Noch immer da: eine Zeichnung von 1991

Monday, February 5th, 2018

[caption id="attachment_7123" align="aligncenter" width="543"] K.S., 1991, -Figuren-Konstellation-, Farbzeichnung, K.S., Kohle, Stifte, Wasserfarben, Lavage, 36x47,5cm[/caption] Also, mal eine frische Brise im Werkraum...hier,  ganz mit den Hoffnungen erfüllt, die neue Freiheit zu erfahren... ja, die Zeichnung strahlt immer noch aus sich heraus, nur eben ist viel Zeit vorüber gegangen. Nun aber beflügelt das Strahlen ...

Eine Begegnung als unerwartete Korrespondenz

Monday, August 3rd, 2015

DDR EXPRESSIV - DIE 80ER JAHRE das ist der Titel einer Ausstellung aus der Sammlung Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder). Einfühlsam ist die kuratorische Aufarbeit (Armin Hauer) und die wirkungsvolle Hängung, zu Gunsten der Ausdrucksstärke als Gegenüberstellungen von unterschiedlichsten Positionen.   Ein Besuch regte wiedermal ein direktes Kramen in meinem ...

Lange nicht gesehen und doch wieder erkannt!

Monday, May 6th, 2013

[caption id="attachment_4232" align="alignright" width="341"] K.S., 1992/93, Öl auf Leinwand, 120x140 cm,Senat von Berlin,[/caption] Es tut sich was im Abgeordnetenhaus Berlin. Eine Ausstellung: -HERZFLATTERN- (Junge Kunst der 1990er Jahre in Berlin) zeigt ab dem 24. April ausgewählte Malereien und Skulpturen aus der Sammlung der Künstlerförderung Berlin. Und  wer hätte das gedacht, ein Bild von ...

Das Abenteuer kann weitergehen…

Monday, December 27th, 2010

Die Malerin kann ihr Tun weiterhin als als ein nicht endendes Fest feiern, auch wenn  die Kalendertage eines Jahres andere Einteilungen und Regelungen bereit halten! Denn das Geheimnis der entstehenden Bilder und die Summe davon ergeben immer neue offene Fragen. Das Abenteuer der Malerin besteht im Wechselspiel mit ihren malerischen Möglichkeiten, die gefühlten ...

Kein vergessenes Bild

Monday, October 4th, 2010

[caption id="attachment_2157" align="alignleft" width="585" caption="Die Versehrten,1997, Öl/Leinwand, 55x90 cm"][/caption] Das freut die Malerin wenn eines der eigenen Bilder sich im gleichen Umkreis über längere Zeit  immer wieder neu behauptet. Am Ende gibt es davon doch noch einige mehr... von denen man sich nicht so gerne trennen mag. Vergessen sind diese dann aber ...

Wie weit und wie nah ist der Äquator

Monday, March 22nd, 2010

[caption id="attachment_1760" align="alignleft" width="300" caption="Äquator, 1999, Öl/Leinwand, 40x45 cm"][/caption] Ach du meine Güte, nun ist mein Bild vom Äquator auch schon 10 Jahre alt. Wundersam erscheint mir jetzt mein eigener  Hinweis auf die Malweise von Baselitz, seine Bilder "verkehrt herum zu malen". Aber damals hatte die Eigenschaft der doppelseitigen Betrachtung eines ...

Ach, das Niemandsland!

Monday, November 16th, 2009

[caption id="attachment_1398" align="alignright" width="574" caption="Niemandsland, 1989, Mischtechnik auf Strukturkarton"][/caption] Als  am 9. November 2009 der Jahrestag des Mauerfalls gefeiert wurde, dachte jeder fast nur in "bunt"... vergessen war nach 20 Jahren das alte "grau-braun" der "Berliner Schule". Als ich kürzlich einige Fotos der gefallen Berliner Mauer in meiner Sammlung bei "Flickr" gezeigt habe, ist ...