“Ratz-Batz” so ist der Herbst schon da…

Monday, October 10th, 2016

[caption id="attachment_6230" align="alignleft" width="354"] K.S., 2016, Atelierecke, Digital-Photographie[/caption] Es ist nicht nur der Augensinn, der uns die Wirklichkeit im Wandel des Lichts erleben lässt.  Frühling, Sommer, Herbst und Winter, die Jahreszeiten...das hat mich und den durchschnittlichen Mitteleuropäer in seiner Lebenskultur geprägt. Selbst das schon längstens Gewusste, wird in heutiger Zeit versucht zu ...

Mappenwerk und Netzwerk aus alten Zeiten

Monday, April 18th, 2016

[caption id="attachment_5914" align="alignleft" width="378"] K.S., -Sumpflandschaft-1985/86, Entwurfszeichnung, Gouache und Tusche auf Karton, 44,5x64 cm[/caption] Nicht nur hier, kramt man auch heute noch in den Fächern und Archiven... mehr oder weniger ist die damalige Stimmung der Achtziger Jahre in Berlin (Ost) dabei wieder präsent... als künstlerische Äußerung eventuell auch noch nachvollziehbar. Lebensgefühl wurde ...

Von Außen nach Innen – von Innen heraus…

Monday, March 21st, 2016

[caption id="attachment_5870" align="alignright" width="438"] K.S., 2016, - Rote Linie-, Mischtechnik auf Industriepapier, 42x59 cm[/caption] ...im Frühling. So gleich scheinen die Zeiten herauf, zum Laufen im Freien: -erfüllt mit all den Gedanken des Lebens und den Erinnerungen daran. Das Gehen wird zum Geschehen und die eigene Bewegung  wird dabei zur Mitte. Glücklich ist die ...

Ein Doppel-Herz zur Weihnachtszeit

Monday, December 21st, 2015

[caption id="attachment_5719" align="alignright" width="434"] K.S., 2015, -Grosse Enteisung- Farbzeichnung,Tusche, Feder, und Collage auf Aquarell-Karton, 36x48cm[/caption] ...aber eigentlich steht auf meinem eigenen inneren Wunschzettel, dass sich mein Herz nicht beirren lässt!  All diese Grausamkeiten und Missverständnisse in der Welt der Unzufriedenen, werden wohl durch meinen Kopf erst gefiltert, eher ich wieder mit ...

Es gibt Alternativen!

Monday, March 30th, 2015

[caption id="attachment_5283" align="aligncenter" width="584"] -Alternativ-, K.S.,-Weiße Ostern-, Digitalfoto, 2015[/caption]   Das eigene Leben ist ohne das Erleben von Allem was uns umgibt  nicht denkbar; - mir geht es jedenfalls so. Das Bilder-Malen und -Finden gilt als besonderer Ausdruck der eigenen individuellen Berührungen und Vorstellungen von gegenwärtigen Wirklichkeiten. Herauszufinden,was ist? Die Darstellung der Erscheinung ...

Jedes Jahr wird neu entdeckt

Monday, February 9th, 2015

[caption id="attachment_5207" align="alignright" width="431"] K.S.,2005/06,-Vor Calais- Öl/Leinwand, 30x40[/caption]   Meine Bilder haben nicht nur ihre jeweils eigenen Entstehungs-Geschichten, sondern sie fordern den Betrachter und mich selbst  immer wieder zu neuen Erzählungen heraus. Aus zeitlichem Abstand betrachtet, erzeugen sie hier beim Hervorholen, gleich auch eine erneuerte Sichtweise. Selten wirken sie   rückwärts gewandt. Zumindest ergeben ...

Erinnerungsobjekt gegen das Vergessen…

Monday, January 26th, 2015

[caption id="attachment_5178" align="alignright" width="400"] K.S., Gedenkteile, Heilbronner Str., Berlin Schöneberg[/caption]   Mein künstlerisches Erinnerungsprojekt "Narben und Relikte" 1991 begonnen, hatte mit Objekten und verschiedenen Ausstellungsaktivitäten experimentellen, dia-logischen Charakter; im weiteren auch mit dokumentarischem Ansatz. Eine permanente Beschäftigung mit der Fragestellung zu künstlerischen Möglichkeiten von Erinnerungsbildung im Sinne von "Erinnerung ist überall" begleitet und ...

Verkoppelt im eigenen Raum

Monday, November 3rd, 2014

[caption id="attachment_5048" align="aligncenter" width="407"] K.S.,1992, -Große Landschaft mit Blau-, Mischtechnik auf Leinwand, 160x200cm, Foto am 02-11-2014 um 13.16 (Detailaufnahme, Photo Booth)[/caption] Der November hat begonnen und ein Bild kommt in Erinnerung... es ist zu großflächig für eine dauerhafte  Präsenz an der Wand, doch bringt das Bewegen der Leinwände  in meinem Werkraum ...

Im Kreis der Zeichnungen…

Monday, October 13th, 2014

[caption id="attachment_5017" align="alignleft" width="428"] -Kopfkreisen- K.Sakrowski, 2001, Mischtechnik auf Karton, 30x40 cm[/caption]   ...umkreisen die Formen das Gesehene, um es schließlich zu verstehen, oder finden wir durch das Zeichnen erst einmal eine Form, die im Kopf kreisenden Gedanken als ein Bild zu erleben? Viele meiner Zeichnungen entwickeln mehr solcherart von Fragen als sie ...

Ohne Irrweg kein Ganzes

Monday, September 22nd, 2014

[caption id="attachment_4989" align="alignright" width="406"] K.S., 2014, Öl auf Leinwand, Entwurfsbild, Öl auf Leinwand, Beschriftung, rückseitig:-Ohne Irrweg kein Ganzes-, 20x20[/caption]   Nehmen wir ein "sich-mal-irren" als ein "ver-wirren"  oder eventuell als ein Spiel den eigenen Standpunkt zu finden? In dem kleinen Entwurfsbild sind so einige  und ähnliche solcher Fragen zu verorten. Ungeachtet dessen beginnen die ...