Bald wird mein -ZEITFENSTER- in Bautzen geöffnet

Monday, April 3rd, 2017

[caption id="attachment_6568" align="aligncenter" width="518"] Einladung zur Ausstellung ZEITFENSTER 2017, Galerie Budissin, D-02625 Bautzen, Schloßstraße 19[/caption] Das Aufbauen einer Ausstellung hat immer den schönsten Reiz. Besonders wenn es gelingt die Erwartungen und Hoffnungen auf die Wirkung der Bilder bestätigen zu können. Mit einer gelungenen Hängung könnte dann der Galerie-Raum zu einer Bühne ...

Die törichte Jungfrau, wo gibt’s denn heute noch so etwas…

Monday, October 17th, 2016

[caption id="attachment_6284" align="alignright" width="348"] K.S.,1988, Farbholzschnitt, K.S., Farbholzschnitt, Druck, 30x35, Sammlung: Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder), Museum Schwerin( MV), Auflage 1-12[/caption] ... ntürlich hier beim Kramen in den Fächern! So ungefähr war die Situation in meinem Atelier in den Achtziger Jahren, zwischen Sinnlich und Bedrückt... vielleicht auch Abwartend. Aber immerhin, mit einer Hoffnung, ...

Pfingstmontag und Hollywood…

Monday, May 16th, 2016

[caption id="attachment_5956" align="alignright" width="407"] -Schwarz-Rote Hollywood-Schaukel- K.S.,1986, Farbzeichnung, Bleistift und Wasserfarben auf Karton,[/caption] ...ach, jetzt in diesem Jahr 2016 ist diese Zeichnung 30 Jahre alt... Hollywood gibt es noch und diese Garten-Schaukeln mit der Anstiftung zum träumen ebenso. Nur damals kam die Illusion hinzu, beim Liegen in besonderer Stimmung könne man sich mit ...

Permanent eine Arche im Kopf…

Monday, May 9th, 2016

[caption id="attachment_5948" align="aligncenter" width="449"] -Noch immer kein Land in Sicht- K.S., 2015, Frottage, auf Japanpapier, 33x48 cm[/caption] ...durch alle Lebenszeiten ziehen sich die Erzählungen der eigenen frühen Kindheit; dann auch tauchen früh erfahrene Erlebnisse, als Träume seltsam und rätselhaft,  später im Gedächtnis wieder hervor. Oft finde ich aber zu einer Bild-Erzählung erst ...

La grande bellezza…

Monday, August 5th, 2013

[caption id="attachment_4401" align="alignright" width="387"] -Backstage- K.S., 2010, Öl auf Leinwand, 40x60 cm -La grande bellezza-[/caption] ... Bilder sind es schon immer, die  große aber auch kleine Schönheiten hervor zaubern können. Im Sehen, erscheinen die Dinge die uns umgeben aber durch Bilder erleben wir auch andere uns fernere Welten, die uns helfen ...

Ich hab’ im Traum mein Bild gesehen

Monday, June 3rd, 2013

[caption id="attachment_4273" align="alignright" width="318"] Prophet für eine Malerin,1989/90K.S., Bildobjekt/ Eitempera auf Holz, Eisen verzinkt[/caption] Noch dazu hatte das Bild ein Schild mit seinem Titel: " Prophet für eine Malerin" ! Das Schild war übergroß  aber die Aufschrift wurde immer kleiner wenn man sie entziffern wollte verschwandt sie ganz im Dunkel der ...

Ein farbiger Traum zum grauen November…

Monday, November 19th, 2012

Im November vergessen wir das Träumen nicht! Auch ein Grau lässt sich ganz gut bemalen... doch noch besser und schöner ist es, wenn man mit den Farben sich durchs verträumte Leben ganz nahe kommt, um dann das Ich ganz in einem Du erleben zu können! (für R.S. zum 19.11.2012) [caption id="attachment_3852" ...

Ein Bild schaut als Zeichen auf den Betrachter zurück

Monday, March 26th, 2012

[caption id="attachment_3224" align="alignright" width="237" caption="Der Wagen, 2009, Öl/Leiwand, 38x28 cm"][/caption] Im Werkraum "existieren" die Bildgeschichten gleichzeitig im Jahresablauf. Im realen Berliner Atelier gibt dann das Flühligslicht den Farbton an. Aber das Atelier  ist nicht nur erfüllt von Helligkeit, sondern es schwirren Träume, Hoffnungen, Wünsche und Annäherungen an das "Vorhergewußte" als ein Frühjahrsgesumm in ...

“Der Künstler tritt hinter sein Werk zurück…

Monday, June 6th, 2011

zu diesem Satz gibt es heute bei Google "Ungefähr 2.320.000 Ergebnisse...in... (0,24 Sekunden)"... und zu "Ai Weiwei aktuell sind es "Ungefähr 15.100.000 Ergebnisse... in... (0,29 Sekunden). Wie sehr wünscht man sich dass solcher Art Spruch-Weisheit wie diese, in der "Welt der Herrschenden und unberechtigt Mächtigen" verstanden wird, dass es zwecklos ist ...

Träume mit offenen Augen!

Monday, May 9th, 2011

Am besten man träumt mit offenen Augen und nimmt die ganzen Hoffnungen der Welt mit in die eigene Bewusstheit. Denn ohne die Erinnerungen an Gefühle und Erlebnisse, an Geschichten die gehört oder gelesen, an Filme und Bilder die wir gesehen... hätten wir dann noch Träume? ... Ja, der Traum vom Frieden der ist ...