Erinnerung an die Wilden 80er Jahre in Schwarz-Weiß

Monday, February 20th, 2017

[caption id="attachment_6489" align="aligncenter" width="429"] -Frühlingshaftes-, Öl auf Leinwand, 100x130 cm ("ich hab den Farbfilm vergessen...") Dokumentationsfoto K.S., 1986,[/caption] Wieder einmal eine virtuelle Begegnung mit dem sogenannten Weltgefühl der alten Zeit in den sogenannten Neuen Ländern in Deutschland... In Bezug auf die Ausstellung "Die Wilden 80er Jahre" -in der Deutschen Malerei- im POTSDAM ...

Der “Wille zum Bild” leicht und schwer zugleich…

Monday, February 13th, 2017

[caption id="attachment_6477" align="alignleft" width="342"] K.S., 2015, -Der Traum-, Öl auf Leinwand, 78x55cm[/caption] ...aber vor allem gehört dieser Wille zu einem Weg, der einmal begonnen, sich weiter verzweigt und auch nicht mehr verlassen werden kann:  Die Malerei ! In erwachendem Bewusstsein fließender Gedanken, gibt es ein Werden und ein Verwandeln der erlebten oder ...

Eine Erinnerung an “Die Wilden Achtziger Jahre”

Monday, December 5th, 2016

[caption id="attachment_6363" align="alignleft" width="274"] K.S.,-Ozon-, 2016, Mischtechnik auf Leinwand 36x31,5[/caption] Alles ist noch offen, alle Wunden vorgezeigt, aber sind wir noch immer so wild...? Or what's now... Vielmals hatte ich selbst meine Gedanken in die seit Ende der 70er entstandenen Bilder verwoben, doch war ich nicht so wild!..? Oder, hatte ich mit meinen ...

Individueller Eigensinn gehört dazu…

Monday, October 3rd, 2016

[caption id="attachment_6202" align="aligncenter" width="500"] Einladung u.Infokarte, MJK, Frankfurt (Oder), Abb.: W.Stötzer u. H.Scheib[/caption] [caption id="attachment_6205" align="aligncenter" width="500"] Innen-Karte: Ausstellung, JKM, 2016-2017, Skulpturen aus 100 Jahren[/caption] Die ersten Oktobertage erfreuen mit dem wunderbaren Herbstlicht und gute Empfindungen zum Wechsel der Jahreszeiten. Dies gilt nun für mich ebenso, wie für meine Ausstellungsbeteiligung: - ...UND IMMER ...

“Wer hätte das gedacht”

Monday, September 12th, 2016

[caption id="attachment_6173" align="alignright" width="366"] K.S.,1985, -Pferdeplatz mit Mauerblick- Öl auf Hartfasertafel, mit Atelierleiste, 44x65,5 cm[/caption] Ein kleines Landschaftsbild bei Rosenthal , ein Ortsteil von Berlin Pankow, erzählt heute von meiner "erlebten Geschichte". Wie hatten sich die Bewohner in der Grenznähe der zweigeteilten Stadt Berlin, mit Varianten ihrer selbst gestalteten Idylle, in den ...

wasserfarben-malerei mit sonnen-gelb und drachen-blut

Monday, July 4th, 2016

[caption id="attachment_6038" align="aligncenter" width="519"] -Sonnengelb und Ein Liter Drachenblut- K.S., 2016, Stifte und Acryl über Collage auf Karton, 30x42 cm[/caption] Was die Gleichzeitigkeit der Gefühle im Leben und Erleben in den eigenen Sinnen als Ereignis wie eine Spiegelschrift einprägt, ist für mich mit Worten natürlich nicht zu erfassen, aber manches mal ...

Eine Bildkonstruktion aus dem Jahr 1990

Monday, May 30th, 2016

[caption id="attachment_5978" align="alignright" width="422"] K.S.,-Figuren im Zwischenraum-, Mischtechnik auf Industriekarton, 53,7x72,4 cm[/caption] - Paar in einem Zwischenraum...es ist ein Bild, das noch in dem Atelier am Heegermühler Weg in Wilhelmsruh entstanden ist und gehört zu einer Reihe von Farbzeichnungen, die aus der Sicht  einer Selbstbefragung entstanden sind. Nun hier im Blog zum ...

Das Dunkle Fenster ans Licht geholt

Monday, September 7th, 2015

[caption id="attachment_5561" align="alignnone" width="494"] K.S., -Dunkles Fenster-1989, Handzeichnung, Chinesische Tusche auf Karton, 57x78[/caption] Im Besonderen eignet sich mein Blog um Bilder und Gedanken aus unterschiedlichen Lebenszusammenhängen wieder ans Licht zu bringen... eine Zeichnung von 1989 bezieht sich auf die Nachrichten aus China zu dieser Zeit... jedoch sind es nicht immer die aktuellen ...

Ein Fahnenobjekt zur Blick-Veränderung

Monday, August 31st, 2015

 Übereinander [caption id="attachment_5552" align="alignleft" width="380"] -Die Ampel- K.S., Fahnenobjekt,1995, Collage auf grundierter Leinwand, Atelierfoto 2015[/caption] Das Atelier ist der Raum des täglichen Gefühls: hier wird es mir möglich, "Aufregungen"- durch entstehende Bilder und den Umgang mit den dazu benötigten Materialien - in Anregungen zu verwandeln. Das englische "Work in Process" oder auch "Der Weg ...

Das Atelier als Aufführung von Aufbruch und Wiederkehr

Monday, July 20th, 2015

[caption id="attachment_5480" align="alignnone" width="515"] Sommer K.S., 2015, Atelier, Digital-Foto[/caption] Beständigkeit gibt es auch im Sommer-Atelier 2015... Irgendwie bin ich selbst überrascht, wie sich nach einem "Kurztrip" bei der Rückkehr das Gefühl der Vertrautheit im eigenen Atelier, als wiederkehrende Erfahrung zur Einkehr sich verwandelt. Sogleich ist der Glanz der Farben, Formen und deren ...