Ein Entwurf aus den Wilden 8oer Jahren…

Monday, February 11th, 2019

[caption id="attachment_7911" align="aligncenter" width="580"] K.S., 80er Jahre, -Holzschnitt-Entwurf-, Gouache auf Zeichenkarton, 24x31cm unregelmäßig geschnitten[/caption] ... nun ist er wieder aufgetaucht;- der Entwurf, immer noch frisch und anregend! Stark genug um sich vielleicht zu einer neue Druck-Version entwickeln zu lassen. So kommt man auch mal geradezu oder aber auf Umwegen, zu besonderen Anregungen ...

Ein Fund-Stück mit Assoziationen

Monday, January 28th, 2019

[caption id="attachment_7885" align="alignright" width="371"] Komposition, K.S., 2019, Digitale Photographie,[/caption] "Ich suche nicht ich finde!" ein überlieferter Ausspruch von Picasso... sehr einprägsam; jedenfalls forderte mich seine Behauptung immer heraus, um für mich selbst, aber vor allem dann auch aus der mich umgebenden Wirklichkeit, etwas herauszufinden. Gedanklich erscheint es mir vom jetzigen Stand der ...

Bild-Figur-Skulptur-Helfer

Monday, January 21st, 2019

[caption id="attachment_7877" align="alignright" width="309"] Karin Sakrowski, Waechter-Kopf, 1993, Detail-Aufnahme, 2010, Ahornholz, 1993, etwas farbig gefasst[/caption]   Meine Skulpturen sind für mich im Entstehen und in ihrer räumlichen Anwesenheit zu sinnenden Helfern geworden. Die Bilder und Zeichnungen dagegen, beanspruchen nicht alle einen sichtbaren Platz. Jedoch zeigt sich über die Jahre eine produktive gegenseitige Befruchtung im ...

Ausgerechnet Collagen sind meine Findungen im Kopf

Monday, December 3rd, 2018

[caption id="attachment_7778" align="alignright" width="351"] K.S., Tulipan V, Objekt, 1993, Material Collage auf K-Bord, 36x29 cm[/caption] ...trotzdem will ich ja doch etwas Ganzheitliches erreichen, so dass sich dann am Ende ein Ausdruck findet, der wie von innen "hervor scheinendes" sichtbar machen  kann und... - mit etwas Glück sich dann das Ganze, als Zusammenfügung ...

Hin und Her und doch zurück…

Monday, November 26th, 2018

[caption id="attachment_7756" align="aligncenter" width="591"] K.S., 1991,-Alle meine Wege-, Holzschnitt, gebrochenes Schwarz 29x59cm auf Japanpapier[/caption] ... 1991 ist ja nun doch schon eine ganze Weile her! Mit einem gewissen Stolz und ein wenig Mut hatte sich die Freude an der Druckgrafik bis jetzt und mit gestärkter Hoffnung in den folgenden Jahren, als ein ...

Ein Blick ist kein Blick…

Monday, November 19th, 2018

[caption id="attachment_7750" align="alignleft" width="356"] Einblick (Wohnatelier mit Bild und Objekt)[/caption] erst neulich ist es mir wieder aufgefallen, wie oft schaut man vor sich hin, ohne die Wirklichkeit wahr zu nehmen und ein andermal erweist sich so gleich der erste Blick als Bild... so ist es wohl, dass der eigene Kopf  sowieso die ...

Weniger ist mehr…?.

Monday, October 22nd, 2018

[caption id="attachment_7700" align="alignright" width="279"] K.S., 2006 Druckstock, Holz, (Kopf,oval), Teil von Vier Linienschnitten  auf China-Rolle 110x86 cm[/caption]   Im Herbst entsteht wieder die Lust in Räumen zu experimentieren! Hiermit dem Blauen Druckstock als ein Teil von vier einfarbig gefassten Motiven und im Zentrum das Schwarz, hatte sich die Idee aus meiner Handhabung der ...

Ein dunkler Stein aus innerer Sicht erhellt…

Monday, October 15th, 2018

[caption id="attachment_7690" align="aligncenter" width="387"] -Maskenkopf-, K.S., 2005, Dunkler Stein, 13x17x7,5 cm[/caption] Heute zum "Kramen in den Fächern" wird dieser handhabbare Maskenkopf als Fotografie von 2008 hervor gezeigt! Entstanden ist er allerdings schon vor längsten und ganz unbekannten Zeiten... ein dunkler sogenannter Speckstein der aus Abbruchgewinnung mit den noch zu sehenden Eigenschaften, wie ...

Hier eine Farbzeichnung aus dem Zeichenschrank von 2016

Monday, October 8th, 2018

[caption id="attachment_7684" align="aligncenter" width="482"] K.S., -Vernissage-, 2016, Farbzeichnung, Faltung, Acryl auf Werkdruckpapier, 36x51cm[/caption] Das Kinderspiel hat Pate gestanden: "zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh und seht den fleißigen Malern zu"u.s.w.! So ungefähr geht ein Reim um zum gemeinsamen Spiel aufzufordern, zumindest im weiteren zum mit-singen und -tun. Sinnreich passend zur ...

Atelier-Stillleben mit Netzkunst Plakat: panke-gallery berlin

Monday, October 1st, 2018

[caption id="attachment_7672" align="aligncenter" width="306"] K.S.,-AtelierKontrast-, Digitale-Fotografie, 2018,[/caption] Ja das ist wohl nicht zu übersehen und so mit wird es im web.werkraum und für die gewöhnten Blicke sogleich zum optischen Experiment. Zu aller erst fällt der ROT/GRÜN-Kontrast ins Auge, aber auch gemildert in dem  Zwischenraum, der durch die verschiedenen Größen sichtbarer Teile der ...