Die Bäume von Berlin sind die Seele der Stadt

Monday, August 20th, 2018

[caption id="attachment_7616" align="alignright" width="342"] K.S.,1991, Aquarell auf Japanpapier, 44,5x60 cm[/caption] Es gab in den Jahren schon einige Sommer die zu heiß und zu trocken daher kamen... und so wie in diesem Jahr, wird nicht nur mit meinem Blog-Eintrag und dem Aquarell von 2001 die Erinnerungen daran geweckt... -denn die Bäume der Stadt ...

Verschiedene Zeiten veränderter Blick…

Monday, January 8th, 2018

[caption id="attachment_7048" align="aligncenter" width="536"] -Silberwirbel-, K.S. 2018 & B.S., 1987, Foto-Collage, Digital auf Analog[/caption] Nicht nur zum Jahreswechsel verändert sich das Sehen... hierbei haben sich nicht nur die Zeiten aus Vergangenheit und Gegenwart vereint, sondern das analoge Straßenmotiv aus den Achtziger Jahren im "Siebenhundertfünftigsten Jahr" Berlins  wird  für diese digitale Vorstellung zur ...

Die Farbe formt ein Bild

Monday, September 29th, 2014

[caption id="attachment_4995" align="alignleft" width="384"] -Heißer Sommer (Die Hausmeister)-, K.S., 2014, Öl auf Leinwand, 70x50cm[/caption]   Es ist zu schön, mit der Farbe auf einer Leinwand etwas Unsichtbares zu einer Erzählung werden zulassen... auch dann, wenn die Komposition des entstehenden Bildes von jeder gesehenen Wirklichkeit sich beim Malen entfernt, so wird doch am Ende ...

Behaust-Unbehaust…

Monday, October 14th, 2013

  [caption id="attachment_4516" align="alignright" width="412"] K.S.,Behaust-Unbehaust, 2012-13, Öl auf Leinwand, 65x90 cm[/caption] Es sind die Berliner Häuser, gebaut und von den Zeitläufen geschrundet, die mich in letzter Zeit beschäftigt und herausgefordert haben. Häuserlandschaften kann man nicht erfinden, aber als Bild oder auf einem Bild zu empfinden, wie es in Berlin sich fühlt ...

Täglicher Karneval

Monday, February 15th, 2010

[caption id="attachment_1603" align="alignnone" width="516" caption="Strassentraum,1978, Farbholzschnitt von 3 Platten, 16x22,5 cm"][/caption] -Der Strassentaum- ist ein weiterer Holzschnitt aus meinen Fächern. Diesmal stammt er aus dem Jahr 1978, also vor über 30 Jahren, und er ist in gewisser Weise wohl immer noch aktuell. Schon damals wie auch heute ist viel vom eigenen gegenwärtigen ...