst neue  Anregungen, um ja auch alle Möglichkeitenen von Freiheiten ausloten zu können. Das montägliche "Kramen in den Fächern" ...

“Und wir versinken doch”…

Tuesday, December 27th, 2011

... so schrieb die Malerin noch am 25.08.2009 eine Notiz in ein analoges Bildtagebuch unter eine Illustration der Empfindungen, wenn man die Vielfalt des Netzes und die damit verbundenen Anregungen aller dort aktiven Teilnehmer wahrnehmen will... [caption id="attachment_2988" align="alignleft" width="192" caption="Versunkenheit, 2009, Mischtechnik auf Strukturpapier, 50x32 cm"][/caption] Aber heute ist es kein ...

“Der Künstler tritt hinter sein Werk zurück…

Monday, June 6th, 2011

zu diesem Satz gibt es heute bei Google "Ungefähr 2.320.000 Ergebnisse...in... (0,24 Sekunden)"... und zu "Ai Weiwei aktuell sind es "Ungefähr 15.100.000 Ergebnisse... in... (0,29 Sekunden). Wie sehr wünscht man sich dass solcher Art Spruch-Weisheit wie diese, in der "Welt der Herrschenden und unberechtigt Mächtigen" verstanden wird, dass es zwecklos ist ...