Ein Platz für Vorher-Sehungen

Monday, July 8th, 2019

[caption id="attachment_8120" align="alignleft" width="353"] K.S., 2019, Zeichentisch, Detailaufnahme, mit Papierobjekt (als Faltung) mit 2 Druckplatten.[/caption]   Auf dem Zeichentisch in meinem Atelier ist bei jedem Wetter das beste Licht! ...daher ist es oft dieser Platz, um Montags wie zu einem Neuanfang, sich auf die Anschauung zu verlassen, um dann in guter Stimmung nach ...

Hin und Her und doch zurück…

Monday, November 26th, 2018

[caption id="attachment_7756" align="aligncenter" width="591"] K.S., 1991,-Alle meine Wege-, Holzschnitt, gebrochenes Schwarz 29x59cm auf Japanpapier[/caption] ... 1991 ist ja nun doch schon eine ganze Weile her! Mit einem gewissen Stolz und ein wenig Mut hatte sich die Freude an der Druckgrafik bis jetzt und mit gestärkter Hoffnung in den folgenden Jahren, als ein ...

“das Sehen bleibt doch”

Tuesday, August 28th, 2018

[caption id="attachment_7625" align="aligncenter" width="431"] "das Sehen bleibt doch", Farbzeichnung und Fundstücke vom MeerK.S., 2018 Digitale Photographie[/caption] Bei allen Geschehnissen, ein Hin- und Her-Erlebnis, in der menschlich wohltuenden Natur der Insel Usedom. Es bringt mir das "eigene Sehen" zurück! Wie schon als Kind nehme ich Erlebtes mit Kopf, Herz und Seelensuche (in der ...

Rückblick auf meine Ausstellungs-Installation von 1989, by Tannert

Tuesday, July 17th, 2018

[caption id="attachment_7546" align="alignleft" width="211"] K.S.&.B.S., Ausstellungs-installation, von 1989, by Tannert, Berlin Karlshorst[/caption] [caption id="attachment_7548" align="alignright" width="211"] Fensterblick mit Plakat von Karin Sakrowski: -Environment- Berliner Malerin, Jahrgang 1942[/caption] Im Februar 1989  begann der Aufbau meines Ausstellungs-Konzeptes: mit  Bildern, Gegenständen, Fundstücken  und Aktionen, den Galerieraum aus der Buchhandlung Tannert in Berlin Karlshorst zu einem ...

Leben mit Bildern: BILDERLEBEN

Monday, February 26th, 2018

[caption id="attachment_7154" align="aligncenter" width="513"] K.S., 2002, Holzschnitt, -Kleine Betrachtung-, (Postkartendruck)[/caption] 2002 entstand ein Holzschnitt, der hier als Motiv auf der Einladungskarte zur Austellung -BILDERLEBEN-Verwendung fand. Jetzt aber im Netz nochmals gefunden; - als ein Abdruck aus der kleinen Edition von 20 Exemplaren, die damals als Dankeschön für den Galeristen auf seine ...

Ach, wenn man doch Flügel hätte…

Monday, July 17th, 2017

[caption id="attachment_6762" align="alignright" width="397"] K.S.,1985, - Ikarusgedanke-, Aquarell auf Lithokarton , 39x31,7cm[/caption] ... Ja! - doch auch schon in den 80er Jahren hatte ich keine Flügel - Aber da halfen die Gedanken an das Fliegen schon mal über eine empfundene Enge in der Bewegungsfreiheit über alle Grenzen und Entfernungen hinweg. Wenn nun die ...

Ansichten -Tag und -Nacht im Budissin

Monday, April 10th, 2017

[caption id="attachment_6581" align="alignleft" width="300"] K.S., Austellungsdetail, Blick ins ZEITFENSTER, Galerie Budissin, Bautzen 2017, screenshot,[/caption] Den Frühling in Bautzen einzuläuten, ist sinngebend, wenn man das Glück hat, solches mit einer Ausstellung in der Kunstvereinsgalerie -Budissin- zu tun... Zurück in Berlin, sind heute in der Rückschau zwei Einblicke als Kontraste zusehen. Fünfzehn Bilder und ...

Die Ringbahn verkabelt mit Berliner Erinnerungen

Monday, January 30th, 2017

[caption id="attachment_6455" align="alignright" width="382"] K.S. , An der Ringbahn, Berlin, Prenzlauer Berg, Farbzeichnung, 2011/12[/caption] Nirgendwo kann man besser aus einem S-Bahnfenster die Stimmung der Stadt Berlin als einen gegenwärtigen und historischem Architektur-Körper zusammen erleben; - wie in der seit 2001 wieder vollständig funktionierenden  Ring-Bahn. Am eindrucksvollstem ist mir  die Strecke von ...

Natur-Malerei als Inspiration

Monday, May 23rd, 2016

[caption id="attachment_5964" align="alignnone" width="440"] -Mond und Venus, nicht zusammen- K.S. 1990, Aquarell über Wachsstifte auf unikatem Japan-Bogen, 60,5x62 cm[/caption] Alles was uns umgibt, schließt uns selbst darin ein. Nur im Blick einer individuellen Sicht, gelange wir zur freien Gestaltung. Jedes mal wenn mir die Form eines Ovals ins Auge fällt, gelangen meine ...

Die Saison im Atelier hat schon Anfang-März begonnen…

Monday, April 25th, 2016

[caption id="attachment_5927" align="alignleft" width="299"] K.S., März 2016, Digital-Photographie[/caption] ...wobei der Frühling es vermag auch alle unruhigen Geister in mir, von Innen nach Außen zu locken... Es scheint eine der hauptsächlichsten Stimmungen der Malerei überhaupt zu seien und nicht nur eine Sehnsucht nach Schönheit. Sondern es ist  auch die Vorstellung vom Werden; an dem ...