Ansichten -Tag und -Nacht im Budissin

Monday, April 10th, 2017

[caption id="attachment_6581" align="alignleft" width="300"] K.S., Austellungsdetail, Blick ins ZEITFENSTER, Galerie Budissin, Bautzen 2017, screenshot,[/caption] Den Frühling in Bautzen einzuläuten, ist sinngebend, wenn man das Glück hat, solches mit einer Ausstellung in der Kunstvereinsgalerie -Budissin- zu tun... Zurück in Berlin, sind heute in der Rückschau zwei Einblicke als Kontraste zusehen. Fünfzehn Bilder und ...

Ein Fotofund von 1986/87 -der kleine Torso intim-

Monday, December 12th, 2016

[caption id="attachment_6381" align="alignleft" width="410"] K.S., 1986/87, Foto analog, -kleiner Torso-, Sandstein, 11x23x7,5[/caption] In den 'Wilden Achtziger Jahren' gab es wohl auch ruhige intime Momente, vor allem  die Hoffnungen und Sehnsüchte drückten sich in Bild- und -Objekten,  in besonderer Weise aus. In dem kleinen Sandstein- Fund-Stück, wohnte all dieses 'Sich-selbst-finden-Wollen', ganz besonders. Heute ...

Individueller Eigensinn gehört dazu…

Monday, October 3rd, 2016

[caption id="attachment_6202" align="aligncenter" width="500"] Einladung u.Infokarte, MJK, Frankfurt (Oder), Abb.: W.Stötzer u. H.Scheib[/caption] [caption id="attachment_6205" align="aligncenter" width="500"] Innen-Karte: Ausstellung, JKM, 2016-2017, Skulpturen aus 100 Jahren[/caption] Die ersten Oktobertage erfreuen mit dem wunderbaren Herbstlicht und gute Empfindungen zum Wechsel der Jahreszeiten. Dies gilt nun für mich ebenso, wie für meine Ausstellungsbeteiligung: - ...UND IMMER ...

Digitale Anwesenheit mit Bildern und Objekten als andere Daseinserfahrung

Monday, March 7th, 2016

[caption id="attachment_5844" align="alignleft" width="400"] K.S., 2016, Digital-Photographie, -Die Philosophin-, 1990, Ahornholz, h. 74 x b. 29 x t. 16 cm[/caption] Ehe man im digitalen Netz der Informationen das Gesehene erkennt, ist es schon mit dem nächsten anderen Blick in etwas Fremdes verwandelt oder gar durch einen folgenden Eindruck  überschrieben. Aber beim "Kramen ...

Der Wirklichkeit kann man nicht entfliehen…

Monday, November 16th, 2015

[caption id="attachment_5673" align="alignleft" width="351"] November-Stillleben, K.S., 2015, Digital-Photographie[/caption] ...aber, nicht nur der Traum, das Spiel und die Kunst kann in uns neue Räume erschaffen um sich mit dem eigenen Erleben auseinander zusetzen... Oft wenn mir die Worte fehlen, versuche ich das Denken jedenfalls mit einem besonderen Innehalten, vor oder mit Bildern zu ...

Schlafende muß man nicht immer gleich wecken…

Monday, January 5th, 2015

[caption id="attachment_5147" align="alignright" width="402"] K.S., , -Schlafende Idee-, 2015, Atelierfoto[/caption] Ab und zu gibt es Momente, da ist es gut, wenn man seine Ideen erst  eine Weile schlafen lässt. Darum gibt es in meinem Atelier einige ruhige Fleckchen, in denen sich etwas Ungewisses eingefunden hat und dort  seinen Platz einer unfertigen Idee ...

Kleines Paar

Monday, April 7th, 2014

[caption id="attachment_4736" align="alignleft" width="430"] K.S., 80iger Jahre, Dunkler Kopf und Linde, beide farbig gefasst[/caption] Zwei kleine Holzskulpturen gehören schon sehr lange zum Atelierinventar. Sie sind entstanden noch in der Heegermühler Str. in Berlin Wilhelmsruh. Der dunkle strenge Kopf ist aus einem Lebensbaumstamm und die Linde, wie ihr Name es ausdrückt aus einem ...

Was mich immer noch umgibt…

Monday, February 17th, 2014

[caption id="attachment_4677" align="alignleft" width="323"] K.S., Objekt mit integrierter Skulptur, 1989, verschiedene Hölzer und Absatzeisen, 81x32x10cm[/caption] ... das sind die gefundenen Formen aus den Spaziergängen und Wanderungen in meiner Umgebung. Aus einer unbestimmten Eingebung nehme ich Teile davon mit in mein Atelier, um später die spontane Anregungskraft der unnachahmlichen Objekte in mein ...

Nur noch eine Woche…

Monday, October 7th, 2013

ach so schnell geht wieder eine Ausstellung zu ende! Diesmal gab es eine gemeinschaftliche Ausstellungsaktion in der Galerie Forum Amalienpark hier in Pankow. Zu  dem Titel " Haupt- und Nebenwege" wurde eingeladen. Es sollte mit zwei bis drei Arbeiten und einem kleinen Statement individuell auf das Thema Bezug genommen werde; was ...

Meine Skulpturen können mir beim Malen zuschaun

Monday, April 8th, 2013

[caption id="attachment_4187" align="alignleft" width="279"] -Schau Zu-, 2006, Dunkler Stein, 15x12x12 cm[/caption] Damit es nicht zu einsam im Werkraum wird, habe ich besondere Freude an meinen gelegentlich hergestellten Skulpturen. Es ist immer ein ganz besonderes Erleben beim Suchen nach der sich langsam herausbildenden Form. Und jedes Mal ist es ein Abenteuer, wenn sich aus ...