Ein Platz für die Heimat-Seele?

Monday, September 30th, 2019

  [caption id="attachment_8270" align="aligncenter" width="485"] K.S., 1999, -Heimatseele II (Der Block)-, Farbholzschnitt, 2 Platten-Druck auf Japanbogen[/caption] Man glaubt es kaum... 1999 ist diese Grafik hier in meinem Werk-Raum entstanden... nun also auch 2019 noch immer aktuell! Das hatte ich damals nicht gedacht, obwohl das Wort der "Nachhaltigkeit" seit dem Jahrhundertwechsel häufig gedacht und ...

Hin und Her und doch zurück…

Monday, November 26th, 2018

[caption id="attachment_7756" align="aligncenter" width="591"] K.S., 1991,-Alle meine Wege-, Holzschnitt, gebrochenes Schwarz 29x59cm auf Japanpapier[/caption] ... 1991 ist ja nun doch schon eine ganze Weile her! Mit einem gewissen Stolz und ein wenig Mut hatte sich die Freude an der Druckgrafik bis jetzt und mit gestärkter Hoffnung in den folgenden Jahren, als ein ...

UN-BEGREIFBARES berühren

Monday, July 5th, 2010

[caption id="attachment_1956" align="alignleft" width="178" caption="Haus D,1998, Farbholzschnitt, 46x26,5 cm "][/caption] [caption id="attachment_1959" align="alignleft" width="178" caption="Haus E, 1998, Farbholzschnitt, 45x27 cm"][/caption] Der Einblick in einen Arbeitsraum oder in ein Atelier, ohne die wirklichen Dinge  -die Farben, die Materialien die Fundstücke usw. - aber auch schliesslich die Artefakte, bleibt letztlich immer nur Verlockung. Ebenfalls ...

“Malst Du auch Tiere?”

Monday, September 14th, 2009

Das hat doch neulich ein Galerist aus Pankow bei mir nachgefragt! [caption id="attachment_1245" align="alignright" width="300" caption="Fliehendes Tier im Eichsfeld,1986,Holzschnitt,35x51 cm"][/caption] Wie kann das sein dachte die Malerin wo schon lange vorher seine Auswahl oder Vorliebe getroffen war... nun kramen wir aber trotzdem wieder in den Fächern und finden noch ein schwarzes Blatt ...

Zwischen den Zeiten

Sunday, October 5th, 2008

Es entstehen Bilder von Träumen und Selbstwahrnehmungen im Kopf zu allen Zeiten... Die Malerin hält fest an begonnenen Wegen, doch eh sie sich umsieht tauchen schon neue Bilder auf. Im Erleben von Umbrüchen kommen nicht alle davon ans Licht. Wenn von innen heraus gemalt wird, ist immer das einzelne Bild ...