Die besondere Ausstellung zum 100.Jahr der Revolution

Monday, October 23rd, 2017

[caption id="attachment_6943" align="alignleft" width="377"] K.S., 2017, Atelieraufnahme, kleiner Transport zur Revo-Ausstellungsbeteiligung, 2017, im Achim Freyer-Kunsthaus[/caption] Heute ist ein Termin hier im Werkraum nicht vergessen! Um mit vielen Künstlern und mit Veranstaltungen an die Revolution vor 100 Jahren zu erinnern, das ist das bevorstehende neueste Ereignis im Achim Freyer Kunsthaus. Da ist man gerne ...

Die Fähre von Sassnitz nach Trelleborg als Achtzigerjahre Signal

Monday, July 10th, 2017

[caption id="attachment_6750" align="alignleft" width="427"] K.S. -Fähre (Sassnitz-Trelleborg)-, 1986, Aquarell-Zeichnung, 24,5x28,5, Sizzen-Block[/caption] Vom Ostseeufer bei Sassnitz auf Rügen, war in den 80er Jahren nur schon das einfache Erblicken der Überfahrt einer Fähre nach Schweden und zurück, ein erstaunlicher Sehnsuchts-Verstärker. Widersprüchlich ging es mir mit meinem Skizzen-Block am schönen Strand der Ostsee... im gleichen ...

Landschaft als Körper ⠂Ferne und Nähe zugleich

Monday, June 26th, 2017

[caption id="attachment_6725" align="alignnone" width="480"] -Landschaftskörper I (Dünenlandschaft)-, K.S.,2016/17, ÖL auf Leinwand, 70x90 cm[/caption] Was uns in nächster Nähe umgibt, wird gedanklich sehr oft verwandelt, um schließlich aus zu schweifen in eine fernste Ferne... vielschichtige Anregungen verführen uns oder begleiten unsere Tage, hier im web.werkraum und im Atelier, bei der Suche nach einem ...

Ein Fotofund von 1986/87 -der kleine Torso intim-

Monday, December 12th, 2016

[caption id="attachment_6381" align="alignleft" width="410"] K.S., 1986/87, Foto analog, -kleiner Torso-, Sandstein, 11x23x7,5[/caption] In den 'Wilden Achtziger Jahren' gab es wohl auch ruhige intime Momente, vor allem  die Hoffnungen und Sehnsüchte drückten sich in Bild- und -Objekten,  in besonderer Weise aus. In dem kleinen Sandstein- Fund-Stück, wohnte all dieses 'Sich-selbst-finden-Wollen', ganz besonders. Heute ...

wasserfarben-malerei mit sonnen-gelb und drachen-blut

Monday, July 4th, 2016

[caption id="attachment_6038" align="aligncenter" width="519"] -Sonnengelb und Ein Liter Drachenblut- K.S., 2016, Stifte und Acryl über Collage auf Karton, 30x42 cm[/caption] Was die Gleichzeitigkeit der Gefühle im Leben und Erleben in den eigenen Sinnen als Ereignis wie eine Spiegelschrift einprägt, ist für mich mit Worten natürlich nicht zu erfassen, aber manches mal ...

Pfingstmontag und Hollywood…

Monday, May 16th, 2016

[caption id="attachment_5956" align="alignright" width="407"] -Schwarz-Rote Hollywood-Schaukel- K.S.,1986, Farbzeichnung, Bleistift und Wasserfarben auf Karton,[/caption] ...ach, jetzt in diesem Jahr 2016 ist diese Zeichnung 30 Jahre alt... Hollywood gibt es noch und diese Garten-Schaukeln mit der Anstiftung zum träumen ebenso. Nur damals kam die Illusion hinzu, beim Liegen in besonderer Stimmung könne man sich mit ...

Gefundene Formen als Unterbrechungen

Monday, January 25th, 2016

[caption id="attachment_5775" align="alignleft" width="350"] K.S., 2016, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 30x40 cm[/caption]   wenn der Zufall es will, finde ich plötzlich eine Form, die ich in meinem Umfeld am Zeichentisch oder irgendwie nessimäßig ablege. Komme ich mit den Zeitläufen im Tagesgeschehen nicht so ganz zurecht oder verliere ich mich in Tag-träume, so tauchen ...

Ein Doppel-Herz zur Weihnachtszeit

Monday, December 21st, 2015

[caption id="attachment_5719" align="alignright" width="434"] K.S., 2015, -Grosse Enteisung- Farbzeichnung,Tusche, Feder, und Collage auf Aquarell-Karton, 36x48cm[/caption] ...aber eigentlich steht auf meinem eigenen inneren Wunschzettel, dass sich mein Herz nicht beirren lässt!  All diese Grausamkeiten und Missverständnisse in der Welt der Unzufriedenen, werden wohl durch meinen Kopf erst gefiltert, eher ich wieder mit ...

Hoffnungs-Zeichen-Suche…

Monday, December 7th, 2015

[caption id="attachment_5692" align="aligncenter" width="425"] K.S., 1997, Fahnen-Detail, "Eh/He", Acryl auf Textil, eine Künstler-Aktion, 90er Jahre[/caption] ... Bild-Zeichen finden! Dazu sollte man jetzt gerade permanent Aufrufen... -Sein in der Zeit- um mit und durch Kunst-Arbeit, Zeichen zu setzen... als Daseinsmittelpunkt wird dann Liebe zur Lebendigkeit.

Die Sehnsucht- den Glanz des Unsichtbaren erleben…

Monday, February 23rd, 2015

[caption id="attachment_5229" align="aligncenter" width="586"] K.S., Atelier-Stillleben, Digitalfoto, 2015[/caption] zum Erleben, braucht man alle seine Sinne... beim Rufen nach Innen sind ständig unsichtbare Bewegungen als Unruhe und Vibrationen auszumachen... im besten Falle beginnt schon der Morgen mit dem Spiel  sinnhafte Kräfte zu wecken... so kann es gelingen immer wieder Gedankliches in Verbundenheit ...