Die Bäume von Berlin sind die Seele der Stadt

Monday, August 20th, 2018

[caption id="attachment_7616" align="alignright" width="342"] K.S.,1991, Aquarell auf Japanpapier, 44,5x60 cm[/caption] Es gab in den Jahren schon einige Sommer die zu heiß und zu trocken daher kamen... und so wie in diesem Jahr, wird nicht nur mit meinem Blog-Eintrag und dem Aquarell von 2001 die Erinnerungen daran geweckt... -denn die Bäume der Stadt ...

Ein Bild zur Adventszeit: – Die kleine Schwangere-

Monday, November 28th, 2016

[caption id="attachment_6349" align="alignright" width="352"] K.S.,1977,  -Die kleine Schwangere (Maria)-, Bildnis-Studie, Öl auf Leinwand[/caption] Diese Bildnis-Studie, der 'kleinen Schwangeren' ist 1977 entstanden. Aus heutiger Sicht und jetzt gerade zur begonnenen Adventszeit wirkt sie wohl auch als Erinnerungs-Zeichen, im besonderen mit der angelegten blauen Farbgebung hinweisend, auf die Figur der Maria. Jedoch ist sie als Bild ganz ...

wasserfarben-malerei mit sonnen-gelb und drachen-blut

Monday, July 4th, 2016

[caption id="attachment_6038" align="aligncenter" width="519"] -Sonnengelb und Ein Liter Drachenblut- K.S., 2016, Stifte und Acryl über Collage auf Karton, 30x42 cm[/caption] Was die Gleichzeitigkeit der Gefühle im Leben und Erleben in den eigenen Sinnen als Ereignis wie eine Spiegelschrift einprägt, ist für mich mit Worten natürlich nicht zu erfassen, aber manches mal ...

Ein Doppel-Herz zur Weihnachtszeit

Monday, December 21st, 2015

[caption id="attachment_5719" align="alignright" width="434"] K.S., 2015, -Grosse Enteisung- Farbzeichnung,Tusche, Feder, und Collage auf Aquarell-Karton, 36x48cm[/caption] ...aber eigentlich steht auf meinem eigenen inneren Wunschzettel, dass sich mein Herz nicht beirren lässt!  All diese Grausamkeiten und Missverständnisse in der Welt der Unzufriedenen, werden wohl durch meinen Kopf erst gefiltert, eher ich wieder mit ...

Das Aufeinanderzugehen stärkt den Mut zu Veränderungen

Monday, November 10th, 2014

[caption id="attachment_5057" align="alignleft" width="249"] K.S., 2008, -Verzahnung-, Digitalfoto[/caption]     Ein Foto vom Ost-Hafen 2008 erinnert mich heute an eine schon 1989 entstandene Zeichnung  mit dem Titel -Deutsches Paar-. [caption id="attachment_5058" align="alignright" width="272"] K.S., 2014, Atelier-Foto mit dem "Deutschen Paar"[/caption] Hier im Blog beim "Kramen in den Fächern" also eine Gelegenheit der Selbstbetrachtung im vergleichbaren ...

Wer hätte das gedacht

Monday, April 22nd, 2013

[caption id="attachment_4216" align="alignright" width="367"] M. erkennt IHN nicht, K.S., 2013, Öl/Leinwand, 72x61 cm[/caption] "M. erkennt IHN nicht" - es existiert im Werkraum ein neues Frühjahrs Bild. Beim Malen  gibt es schon manchmal auch ein "Nachdenken über das Nachdenken."  - Der verschobene Frühling hat sich aber mit seiner Lichtfülle  auch in der uns ...

Sehnsucht im Jahreswechsel

Monday, January 14th, 2013

[caption id="attachment_4032" align="alignleft" width="404"] K.S., 2013, Mischtechnik auf Strukturkarton, Bildtagebuch, 55x27,5 cm[/caption]   Mit wachsender Ungeduld erwarten wir ab jetzt im Januar, dass  die Tage sich verlängern. Um dann mit dem zunehmenden Tageslicht,  sich wieder wie neugeboren  fühlen zu können. Nun gibt es für das Erleben von Sehnsucht, auch noch den Begriff der ...

Gestern war Palmsonntag

Monday, April 2nd, 2012

...in der Woche vor dem Osterfest werden die Erwartungen an das beginnende Neue im Jahreslauf auch durch die Nachdenklichkeiten zur christlichen Erzählung bestimmt. Im Werkraum erinnert ein kleines Frühlings Bild  von 2001 an ein Gefühl, das man mit dem Begriff des "Innehaltens" auch jetzt noch treffen könnte. [caption id="attachment_3256" align="alignright" width="210" ...

Ein Bild schaut als Zeichen auf den Betrachter zurück

Monday, March 26th, 2012

[caption id="attachment_3224" align="alignright" width="237" caption="Der Wagen, 2009, Öl/Leiwand, 38x28 cm"][/caption] Im Werkraum "existieren" die Bildgeschichten gleichzeitig im Jahresablauf. Im realen Berliner Atelier gibt dann das Flühligslicht den Farbton an. Aber das Atelier  ist nicht nur erfüllt von Helligkeit, sondern es schwirren Träume, Hoffnungen, Wünsche und Annäherungen an das "Vorhergewußte" als ein Frühjahrsgesumm in ...

“Der Künstler tritt hinter sein Werk zurück…

Monday, June 6th, 2011

zu diesem Satz gibt es heute bei Google "Ungefähr 2.320.000 Ergebnisse...in... (0,24 Sekunden)"... und zu "Ai Weiwei aktuell sind es "Ungefähr 15.100.000 Ergebnisse... in... (0,29 Sekunden). Wie sehr wünscht man sich dass solcher Art Spruch-Weisheit wie diese, in der "Welt der Herrschenden und unberechtigt Mächtigen" verstanden wird, dass es zwecklos ist ...