Ein Himmel voller Farbiger Hoffnungen

Monday, October 30th, 2017

[caption id="attachment_6951" align="alignright" width="307"] K.S., Digitale Photographie, 29.10.2017, Vernissage Kunsthaus Achim Freyer Stiftung[/caption]   ...mit der zentralen Leinwand-Konstruktion an der Decke, wird ein Raum zum "Salon Nr.4" erklärt um zu einem gemeinsamen Raunen der Bild-Beiträge in "Petersburger Hängung" anzuregen. Man muss sich darauf einlassen das Rufen, Flüstern, Flattern und Winken der bildnerischen Akteure  ...

Gute Geister zum Berge-Versetzen

Monday, September 25th, 2017

[caption id="attachment_6912" align="alignleft" width="449"] K.S., 1993,-Die Berggeister-, Farbzeichnung auf Industrie Papier, 43x58 cm[/caption] Man muss sich erst in die Berge begeben um die "Geister" zu finden, die dazu in der Lage sind , die unbeabsichtigt angehäuften Berge  versetzen zu helfen... wenigstens aber somit zu Inspirationen zu gelangen, um die eigenen Kräfte zu ...

Berlin als Zweigeteiltes und doch vereint…

Monday, August 21st, 2017

[caption id="attachment_6824" align="aligncenter" width="399"] K.S., -Berliner Fenster-, 1989/90, Öl auf Leinwand, 120x140 cm[/caption] ... so war das lange Zeit zu erleben... heute wünscht man sich diese Zeit nicht zurück. Das Bild als -Berliner Fenster- ist 1989/90 noch im Atelier 'Heegermühler Weg' in Wilhelmsruh entstanden. Es schließt in seinem Ausdruck der Schmerzhaftigkeit wohl ...

Die Fähre von Sassnitz nach Trelleborg als Achtzigerjahre Signal

Monday, July 10th, 2017

[caption id="attachment_6750" align="alignleft" width="427"] K.S. -Fähre (Sassnitz-Trelleborg)-, 1986, Aquarell-Zeichnung, 24,5x28,5, Sizzen-Block[/caption] Vom Ostseeufer bei Sassnitz auf Rügen, war in den 80er Jahren nur schon das einfache Erblicken der Überfahrt einer Fähre nach Schweden und zurück, ein erstaunlicher Sehnsuchts-Verstärker. Widersprüchlich ging es mir mit meinem Skizzen-Block am schönen Strand der Ostsee... im gleichen ...

Eine Findung aus Assoziationen als Pfingst-Collage

Monday, June 5th, 2017

[caption id="attachment_6699" align="aligncenter" width="419"] K.S., 2017, - Kopf-Dusche -, Collage und Stift, Auf gelblichem Karton, 17,2x19 cm[/caption] Schön wenn es im Jahreslauf Unterbrechungen in Gestalt von Feiertagen mit uralten Erinnerungen gibt, über die man immer wieder auf verschiedene Weise nachdenken kann. Hier gibt es zwar einen Titel aber wenn die Teile im ...

Eine Erinnerung an “Die Wilden Achtziger Jahre”

Monday, December 5th, 2016

[caption id="attachment_6363" align="alignleft" width="274"] K.S.,-Ozon-, 2016, Mischtechnik auf Leinwand 36x31,5[/caption] Alles ist noch offen, alle Wunden vorgezeigt, aber sind wir noch immer so wild...? Or what's now... Vielmals hatte ich selbst meine Gedanken in die seit Ende der 70er entstandenen Bilder verwoben, doch war ich nicht so wild!..? Oder, hatte ich mit meinen ...

Ein Bild wie ein Schild

Monday, October 31st, 2016

[caption id="attachment_6303" align="aligncenter" width="461"] K.S., 1991, -Krieger-Köpfe-, Mischtechnik auf Industrie-Karton, 55x75 cm[/caption] ...oder sind es Masken, die den unverbesserlichen Köpfen am Ende angewachsen sind...? Das "Schilder-Bild" ist mir schon Anfang der Neunziger Jahre  entstanden... aber noch immer fällt es schwer sich durch solcher Art einer Darstellung mit dem (menschlichen) Schlimmen auseinander zu ...

…denn das Malen ist kein Zuckerschlecken

Monday, September 26th, 2016

[caption id="attachment_6194" align="alignright" width="408"] K.S., 1989, -Kopflandschaft, Apeiron- Farbholzschnitt, 45,5x46 cm[/caption] ...auch gerade, wenn es sich beim Malen um die  aufregendste Sache in meinem Leben handelt, so habe ich mich häufig mit den anderen Medien des Bilderfindens erfreut und die daraus erfahrenen Anregungen als Formfindungen, in viele meiner Bilder integrieren können. Der ...

“Wer hätte das gedacht”

Monday, September 12th, 2016

[caption id="attachment_6173" align="alignright" width="366"] K.S.,1985, -Pferdeplatz mit Mauerblick- Öl auf Hartfasertafel, mit Atelierleiste, 44x65,5 cm[/caption] Ein kleines Landschaftsbild bei Rosenthal , ein Ortsteil von Berlin Pankow, erzählt heute von meiner "erlebten Geschichte". Wie hatten sich die Bewohner in der Grenznähe der zweigeteilten Stadt Berlin, mit Varianten ihrer selbst gestalteten Idylle, in den ...

Vor Jahren in der Galerie am Prater schon zu sehen…

Monday, August 22nd, 2016

[caption id="attachment_6142" align="alignleft" width="219"] K.S.,1986, - Der Rufer-, Mischtechnik auf Karton, (Galerie am Prater, 87), Berlin, 71,5x51[/caption] etwa ab 1985 hatte ich mit einer Selbstbezeichnung als "Berliner Malerin" meine künstlerische Entfaltung programmatisch auf die Malerei bezogen, um somit auch ohne eine Gruppenzugehörigkeit meinen Ausdrucksweg anzuzeigen. 1987 wurden in der zweigeteiltem Stadt 750 ...