Zwei von Zwölf Teilen einer malerischen Untersuchung, je 33×24 cm

Monday, September 11th, 2017

[caption id="attachment_6853" align="alignnone" width="343"] K.S. -Canon-, 1998/99, Öl/Leinwand, 2 von 12 Teilen, je 33×24 cm[/caption] Schon zu den Zeiten der  ersten Berührungen mit den digitalen Möglichkeiten, aber noch ganz im Umgang mit den eigenen Erfahrungen der schwierigen Annäherung an die vorgegebenen Formen, entstand eine zwölfteilige Bildgestalt ...

Mappenwerk und Netzwerk aus alten Zeiten

Monday, April 18th, 2016

[caption id="attachment_5914" align="alignleft" width="378"] K.S., -Sumpflandschaft-1985/86, Entwurfszeichnung, Gouache und Tusche auf Karton, 44,5x64 cm[/caption] Nicht nur hier, kramt man auch heute noch in den Fächern und Archiven... mehr oder weniger ist die damalige Stimmung der Achtziger Jahre in Berlin (Ost) dabei wieder präsent... als künstlerische Äußerung eventuell auch noch nachvollziehbar. Lebensgefühl wurde ...

Eine Kopfzeichnung als Pfingst-Gedanke

Monday, May 25th, 2015

[caption id="attachment_5379" align="alignleft" width="343"] K.S., 2014, -Die Übersetzer-, Farbzeichnung, Collage, 17x24cm[/caption] Die Natur erscheint uns wieder im schönsten Grün. Zu unserer Freude erfahren wir alles was uns umgibt als neue Anregung und um sich schließlich selbst als Natur  zu erleben... Das ist sicherlich der ureigenste Sinn des  Pfingstfestes. Zwei Tage Zeit, für ...

Ich suche noch immer eine Stelle für Blau

Monday, September 15th, 2014

[caption id="attachment_4981" align="alignleft" width="450"] K.S. 2013/14, Installation, Werkraum, (Detailaufnahme)[/caption] Wenn ich montags im Werkraum meine Blicke schweifen lasse öffnen sich in meiner Gedankenwelt Fenster der Erinnerungen. Meine Augen erfahren jedoch gleichzeitig einen unendlichen Bilderstrom. So gelange ich mit dem -webwerkraum- in das Netz der Gegenwart. Nicht mehr nur meine eigenen Bilderlebnisse fordern mein ...

Mit dem Kopfthema ist es nicht getan…

Monday, May 5th, 2014

[caption id="attachment_4792" align="alignright" width="220"] -Helm-Kopf und Keuzform-, K.S., 2013, Öl auf Leinwand, 50x23. Zwei von Fünf Bildzeichen, 125x23 cm[/caption]   ... Das Bilder malen braucht zu allen Zeiten eine innere Beziehung zum Gegenstand. Auch dann, wenn  jedes Bild in seinem Wesen eine Abstraktion verlangt. Wohl möglich wird der Zustand des eigene Kopfes zum ...

Nicht nur einen Ort zum Überwintern

Monday, November 25th, 2013

[caption id="attachment_4574" align="alignright" width="293"] Zuschauer Im Atelier, 3 Holzskulpturen, K.S., 90er Jahre bis 2001[/caption] Mit dem ersten Bodenfrost in Berlin, hat sich der nahende Winter in Erinnerung gebracht. Glück hat, wer seinen Platz gefunden... und darüber hinaus nicht allein bleiben muss. Noch immer begleiten mich im Werkraum-Atelier meine mir vertrauten Holzskulpturen... die ...

“Geradewegs auf Umwegen”

Monday, September 16th, 2013

-Geradewegs auf Umwegen-   so heißt jetzt die neue  Ausstellung in der Galerie Forum Amalienpark, Berlin Pankow. 14.September bis 12.Oktober 2013   [caption id="attachment_4462" align="alignright" width="242"] -Gefäß-, K.S., 2000,Collage auf grauem Karton 49x37,5 cm[/caption] Eine gute Fügung mit vielen eingeladenen Künstlern somit indirekt zu den Teilnehmern und Akteuren der BERLINER ART WEEK zu werden. Hier ...

Schatzsuche – vergeblich !?

Monday, May 27th, 2013

[caption id="attachment_4266" align="alignright" width="344"] K.S., Schatzsuche, 2013[/caption] Ach, seit einer Woche spielt die Bilderplattform Flicker  mit einer neuen Oberfläche. Plötzlich sind alle Teilnehmer entmündigt! Ohne konkrete Ankündigung wird ein rigoroses Netz der Gleichmacherei über die teilnehmenden Bildermacher  gelegt. Mit Formaten und Dimensionen als Verlockung? Steckt da vielleicht eine bessere Verwertbarkeit dahinter? Da bleiben ähnliche Gefühle, wie ...

Form einer Bildfindung

Monday, March 18th, 2013

Eine unerwartete Bild-Begegnung: heute herausgekramt- Zwei Fotodetails aus  meiner Ausstellung 1994 WERKTEILE in der Galerie Pohl - und gestern [caption id="attachment_4142" align="alignright" width="394"] Fotodetail, K.S., 1994, WERKTEILE, Galerie Pohl,[/caption] gab es in der Berlinischen Galerie eine sehr gelungene Ausstellung von Sergej Jensen, den Fred-Thieler-Preisträger 2013 für Malerei. Für mich war das ein richtig ...

Im Juli wird das Fenster weit aufgemacht …

Monday, May 7th, 2012

[caption id="attachment_3359" align="alignleft" width="232" caption="Fenster (geschlossen), 2000, Öl/Leinwand, 32x25 cm"][/caption] ...wie sich manchmal die Dinge so fügen, das kleine Bild von 2000 illustriert vorausschauend die Vorgänge , die sich  zur   Zeit im Atelier, d.h. im Werkraum abspielen. Die Vorbereitungen der geplanten Ausstellung in der Galerie Pankow sind in vollem Gange... die Bilder ...