Erinnerung an die Wilden 80er Jahre in Schwarz-Weiß

Monday, February 20th, 2017

[caption id="attachment_6489" align="aligncenter" width="429"] -Frühlingshaftes-, Öl auf Leinwand, 100x130 cm ("ich hab den Farbfilm vergessen...") Dokumentationsfoto K.S., 1986,[/caption] Wieder einmal eine virtuelle Begegnung mit dem sogenannten Weltgefühl der alten Zeit in den sogenannten Neuen Ländern in Deutschland... In Bezug auf die Ausstellung "Die Wilden 80er Jahre" -in der Deutschen Malerei- im POTSDAM ...

Pfingstmontag und Hollywood…

Monday, May 16th, 2016

[caption id="attachment_5956" align="alignright" width="407"] -Schwarz-Rote Hollywood-Schaukel- K.S.,1986, Farbzeichnung, Bleistift und Wasserfarben auf Karton,[/caption] ...ach, jetzt in diesem Jahr 2016 ist diese Zeichnung 30 Jahre alt... Hollywood gibt es noch und diese Garten-Schaukeln mit der Anstiftung zum träumen ebenso. Nur damals kam die Illusion hinzu, beim Liegen in besonderer Stimmung könne man sich mit ...

So romantisch wie möglich

Monday, September 28th, 2015

Am wenigsten weiß man was es in der Jetzt-Zeit bedeutet, sich mit romantischen Träumen von der gegenwärtigen Wirklichkeit zu entfernen... vielleicht ist es der Gedanke, das tagtägliche Erschrecken sich zu vergegenwärtigen, um nicht auftauchende Gesichte oder gar Schreck-Gesichter mit in den Schlaf zu nehmen. Das Bilder-malen und auch das Zeichnen waren schon ...

Die Sehnsucht- den Glanz des Unsichtbaren erleben…

Monday, February 23rd, 2015

[caption id="attachment_5229" align="aligncenter" width="586"] K.S., Atelier-Stillleben, Digitalfoto, 2015[/caption] zum Erleben, braucht man alle seine Sinne... beim Rufen nach Innen sind ständig unsichtbare Bewegungen als Unruhe und Vibrationen auszumachen... im besten Falle beginnt schon der Morgen mit dem Spiel  sinnhafte Kräfte zu wecken... so kann es gelingen immer wieder Gedankliches in Verbundenheit ...

Die Schatzsuche als Jahresgabe

Monday, January 12th, 2015

[caption id="attachment_5160" align="alignright" width="377"] Für 2015, K.S., 2014, Holzschnitt, Handabdruck auf Japanpapier, 27x19cm[/caption]           In diesem kaum begonnenen Jahr  stehen wohl weitere Grabungen, Abschürfungen und Umwälzungen bevor...doch hoffen wir dass mit dem "Kunst-Wollen" dunkle Nacht-Gedanken sich vertreiben lassen. So sende ich meine grafischen Jahresgrüße immer auch als ein Ruf, aber auch gleichzeitig als ...

Ohne Irrweg kein Ganzes

Monday, September 22nd, 2014

[caption id="attachment_4989" align="alignright" width="406"] K.S., 2014, Öl auf Leinwand, Entwurfsbild, Öl auf Leinwand, Beschriftung, rückseitig:-Ohne Irrweg kein Ganzes-, 20x20[/caption]   Nehmen wir ein "sich-mal-irren" als ein "ver-wirren"  oder eventuell als ein Spiel den eigenen Standpunkt zu finden? In dem kleinen Entwurfsbild sind so einige  und ähnliche solcher Fragen zu verorten. Ungeachtet dessen beginnen die ...

Eine Landschaft als Erinnerung vom Dazugehören

Monday, August 4th, 2014

  [caption id="attachment_4917" align="alignright" width="393"] -Strand-Gut- K.S., 2014, Mischtechnik u. Collage auf Aquarellkarton,30x40 cm[/caption]   Die Ostsee war so lange ich "denken kann" das Meer meiner Wünsche. Idealisiert und im Übertragenen die Weite als Freiheit und die Vielfältigkeit als Reichtum der schönsten Empfindungen. Die Wiederkehr vieler beglückender Aufenthalte ergaben die heilsamsten Erfahrung von Zeitvergessenheit ...

Berlin mit einer Leinwand verbandelt

Monday, July 15th, 2013

[caption id="attachment_4356" align="alignleft" width="256"] K.S., Berliner Figur II, Arbeits-Zustand 2010, Öl auf Leinwand, 78x58 cm[/caption]   So wie die Berliner Häuser ihr Dasein in all der bemühten Stadt-Erneuerung behaupten, so genau ergeht es den Bewohnern. Denn die "Berliner Figur" ist nicht nur als Bild im (fast) ständigen "Sich-verändern". Das Bildermalen  ist im Verhältnis dazu, ...

Farben ins Licht gestellt

Monday, May 20th, 2013

[caption id="attachment_4256" align="alignright" width="269"] K.S., Collage,Bleiglasfenster, kleine Werkprobe, 80ger Jahre[/caption] Heute zeigt sich der Mai wieder mal kühl und naß. Da haben wir uns wie in der Kindheit mit bunten Scherben eine Freude gemacht. Ab und zu lässt sich die Sonne auf ein paar Strahlen dazu ein, bei uns mit zuspielen. dann ...

Lange nicht gesehen und doch wieder erkannt!

Monday, May 6th, 2013

[caption id="attachment_4232" align="alignright" width="341"] K.S., 1992/93, Öl auf Leinwand, 120x140 cm,Senat von Berlin,[/caption] Es tut sich was im Abgeordnetenhaus Berlin. Eine Ausstellung: -HERZFLATTERN- (Junge Kunst der 1990er Jahre in Berlin) zeigt ab dem 24. April ausgewählte Malereien und Skulpturen aus der Sammlung der Künstlerförderung Berlin. Und  wer hätte das gedacht, ein Bild von ...