Leben mit Bildern: BILDERLEBEN

Monday, February 26th, 2018

[caption id="attachment_7154" align="aligncenter" width="513"] K.S., 2002, Holzschnitt, -Kleine Betrachtung-, (Postkartendruck)[/caption] 2002 entstand ein Holzschnitt, der hier als Motiv auf der Einladungskarte zur Austellung -BILDERLEBEN-Verwendung fand. Jetzt aber im Netz nochmals gefunden; - als ein Abdruck aus der kleinen Edition von 20 Exemplaren, die damals als Dankeschön für den Galeristen auf seine ...

Mein kleines Welt-Theater

Monday, November 9th, 2015

[caption id="attachment_5668" align="alignright" width="311"] K.S., 1993, Hinter der Bühne (Aschermittwoch), ÖL auf Hartfasertafel,48x62 cm[/caption]   ... nun ist die Ausstellung  mit Bildern zum Berliner Theater aus 50 Jahren schon eröffnet. Aber heute zum 9. November erinnern auch die gezeigten Beispiele wie nahe das Leben der Bühnen noch in unseren Erinnerungen lebt. Die ...

Wenn Bilder Theater Spielen

Monday, November 2nd, 2015

[caption id="attachment_5658" align="aligncenter" width="605"] -Der Vorhang geht auf-, Einladungskarte, Galerie Pohl, 2015,[/caption] Bilder-Theater...  ja, morgen wird es die Gelegenheit dazu geben! Bei Joachim Pohl, d.h. in seiner Galerie in der Pankower Wollankstrasse,  geht dann der Vorhang dazu auf. Eine neue Ausstellung zeigt Bilder vom Berliner Theater aus 50 Jahren. Viele Namen sind ...

Eine Posaune für Seh-Überraschungen

Monday, November 11th, 2013

[caption id="attachment_4553" align="aligncenter" width="512"] Eröffnungsfoto in der Galerie Pohl, 5.11.2013[/caption] Da trifft sich die DADA-Posaune mit der Kunst "von anderer art"- Die Ausstellung ist eröffnet! Joachim Pohl hat seine Galerie wieder einmal zum Ort der Begegnungen gestaltet! [caption id="attachment_4555" align="alignright" width="267"] K.S., 1998,-Filz-Wirtschaft- Kleine Installation, Objektkasten, Holz,Eisen, Filz, versch.Materialien[/caption] Besondere Dinge ... ...und viele ...

DaDa lebt…

Monday, November 4th, 2013

[caption id="attachment_4545" align="aligncenter" width="574"] Die Kunst als Weltgefühl, Einladungskarte Galerie Pohl, Berlin[/caption]   ...hier ist DaDa aufgewacht - DaDa lebt! U n d  I C H  bin  DA-DA-bei  . . . . . . . . . . Mit vollem Herzen baut der Berliner Galerist Joachim Pohl in seinen Räumen diese Ausstellung als ein ...

“Malst Du auch Tiere?”

Monday, September 14th, 2009

Das hat doch neulich ein Galerist aus Pankow bei mir nachgefragt! [caption id="attachment_1245" align="alignright" width="300" caption="Fliehendes Tier im Eichsfeld,1986,Holzschnitt,35x51 cm"][/caption] Wie kann das sein dachte die Malerin wo schon lange vorher seine Auswahl oder Vorliebe getroffen war... nun kramen wir aber trotzdem wieder in den Fächern und finden noch ein schwarzes Blatt ...

Integration der Sehnsüchte

Monday, July 6th, 2009

[caption id="attachment_1114" align="alignleft" width="206" caption="Heiß (unendlich), 2001/06, Öl/Leinwand, 65 x 45 cm"][/caption] Das Malerinnen-Leben zeigt uns wie wir unsere Sehnsüchte lieben können..., vom Anbeginn aller  meiner Zeitempfindungen spielten solcher Art Gefühle eine der stärksten Beunruhigungen oder  auch Beängstigungen aus. Bilder zu malen war dann das Ereignis und die Antriebskraft an andere Ufer ...

Eine neue Übersichtlichkeit

Sunday, June 21st, 2009

[caption id="attachment_1082" align="alignleft" width="212"] Bilderstapel, 2009, K.S.[/caption] Das Kramen in  Fächern ist doch mal ein Vorschlag den Habermasschen Begriff der Neuen Unübersichtlichkeit umzukehren (Der Philosoph Habermas ist gerade 80 geworden). In der Folge vom Denken in Begriffen erlauben wir uns in der Kunst ein hin und her der sinnlichen Gefühle. Die Malerin ...

Überraschungen – IN ALLE WINDE VERSTREUEN

Monday, June 8th, 2009

[caption id="attachment_1014" align="alignleft" width="300" caption="183 Tagesnotizen, 2008/09, Postkarten,Kiste,Karton,Papier,Leisten"][/caption] Das Schaltjahrprojekt 2007/2008 für J.M. hat der Malerin so viel Freude gemacht, so dass es schon wieder Neues zu sehen gibt... nämlich ein halbes Jahr = 183 x Tagesnotizen! Zur eigenen Überraschung ergeben die täglichen Gedanken Bilder und Worte , die ...