Erinnerung an die Wilden 80er Jahre in Schwarz-Weiß

Monday, February 20th, 2017

[caption id="attachment_6489" align="aligncenter" width="429"] -Frühlingshaftes-, Öl auf Leinwand, 100x130 cm ("ich hab den Farbfilm vergessen...") Dokumentationsfoto K.S., 1986,[/caption] Wieder einmal eine virtuelle Begegnung mit dem sogenannten Weltgefühl der alten Zeit in den sogenannten Neuen Ländern in Deutschland... In Bezug auf die Ausstellung "Die Wilden 80er Jahre" -in der Deutschen Malerei- im POTSDAM ...

Gedanken ausbrüten im Frühjahr…

Monday, April 20th, 2015

[caption id="attachment_5306" align="aligncenter" width="551"] K.S. -Atelier-Bühne-, Digitalfoto, 2015[/caption] ...Hallo! - Bewegung, Licht und Freiraum  braucht es im Frühling - um sich selbst in seiner  vertrauten Gedankenwelt zurecht zu finden. Dabei ist es hilfreich das Atelier wie eine Bühne für die angefangenen, gedachten und erinnerten Bildvorstellungen immer wieder als eigene Einkehr zu erleben. Schon ...

Ein Kindskopf nach draußen

Monday, April 13th, 2015

[caption id="attachment_5294" align="alignright" width="400"] K.S., 2000, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 48x36cm[/caption]   Der Entwurf für das Frühlingsbild hatte schon seine Zeit... aber noch immer gibt es zur gleichen Jahreszeit die herrlichsten Freuden am bewegenden und belebenden Frühjahrsgeschehen... natürlich tauchen dann auch im eigenen Atelier die noch unvollkommenen Ideen und Entwürfe wieder auf. Aber nicht ...

Farbfelder als Selbstvergewisserung…

Monday, May 19th, 2014

[caption id="attachment_4819" align="alignleft" width="319"] - K.S., 2000, Rot-Grün, Wasserfarben auf Aquarellkarton, 28x20[/caption]       Das Grün ist wieder da! Vollständig und Unübersehbar. Das Sehen wird zur Herausforderung die Zauberei der veränderten Farbwahrnehmungen  als  die schon lange erwartete Anregung anzunehmen. Als eine Möglichkeit den eigenen Aktions Raum neu abzustecken, oder zu definieren entstand die kleine Farbflächenmalerei... - ...

Ein Spaziergang in der Woche vor Ostern

Monday, March 25th, 2013

[caption id="attachment_4165" align="alignright" width="442"] ein Detail -Vorostern- (Arbeitstitel)K.S., ,2013 Ö auf Leinwand[/caption]   Überraschender Weise ist doch in diesem Jahr der viele Schnee und der Frost besonders hartnäckig... ...so dachte ich mir, den Osterspaziergang vorerst zu verlegen. Nämlich direkt mal in ein Bild das mich zur Zeit sehr beschäftigt,  jetzt gerade auf der ...

Ein Bild schaut als Zeichen auf den Betrachter zurück

Monday, March 26th, 2012

[caption id="attachment_3224" align="alignright" width="237" caption="Der Wagen, 2009, Öl/Leiwand, 38x28 cm"][/caption] Im Werkraum "existieren" die Bildgeschichten gleichzeitig im Jahresablauf. Im realen Berliner Atelier gibt dann das Flühligslicht den Farbton an. Aber das Atelier  ist nicht nur erfüllt von Helligkeit, sondern es schwirren Träume, Hoffnungen, Wünsche und Annäherungen an das "Vorhergewußte" als ein Frühjahrsgesumm in ...

Gestern war der Frühling schon zusehen

Monday, February 27th, 2012

[caption id="attachment_3156" align="alignright" width="286" caption="Buchstabenbild A wie Fruelings Anfang,1994 , Öl/Leinwand, 60x80 cm"][/caption] Ach, für die Malerin ist es ein Glück wenn das Licht die Tage wieder etwas länger erhellt! So gibt das dadurch in jedem Jahr auch eine Erneuerung der eigen Sicht auf Inneres und Äußeres... von der  Malerei indessen wird ...

Wer hat die Farben erfunden…

Tuesday, April 26th, 2011

[caption id="attachment_2644" align="alignleft" width="373" caption="Die Grube, 1994/95, Öl/Jute, 120x90 cm"][/caption]   ...wie eine Darstellung des Unsichtbaren oder wie die im Leben verwobene Neugierde, so ist die Malerei fast immer auch eine Findung, die mit Farbformen einen Bildraum erschafft, den es gerade so nicht in der Wirklichkeit zu finden gibt. Natürlich denken die Maler ...

Das Bild als ein Ganzes

Monday, April 12th, 2010

[caption id="attachment_1800" align="alignleft" width="407" caption="Work in Progress, 3.Zustand, 2010, Öl auf Leinen, 80x105 cm"][/caption] Jedes Bild hat seine Geschichte. Ganz besonders, wenn die Form noch nicht gefunden ist. Doch sobald sich auf der Leinwand ein Gedanke zeigt und dabei sich zu neuen Fragestellungen entwickelt, wird jede Malaktion zu einer angespannten Herausforderung ...

Ein Kindheitsbild

Monday, March 29th, 2010

[caption id="attachment_1775" align="alignright" width="228" caption="Tempelchen II, 2000, Öl/Leinwand, 37x28 cm"][/caption] Zu bevorstehenden Festtagen und besonderen Ereignissen wandern die Gedanken in den eigenen Lebenszeiten hin und her, zurück nach vorn... ...heute  zeigt sich mein kleines Bild aus dem Jahr 2000 als eine Erinnerung an alle Aufenthalte im Brandenburgischen - zusammengefasst. Diese zeichenhafte Bild-Erzählung besteht ...