Gedankensplitter als Weg zum Bild

Monday, August 7th, 2017

[caption id="attachment_6801" align="aligncenter" width="484"] K.S., -Torso, Transformationen-, Bildschirmfoto der Gedankensplitter, 2016/17[/caption] Fast jedes meiner Bilder hat diverse Ursachen oder verschiedene Wege, bevor es sich zu seiner eigentlichen Sichtbarkeit entwickeln kann. Gedanklich  ist es fast ausgeschlossen an einem einzelnen Bild den malerischen Prozess zu beschreiben; -was meine Erfahrungen jedoch betrifft, sind es geradezu ...

Das Zeichnen als Erlebnis-Nähe

Monday, November 7th, 2016

[caption id="attachment_6312" align="alignright" width="254"] K.S., -Ein Mensch-, 2015, Abreibung, (Detail der Seebrücke in Zempin/Usedom), 20,80x13,4 cm[/caption] Noch näher wird das sinnhafte Gefühl angeregt, wenn sich  Material und Gesehenes als Idee oder in eine unerwartete Ausdruckserscheinung bildhaft dokumentieren lässt. Das Beste ist, man hat immer ein Skizzenheft und etwas Stift-förmiges dabei. Die Erfahrung erweist ...

Digitale Anwesenheit mit Bildern und Objekten als andere Daseinserfahrung

Monday, March 7th, 2016

[caption id="attachment_5844" align="alignleft" width="400"] K.S., 2016, Digital-Photographie, -Die Philosophin-, 1990, Ahornholz, h. 74 x b. 29 x t. 16 cm[/caption] Ehe man im digitalen Netz der Informationen das Gesehene erkennt, ist es schon mit dem nächsten anderen Blick in etwas Fremdes verwandelt oder gar durch einen folgenden Eindruck  überschrieben. Aber beim "Kramen ...

Hoffnungs-Zeichen-Suche…

Monday, December 7th, 2015

[caption id="attachment_5692" align="aligncenter" width="425"] K.S., 1997, Fahnen-Detail, "Eh/He", Acryl auf Textil, eine Künstler-Aktion, 90er Jahre[/caption] ... Bild-Zeichen finden! Dazu sollte man jetzt gerade permanent Aufrufen... -Sein in der Zeit- um mit und durch Kunst-Arbeit, Zeichen zu setzen... als Daseinsmittelpunkt wird dann Liebe zur Lebendigkeit.

Die Malerei ist mein Zwiegespräch

Monday, June 2nd, 2014

  [caption id="attachment_4839" align="alignright" width="365"] -Mein Zwiegespräch- K.S., 2013, Öl auf Leinwand 80x60 cm[/caption]   Bei der Bildfindung  auf der Fläche einer Leinwand ist die Bildgeschichte nicht im Voraus bestimmt... vielmehr ist das ganze Drumherum und die eigene Befindlichkeit der Anlass und das Ziel mit der ganzen Sache in ein Gespräch zu kommen. Zum Beispiel befinden ...

Eine Montagsreflexion mit Gelb Rot und Blau

Monday, July 2nd, 2012

[caption id="attachment_3451" align="alignright" width="344" caption="Montagsreflexion, K.S., 2006, Wasserfarben auf Aquarellkarton, 29,8x39,8 cm"][/caption] Mit der dunkelbraunen Tusche, hat über einer "Vorzeichnung"auf dem Papier das Gespräch begonnen. Da mussten unbedingt die reinen Faben dazu kommen! Blau, Rot und Gelb haben ausgereicht, um im Aquarellformat den Platz zu bestimmen und zu wetteifern, wer den Ton ...

Dunkle Gedanken vertreiben

Monday, January 2nd, 2012

Beim Kramen in den Fächer sucht sich die  Malerin im Neuen Jahr eine Möglichkeit mit verändertem Blickwinkel ein etwas sehr dunkles Bild gedanklich zu erhellen... Entstanden ist es 1992; obwohl auch gleich im Katalog "Bilderhaus" und in der Ausstellung in Marzahn gezeigt, blieb es in der Erinnerung eher passend zu ...

Zwei mal gefunden

Monday, December 5th, 2011

Was ist das eigentlich mit den Fundstücken..., die sich der Malerin auf ihren Wegen ins Auge stellen? Etwas zu finden bedeutet oft für die Malerin sich selbst als ein Art neue Entdeckung zu anderen Wirklichkeiten  zu empfinden . " Das Schönste ist es dann vor allem, wenn aus den Findungen ...

“Der Künstler tritt hinter sein Werk zurück…

Monday, June 6th, 2011

zu diesem Satz gibt es heute bei Google "Ungefähr 2.320.000 Ergebnisse...in... (0,24 Sekunden)"... und zu "Ai Weiwei aktuell sind es "Ungefähr 15.100.000 Ergebnisse... in... (0,29 Sekunden). Wie sehr wünscht man sich dass solcher Art Spruch-Weisheit wie diese, in der "Welt der Herrschenden und unberechtigt Mächtigen" verstanden wird, dass es zwecklos ist ...

Fehlinformationen

Monday, November 22nd, 2010

[caption id="attachment_2306" align="alignleft" width="319" caption="Kranker Mond, 2001, Öl/Strukturleinwand, 50x40 cm"][/caption] ...ach, der Mond ist "Krank" ... das kann wohl nicht ganz so schlimm sein, wie die Malerin das noch damals sah... ...denn schon gestern war wieder einmal Vollmond. Er zeigte sich in aller Pracht auch am Berliner Himmel und überzeugte mit seinem ...