Sturm und Wirbelwind aus Papier

Monday, March 4th, 2019

[caption id="attachment_7936" align="alignright" width="389"] K.S., 2019, zum Rosenmontag, -Begin the begin- Farben auf verschiedenen Papieren[/caption] Heute zum "Rosenmontag" der Karnevalszeit ist ein Sturm-Wetter angesagt... aber am Rhein wird getrotzt und geklotzt aus altem Brauch und Tradition. Hier aus meinen Fächern folgt ein Echo auf das vergangenen Montags-kramen, mit einem Einblick und Ausblick ...

Es liegt ein Papier auf dem Zeichentisch…

Monday, February 25th, 2019

[caption id="attachment_7927" align="alignright" width="420"] Die Faltung_Das Papier, auf dem Zeichentisch, K.S., 2019[/caption] ...diesmal nicht unberührt und weiß, sondern als gefaltete Form eine Ungeduld und Neugierde weckend; -ganzundgar in seinem Erscheinungsbild sich selbst bestätigend mit der bedachten Form: -ein Quadrat-. Zusammen mit allem drumherum ergibt sich ja wie von selbst ein reliefartiger Objekt-Charakter ...

Einmal das freudige Malen von 1981

Monday, April 11th, 2016

[caption id="attachment_5907" align="alignleft" width="429"] K.S., 1981, -Märkisches Berlin-, Übermalung auf Zeitungsbeilage, 36x29,7cm[/caption] Eine Arbeit aus den achtziger Jahren... Hierbei hatte wohl auch der folgende Spruch: - Papier ist geduldig - einen  befreienden Einfluss, was den malerischen Zugriff auf Motiv und Material unbedingt begünstigt hatte. Aber dieser Blick aus der Mitte über die Spree ...

Mit einer Zeichnung zum Ursprung der Empfindungen…

Monday, February 15th, 2016

[caption id="attachment_5811" align="alignright" width="358"] K.S., 2005, -Ein Urtal-, Stifte über liniertem Papier, 21x28,2 cm[/caption] ...ja das Zeichnen , mal so oder anders... die Auslöser sind fast immer ein Seherlebnis und dazu die augenblickliche individuelle Stimmung. Passt alles zusammen, dann ist es ein besonderes   Glück, wenn die Skizze oder das Blatt, später noch ...

Ein weites Feld mit Gedankengestrüpp…

Monday, October 19th, 2015

[caption id="attachment_5640" align="alignleft" width="447"] -Weites Feld- K.S.,2004, Farbzeichnung, Stifte und Tusche, auf Industriepapier, 29,5x42cm[/caption] ...für mich eine  Zeichnung , zu der es sich lohnt sie hervor zu holen, um manche der "Wege" nachzuvollziehen.  Im Hin und Her der Gedanken sind weder einen Plan, noch eine vorgegebene Landkarte  mit  Verweisen auf bestimmbare ...

Wie sich die Zeiten ändern!

Monday, August 24th, 2015

[caption id="attachment_5529" align="alignright" width="412"] K.S., 2003 -Am Meer-, Farbzeichnung auf Millimeterpapier, 21x30 cm[/caption] Das Leben lebt und es hat seine Bilder und die Erzählungen davon. Wenn auch die  erlebten Zeiten vergangen sind, so wecken die entstandenen Bilder verschiedenartige Erinnerungen. Aber ebenso verweisen sie auf einen veränderte Blick aus einem sich selbst referierenden Bewusstsein in der ...

Eine Kopfzeichnung als Pfingst-Gedanke

Monday, May 25th, 2015

[caption id="attachment_5379" align="alignleft" width="343"] K.S., 2014, -Die Übersetzer-, Farbzeichnung, Collage, 17x24cm[/caption] Die Natur erscheint uns wieder im schönsten Grün. Zu unserer Freude erfahren wir alles was uns umgibt als neue Anregung und um sich schließlich selbst als Natur  zu erleben... Das ist sicherlich der ureigenste Sinn des  Pfingstfestes. Zwei Tage Zeit, für ...

Bevor mein Kopf in dunkles Grübeln kommt

Monday, February 2nd, 2015

  [caption id="attachment_5185" align="alignleft" width="607"] -Umsichtig geschichtete Landschaft- K.S., 1990, Farbholzschnitt auf Japanpapier, 46x73,5 cm[/caption]   Will ich alte Schattenwanderungen hinter mich lassen, so suche ich gerne in mir selbst nach verborgenen oder verschütteten Ideen. Dabei eröffnen sich meistens neue "Gedankengänge", um damit ins Helle zu gelangen. Jetzt hat hilfreich der Februar schon begonnen ...

Die erste Edition für das Jahr 2015

Monday, January 19th, 2015

[caption id="attachment_5167" align="alignright" width="342"] K.S., Digitalaufmahme, Edition 2015, im Atelier[/caption]   Diesmal war es wieder einmal gelungen, eine Edition als Jahresgabe auf den Weg zu bringen. Nochimmer habe ich diese Art gerne, eine Druckgrafik im Handdruckverfahren selbst herzustellen und dann "in alle Winde zu verstreuen". Dabei kommen viele Grüße und vor allen Dingen ...

Findungen der besonderen Art

Monday, December 15th, 2014

[caption id="attachment_5118" align="alignleft" width="431"] Camouflage K.S., 2014, Collage/Mischtechnik, auf Aquarellkarton, 30x40[/caption] Begegnungen einer Besonderen Art sind für mich in meinem Leben und auf meinen Spaziergängen, die dabei  gefundene Formen... einige davon bleiben mir im Auge hängen, andere stecke ich mir in die Tasche zur eventuellen späteren Wiederverwendung... um im besten Falle hinter dem ...