Eine gefundene Tafel verwandelt sich langsam zur nachempfundenen Landschaft…

Monday, April 30th, 2018

[caption id="attachment_7260" align="aligncenter" width="558"] K.S.,2018, auf der Staffelei, die rätselhafte Tafel mit Landschaft, Digitale Photographie[/caption] Schon durch die Berührung einer Fläche, deren Maße und den haptischen Eigenschaften, hat mich eine im Atelier wieder entdeckte (fragmentarische) Bildtafel herausgefordert, um sich mit dem eigenwilligen Format auseinander zu setzen. Das aktuelle Ergebnis erzeugte mit der ...

Ein Bild wie ein Schild

Monday, October 31st, 2016

[caption id="attachment_6303" align="aligncenter" width="461"] K.S., 1991, -Krieger-Köpfe-, Mischtechnik auf Industrie-Karton, 55x75 cm[/caption] ...oder sind es Masken, die den unverbesserlichen Köpfen am Ende angewachsen sind...? Das "Schilder-Bild" ist mir schon Anfang der Neunziger Jahre  entstanden... aber noch immer fällt es schwer sich durch solcher Art einer Darstellung mit dem (menschlichen) Schlimmen auseinander zu ...

wasserfarben-malerei mit sonnen-gelb und drachen-blut

Monday, July 4th, 2016

[caption id="attachment_6038" align="aligncenter" width="519"] -Sonnengelb und Ein Liter Drachenblut- K.S., 2016, Stifte und Acryl über Collage auf Karton, 30x42 cm[/caption] Was die Gleichzeitigkeit der Gefühle im Leben und Erleben in den eigenen Sinnen als Ereignis wie eine Spiegelschrift einprägt, ist für mich mit Worten natürlich nicht zu erfassen, aber manches mal ...

Ein Doppel-Herz zur Weihnachtszeit

Monday, December 21st, 2015

[caption id="attachment_5719" align="alignright" width="434"] K.S., 2015, -Grosse Enteisung- Farbzeichnung,Tusche, Feder, und Collage auf Aquarell-Karton, 36x48cm[/caption] ...aber eigentlich steht auf meinem eigenen inneren Wunschzettel, dass sich mein Herz nicht beirren lässt!  All diese Grausamkeiten und Missverständnisse in der Welt der Unzufriedenen, werden wohl durch meinen Kopf erst gefiltert, eher ich wieder mit ...

Gedanken-Archäologie

Monday, December 1st, 2014

  [caption id="attachment_5089" align="alignright" width="213"] -Kopf und Schild-K.S.,1994/95, Öl auf Leinwand, 130x60 cm[/caption] Auch wenn  mein Bild von 1994/95 beim ersten Hinsehen nicht als Berliner Stadtlandschaft zu erkennen ist, bezieht es sich durchaus schon in besonderer Weise auf mein Dasein im Hier... ...nachdem die wirkliche ganze Welt mir offen stand, forderte die eigene ...

Das -Berliner Paar- ein Bildzeichen für das Jahr “Neunzehnhundertneunundachtzig”

Monday, July 7th, 2014

[caption id="attachment_4876" align="alignleft" width="362"] -Berliner Paar-,K.S., 1989, Öl auf Leinwand, 110x80 cm[/caption] Mein Bildarchiv entwickelt für mich besondere Eigenschaften zur vergleichenden Bestimmtheit im sich unaufhörlich verändernden Fluss der Lebenszeit... Das -Berliner Paar- heute zum Montagskramen überdauert seit 1989 also die ganzen 25 Jahre nach dem Mauerfall... in seiner Zeichenhaftigkeit assoziierend  die  Mühen ...

Die Malerei ist mein Zwiegespräch

Monday, June 2nd, 2014

  [caption id="attachment_4839" align="alignright" width="365"] -Mein Zwiegespräch- K.S., 2013, Öl auf Leinwand 80x60 cm[/caption]   Bei der Bildfindung  auf der Fläche einer Leinwand ist die Bildgeschichte nicht im Voraus bestimmt... vielmehr ist das ganze Drumherum und die eigene Befindlichkeit der Anlass und das Ziel mit der ganzen Sache in ein Gespräch zu kommen. Zum Beispiel befinden ...

Im Januar das Fenster im Kopf…

Monday, January 20th, 2014

[caption id="attachment_4635" align="alignright" width="297"] -Fensterlandschaft im Kopf- K.S., 2014, Collage,Stifte und Tusche auf Buchdruck, 26x20[/caption] ...der Beginn des Jahres ruft die Zeichen von Aufbruch und Erneuerung  hervor. Jedoch jedes mal in ganz unterschiedlicher Weise spürt man im Besonderen die eigene Veränderung in der bisher gelebten Zeit. In meinen Collage-Buch (angefangen 1992), mit ...

Im Detail ein Gedankenblitz

Monday, August 19th, 2013

[caption id="attachment_4426" align="alignleft" width="325"] Gedankenblitz ein Detail aus:K.S.,Das Familien Bild, 1991, Ö lauf Leinwand 130x100 cm[/caption] Beim Montagskramen nehmen Erinnerungen an die ganz bestimmte Situation zur Entstehung eines Bildes erneut  Gestalt an. Das Hervorholen meiner inneren Bildwelten auf einer Leinwand beschäftigt meine Gedankenwelt selbst noch nach Jahren. Es mag wohl  an der ...

Wenn man sprachlos ist…

Monday, June 24th, 2013

Manche Dinge sind schon irgendwie besprochen... aber ein Bild gibt dazu Gedankenfreiheit: Was macht die Kunst: sie bleibt anregend... auch ohne Worte! Sodass ich nicht ohne Anregung bleibe habe ich mein -Diarium- an gelegt. Die Vermessung hat ergeben, dass eine Doppelseite ungefähr 30 cm hat. Da kann man so einige ...