Exhibition mit individuellen Motiven des Erinnerns…

Monday, January 27th, 2020

[caption id="attachment_8502" align="alignright" width="431"] "FAMILY BUSINESS" ( Digitalfotografie Karin Sakrowski)-Ausstellungsbeitrag-: Anna Schapiro, Moskau/Berlin,  Centrum Judaicum, Neue Synagoge Berlin[/caption] hier durch dieses Hell-Dunkel... ist eine Detail -aufnahme zu einem Bild der Berührung geworden! Mit all meinen Gedanken und Gefühlen, wird mir damit meine eigene Teilhabe, hier durch die individuelle  Kunst des Erinnerns von ...

Ist etwa der Frühling schon auf dem Weg?

Monday, January 20th, 2020

[caption id="attachment_8491" align="aligncenter" width="340"] K.S., 1993, -Frühlingsbild- Öl/Leinwand, 70x60 cm[/caption] Das Licht hat nun schon für uns in Berlin, den Tageslauf in  kleinen Schritten etwas erhellt und schafft es damit den "letzten Langschläfer" wieder zu erwecken! Jedoch sollte man noch vom Winter erwarten, dass nach der "frühen Schneeglöckchen-Zeit" schon noch auch ...

Warum?Darum!

Monday, January 13th, 2020

    [caption id="attachment_8483" align="aligncenter" width="431"] K.S., -Die Seele-1994, Unikat, 60x84[/caption] Warum liebst Du nicht Deine Seele? Das war ein Titel von 1994! Die Frage ob es eine Seele gibt war jedenfalls beantwortet, als sich herausstellte, dass Dinge die noch als Fundstücke eine Ausstrahlung zur Bildfindung vermitteln, so sind sie wohl auch beseelt! "Ich ...

Was man nicht will das sollte man keinem “Tunichtgut” Überlassen…

Monday, January 6th, 2020

[caption id="attachment_8460" align="alignright" width="372"] K.S., 2019/2020, Farbzeichnung auf Aquarelkarton, 33,8x24 cm[/caption] darum ist er mit seiner dummen/frechen Zunge auf einem Blatt Papier von mir festgenagelt worden; und trotzdem hat er es wieder geschafft... aus seiner Kiste zu springen und sich mit seinem Ruf in etwas Maßloses zu verwandeln. Jetzt wissen wir es:  ...

Aus einer Serie von Landschafts-Erkundungen…

Monday, December 2nd, 2019

[caption id="attachment_8403" align="aligncenter" width="554"] Foto: Bruno Sakrowski, 90er, und Fotocollage: K.S., 2019, -OHNE-WORTE-SPRECHEN-[/caption] Ob Foto oder Bild, zur Landschaft gehört die Liebe zur Natur! Es war ein Foto vom Anfang der 90er Jahre, mit der Erinnerung an einen doch recht kalten frostigen Winter... das gab es damals noch... die Natur schlief ...

Digitales Photographieren entfaltet die Lust und Freude an Aktionen…

Monday, November 25th, 2019

  [caption id="attachment_8389" align="aligncenter" width="606"] K.S., 2015, Digitale Photographie, Installation: -Künstlerhaus Bethanien-, Kottbusser Str.,Berlin Kreuzberg[/caption] ...aber auch von Besuchen der Ausstellungen im Künstlerhaus Bethanien kann man sich begeistern Lassen... so ergab sich spontan, diese Aufnahme vor der Spiegel-Wand-Installation eines Akteurs, von 2015 (Kuratiert von Christoph Tannert, dem Leiter der Institution). Zur Freude der ...

Ein Helfer für den dunklen November

Monday, November 18th, 2019

[caption id="attachment_8380" align="alignleft" width="434"] K.S., 2019, -He can everywhere-, Collage auf Buchseite, 29,7x22,5 cm[/caption]   Zur richtigen Zeit tritt aus meinem "Collage Buch" eine Idee vom Anfang des Jahres hervor und mit einer Verwandelung in seinen Digitalen Zustand tritt der "Alles-Könner" hier als ein November-Helfer ins Licht; ...nur einfach das um schweifende Hinsehen ...

Nun nochmal eine Zeichnung auf Papier

Monday, October 28th, 2019

[caption id="attachment_8316" align="alignright" width="320"] K.S., 2019,-Der Besuch-, Farbzeichnung, Mischtechnik, Kohle, Acryl, Fixiert, 42x29,5 cm[/caption] Zeichnen ist verwandt mit der eigenen Handschrift aber auch die angewöhnte Übung gehört wohl dazu, dass man im eigenen Sinne unverwechselbar bleibt. oder in jedem Fall sich selbst und die besondere Stimmung  aus dem Blatt oder der ...

Eine Foto-Nachlese zur Ausstellung -ZEITFENSTER-

Monday, October 14th, 2019

[caption id="attachment_8289" align="alignleft" width="434"] K.S.,Weibliche Büste, Lindenholz, 43x13x10, Detail-Aufnahme- 2017 Galerie Budissin,  Ausstellung: Karin Sakrowski -ZEITFENSTER-,[/caption] Zurück aus Bautzen, ist die Skulptur ein Bestandteil meiner mich begleitenden "Figuren". Sie trägt im Wohnatelier mit ihrer Anwesenheit zum Gefühl der Vertrautheit und Beständigkeit  bei. So ergeben sich Korrespondenzen mit anderen Skulpturen und weiteren Darstellern. ...

Ein Glanz im Unsichtbaren?

Monday, October 7th, 2019

[caption id="attachment_8278" align="aligncenter" width="501"] K.S., -Berliner Ufer (für Canaletto)- 1986/87 Öl auf Leinwand, 110x140 cm[/caption] Nun sehen es die Vielen und wundern sich wie so schnell 30 Jahre "In's Land gegangen"... das Bild von 1987 hat jedoch seinen Glanz noch nicht verloren, obwohl noch etwa 3 Jahre vor dem Mauerfall als ...