Schwere und leichte Ideentransporte

Monday, September 16th, 2019

[caption id="attachment_8238" align="alignleft" width="422"] K.S., -(AB)Transport der Idee-, 2019, Mischtechnik auf Büttenpapier, 50x39 cm[/caption] der erste Blick auf ein Gegenüer bedeutet schon ein erstes Erkennen...  ah ein Bild... aber etwas unerwartet Fremdes wendet sich mir zu! Jedoch die Neugierde ist erweckt, niegesehenes handschriftliches universell Gedachtes steht mir und meinen eigenen Sehgewohnheiten gegenüber ...

Das eigene Personalzeichen als Ur-Form

Monday, July 15th, 2019

[caption id="attachment_8131" align="alignleft" width="322"] K.S., 1997, -Mit Acht-Öl auf Leinwand, Bild-Objekt (gerahmt)[/caption] So kann es gehen... vor dem Denken kommt das Sehen! Die Bild-Idee zum Siebenten Jahr nach dem Mauerfall ist ursprünglich verbunden mit  meiner Künstler Identität... -Mit Acht- (gib Achtung! oder: _gib besser- acht) Dann schon folgte 1998, das jetzt in die ...

Eine Foto-Skulptur wird zum Erkennen des Blicks

Monday, June 24th, 2019

[caption id="attachment_8103" align="alignleft" width="344"] K.S., 2019, Foto-Skulptur, -als Wegzeichen gefunden-[/caption] Es ist schon sehr lange her, aber heute wo uns die Zeiten wieder stark herausfordern, erinnere ich mich an eine kurze Charakterisierung  "... Sie geht vom gesehenen aus..." eine Bemerkung über mein eigenes "Vorgehen"beim Bilder-Suchen:- Kerkin, Inga: Faltblattext zur Ausst.: Karin ...

-Form und Farbe in Ebene und Raum-

Monday, February 4th, 2019

[caption id="attachment_7896" align="alignleft" width="358"] Ausblick mit Skulptur, K.S.,1984, Öl auf Leinwand, 120x90 cm[/caption] Das Bild ..-Ausblick mit Skulptur-... ist von 1984, als Berlin sich hier im eigenen Dasein  noch etwas "enger" an gefühlt hatte. Zusammen mit der Skulptur ist es in meinem damaligen Atelier-Heegermühler-Weg entstanden. Noch heute zeigt sich im Bild die Stimmung ...

Bild-Figur-Skulptur-Helfer

Monday, January 21st, 2019

[caption id="attachment_7877" align="alignright" width="309"] Karin Sakrowski, Waechter-Kopf, 1993, Detail-Aufnahme, 2010, Ahornholz, 1993, etwas farbig gefasst[/caption]   Meine Skulpturen sind für mich im Entstehen und in ihrer räumlichen Anwesenheit zu sinnenden Helfern geworden. Die Bilder und Zeichnungen dagegen, beanspruchen nicht alle einen sichtbaren Platz. Jedoch zeigt sich über die Jahre eine produktive gegenseitige Befruchtung im ...

Ein dunkler Stein aus innerer Sicht erhellt…

Monday, October 15th, 2018

[caption id="attachment_7690" align="aligncenter" width="387"] -Maskenkopf-, K.S., 2005, Dunkler Stein, 13x17x7,5 cm[/caption] Heute zum "Kramen in den Fächern" wird dieser handhabbare Maskenkopf als Fotografie von 2008 hervor gezeigt! Entstanden ist er allerdings schon vor längsten und ganz unbekannten Zeiten... ein dunkler sogenannter Speckstein der aus Abbruchgewinnung mit den noch zu sehenden Eigenschaften, wie ...

Mit Innerem Blick zu neuem Erkennen

Monday, July 23rd, 2018

[caption id="attachment_7564" align="alignright" width="327"] -Oval (Verschnitt)- K.S., Oktober 2011, Öl auf Leinwand, 70x50 cm[/caption]   Bilder, die wie eine unaufhaltsame Flut täglich auf uns einströmen, schaffen es jedoch mit Nichten immer auch wahrgenommen zu werden. Es gibt im Werkraum Zeiten in denen es sich noch ereignen kann, dass etwa das Format einer im ...

Roter Kopf als Selbstbild Unter-Wasser

Monday, July 9th, 2018

[caption id="attachment_7534" align="aligncenter" width="499"] -Selfie, Unter-Wasser-, K.S., Digitale Photographie[/caption] ...wenn man etwas zu viel mit den Wasserfarben malt, kann der Kopf schon mal mit untergetaucht sein... was in diesem Sommer auch zu einem richtigen Luxus werden kann. Nun ist der Wunsch nach einem Sommerregen vorerst ein Gedanke... aber was nicht ist, kann ...

Mein belebtes Wohnatelier…

Monday, May 7th, 2018

[caption id="attachment_7286" align="alignright" width="402"] K.S. 2001, Skulptur, -Dunkler Kopf (nachdenklich)-, Kirschbaumholz, 25,5x13x15 cm[/caption]     Manchmal gibt es hier im Blog gute Geister, die es schaffen zu neuen Anregungen beizutragen obwohl gestern zum angesagten Montags-Kramen mir wohl ein Kobold mein Text-Werkzeug  verhext hatte... nun ist der Zauber wieder da und mein Denkfaden wird hier ...

Zeichnen muss sein…

Monday, November 27th, 2017

[caption id="attachment_6994" align="alignright" width="340"] K.S., 1989, -Lavage-, Bleistift und Tusche, auf Zeichenpapier, 29,5x41 cm[/caption]   Nun können wir auch wieder aus den Fächern was sehen und müssen nicht gleich die großen  Mappen transportieren..., auch die Skizzenbücher sind eine schöne Handhabung für Notizen vergangener Seherlebnisse. Vor allem jedoch zeigen sich hierbei  im Rückblick,  wie ...