Ein Entwurf aus den Wilden 8oer Jahren…

Monday, February 11th, 2019

[caption id="attachment_7911" align="aligncenter" width="580"] K.S., 80er Jahre, -Holzschnitt-Entwurf-, Gouache auf Zeichenkarton, 24x31cm unregelmäßig geschnitten[/caption] ... nun ist er wieder aufgetaucht;- der Entwurf, immer noch frisch und anregend! Stark genug um sich vielleicht zu einer neue Druck-Version entwickeln zu lassen. So kommt man auch mal geradezu oder aber auf Umwegen, zu besonderen Anregungen ...

Eine Gedanken-Verbindung von Zeichnung und Monotypie

Monday, January 7th, 2019

[caption id="attachment_7845" align="alignright" width="452"] K.S., 2018, Höhlen-Taucher, Zeichnung über Monotypie, auf Industrie-Papier, 63,5x80 cm[/caption] Wie ein Blatt aus dem Zeichenschrank, das nicht mehr ganz unbenutzt, sondern noch die Spuren anderer Herkunft oder Angefangenes aus ganz besonderen Zusammenhängen aufzuweisen hatte gefiel mir hier als Bildanregung. Die eigentliche Findung war jedoch vor allem eine ...

Übermalung mit Verve, bringt ein zweites Sehen auf das Blatt

Monday, December 17th, 2018

K.S., 2018, -Paar im fremden Garten-Farbzeichnung auf Papier-Faltung, 41,8x69 cm Jedes neue Blatt Papier hat schon unbearbeitet seinen eigenen Charakter, somit beginnt die Vorstellung vom Bild nicht nur im Kopf, sondern das Malen beginnt und entwickelt sich nur mit allen Sinnen...denn alle die Befindlichkeiten des lebendigen Seins beziehen sich sowohl auf ...

Joseph Beuys mit Lorbeer…

Monday, November 5th, 2018

[caption id="attachment_7734" align="alignright" width="317"] K.S.,1988, Beuys mit Lorbeer, Farbholzschnitt,51,5x37,5 Druckstock unregelmäßig, als Homage[/caption] ...so ist ein Holzschnitt von 1986/88 zu einer Homage geworden... und immer noch hat dieses Blatt, wie fast alle meine Drucke eine persönliche Erzählung über Zeitbezug  und Anregungen zur Art der Formulierung... meine ersten Reflexionen zur Begegnung mit den ...

Eine Herbst-Reflexion:”Aus mir Heraus”

Monday, October 29th, 2018

[caption id="attachment_7719" align="alignright" width="428"] K.S.,1992, -Aus mir heraus-, Mischtechnik auf Aquarell-Karton, 46x57 cm[/caption]   Ja, was den Mittel-Europäer kennzeichnet, sind wohl die besonderen Unterschiede der Jahreszeiten und somit vermischt sich sein alltägliches Erleben mit dem Blick auf die Welt. Erst die 90er Jahre, ergaben aus einer freieren, größeren aber auch meist  überbordene oder ...

Weniger ist mehr…?.

Monday, October 22nd, 2018

[caption id="attachment_7700" align="alignright" width="279"] K.S., 2006 Druckstock, Holz, (Kopf,oval), Teil von Vier Linienschnitten  auf China-Rolle 110x86 cm[/caption]   Im Herbst entsteht wieder die Lust in Räumen zu experimentieren! Hiermit dem Blauen Druckstock als ein Teil von vier einfarbig gefassten Motiven und im Zentrum das Schwarz, hatte sich die Idee aus meiner Handhabung der ...

Hier eine Farbzeichnung aus dem Zeichenschrank von 2016

Monday, October 8th, 2018

[caption id="attachment_7684" align="aligncenter" width="482"] K.S., -Vernissage-, 2016, Farbzeichnung, Faltung, Acryl auf Werkdruckpapier, 36x51cm[/caption] Das Kinderspiel hat Pate gestanden: "zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh und seht den fleißigen Malern zu"u.s.w.! So ungefähr geht ein Reim um zum gemeinsamen Spiel aufzufordern, zumindest im weiteren zum mit-singen und -tun. Sinnreich passend zur ...

Wiederholtes Kommen und Gehen von Farben und Zeichen auf Papier

Monday, June 11th, 2018

  [caption id="attachment_7488" align="aligncenter" width="474"] K.S.,-Gezeiten-, 2018, Farbzeichnung, Stift und Acryl, auf Karton, 49,5x70 cm[/caption] Wie  verändert man sich wenn die Zeiten sich ändern; wo sonst, kann man Solches sehen und selbst erleben, als in den über lange Zeit entstandenen  Bildern und Zeichnungen. Nicht immer ist mein Lebenszeit so mit den vom ...

Körperlandschaft : Landschaftskörper

Monday, May 14th, 2018

[caption id="attachment_7303" align="aligncenter" width="470"] K.S., 1978, Studie, Wasserfarben auf Karton, 35,5x47,5 cm[/caption] Weiter geht es hier 2018 mit dem Montags-Kramen in den Fächern: - Licht, Luft und Sonne erfüllen die Sehnsucht nach Natur... nun aber übernimmt das hier im Blog, die Farbzeichnung als ein gegenwärtiges  Ereignis unserer Frühlingslust von 1978. um vielleicht ...

Der Morgen hat den Tag noch nicht erkannt

Monday, April 9th, 2018

[caption id="attachment_7224" align="alignright" width="420"] K.S.,1981, -Der Morgen-, Aquarell auf Lithokarton, 32x40 cm[/caption] Zu keiner anderen  Zeit als am Morgen, ist die Wahrnehmung der Stimmung einer Paarbeziehung eindeutiger. "Der Morgen ist klüger als der Abend", was sich wohl auch in dieser alten Spruch-Weisheit so auslegen ließe... ganz ohne Absicht  entstand wohl so das ...