“Der Finder kommt und findet sich” (selbst)

Monday, August 13th, 2018

[caption id="attachment_7602" align="alignright" width="339"] K.S., -Erinnerungs-Objekt-, 1994,  Atelier-Foto, 2008[/caption]   Noch ist der Tag nicht lang, aber schon mit dem Kalender holt uns die vergangene Zeit als Deutsche  Geschichte ein... mit dem 13. August: als Beginn des Mauerbaus von 1961... jedes Jahr aufs Neue, vermischen sich die jeweiligen individuellen Erinnerungen, als ein etwas ...

Mythisches Ereignis des Roten Mondes von 2018

Monday, July 30th, 2018

[caption id="attachment_7579" align="alignright" width="363"] Das Bilddetail, als die Erzählung des Roten Mondes, 2018[/caption] Die Mondfinsternis vom 27. Juli 2018 hat mir eine neue Erzählung zu einem meiner Bilder erleuchtet... ja, obwohl die sichtbare Nähe auf das Ereignis der sehr besonderen Mondfinsternis durchaus ein Foto-Document verdient hätte. Es ist mir nicht gelungen annähernd ...

Zwei Leidenschaften für das Bildhafte…

Monday, March 27th, 2017

[caption id="attachment_6560" align="alignleft" width="312"] K.S., Die Leidenschaft, Detail-Aufnahme, -Stadtsommer-, Öl auf Leinwand von 1979[/caption] ...vielleicht könnte man es besser so sagen: -"wie, doppelt hält besser ?"- oder "wenn zwei das gleiche tun ist es immer noch nicht das Selbe!"... die Leidenschaft jedenfalls ist immer persönlich und deshalb individuell... diese neue Anregung stammt ...

Erinnerung an die Wilden 80er Jahre in Schwarz-Weiß

Monday, February 20th, 2017

[caption id="attachment_6489" align="aligncenter" width="429"] -Frühlingshaftes-, Öl auf Leinwand, 100x130 cm ("ich hab den Farbfilm vergessen...") Dokumentationsfoto K.S., 1986,[/caption] Wieder einmal eine virtuelle Begegnung mit dem sogenannten Weltgefühl der alten Zeit in den sogenannten Neuen Ländern in Deutschland... In Bezug auf die Ausstellung "Die Wilden 80er Jahre" -in der Deutschen Malerei- im POTSDAM ...

Eine Erinnerung an “Die Wilden Achtziger Jahre”

Monday, December 5th, 2016

[caption id="attachment_6363" align="alignleft" width="274"] K.S.,-Ozon-, 2016, Mischtechnik auf Leinwand 36x31,5[/caption] Alles ist noch offen, alle Wunden vorgezeigt, aber sind wir noch immer so wild...? Or what's now... Vielmals hatte ich selbst meine Gedanken in die seit Ende der 70er entstandenen Bilder verwoben, doch war ich nicht so wild!..? Oder, hatte ich mit meinen ...

Berliner Collagen

Monday, May 31st, 2010

[caption id="attachment_1885" align="alignleft" width="210" caption="Berliner Sonderformat, 2008, Collage auf Karton, 31x22cm"][/caption] Drei kleine Collagen sollen heute zeigen, dass Zeichnungen den Worten vorausgehen... Die Berliner Malerin erlebt sich aus ihrer Verwobenheit mit dem sie umgebenen Lebensraum. Doch der jeweilige Ausdruck der entstehenden Bildfiguren spricht über das Jetzt, das NOW. Die Zeichnungen geben immer ...

Erlebt und schon Geschichte!?

Monday, March 16th, 2009

[caption id="attachment_820" align="aligncenter" width="587" caption="Kopf-Paar, 1993, Öl/Leinwand, 90x110 cm"][/caption] Bilder im Kopf sind beim daraus Hervortreten auch oft jahreszeitlich beeinflusst. Wie immer im Frühling gibt es Anlass genug um zu eng Gedachtes aus dem Inneren herauszumalen! Ein gemaltes Bild hat die ...

Kunst bringt Gunst – ?

Monday, March 2nd, 2009

[caption id="attachment_785" align="alignleft" width="195"] "by Tannert" Foto: Bruno Sakrowski, März 1989, Berlin Karlshorst[/caption] [caption id="attachment_786" align="alignleft" width="198"] Installationsdetail -Foto: B. Sakrowski, März 1989, Berlin Karlshorst[/caption] Heute ist dieser Satz (ohne Fragezeichen) beliebter als je. Häufig dabei die Vorstellung, dass die Kunst irgendwie etwas schmücken, verbessern und aufwerten sollte - oder im Schlimmeren, ...

Ein wenig aus der Zeit gefallen?

Monday, February 9th, 2009

[caption id="attachment_709" align="alignleft" width="405"] Die Bockmühle, 1987/88, Öl auf Leinwand, 12ox140 cm[/caption] Das ist die Malerin durchaus nicht! Auch die freundliche Einschränkung "ein wenig" ist in ihrem Fall nicht passend - aber solche Fragen werden mit der täglichen Kunstarbeit beantwortet. Das müsste auch der unerfahrenste Kunstvermittler verstehen. Jedoch kann mit der Frage ...

Mit Rot und Blau am Zuckerturm

Sunday, December 7th, 2008

[caption id="attachment_497" align="alignright" width="300" caption="Ortswechsel, Dokumentationsfoto, Dez.2008"][/caption] Die 366 Postkartenoriginale meines Schaltjahrprojektes 2008 für die Berlinische Galerie haben nun in der vergangenen Woche erfolgreich einen Ort im Berliner Landesmuseum gefunden. Die Arbeit besteht bisher aus zwei Arten von "Kisten": die auf der Abb.:"Ortswechsel" und einer jeweils individuellen Computerform eines Betrachters im ...