Die Studio-Bühne im Werkraum/ 1. Aufzug mit Darstellern…

Monday, July 27th, 2020

[caption id="attachment_8912" align="alignleft" width="415"] K.S., 08-20, Collage-Objekt mit Kopfzeichen, auf Buchdeckel 16x24cm Bühnen-Entwurf: Digitale Photographie/Foto-Collage[/caption] Darsteller: 1. ROTER KOPF/ streethead,  2.LIEGENDER KOPF / Findling 3.DAS PLATZ-ZEICHEN Objekt, 4.DER SANDSTEIN, Skulptur (Fotodetail als Bühnenhintergrund von Bruno Sakrowski) Bilder und Skulpturen im Werkraum treten heute als die Darsteller meines Lebenstheaters entschlossen hervor. Bedingt aus  aus ihrer eigenen ...

Schon immer hat es Ausnahmen und Außenseiter in der Kunst gegeben…

Monday, July 6th, 2020

[caption id="attachment_8867" align="aligncenter" width="434"] K.S.,-Figur im Raum- Digitale Photographie, 2020, Fotocollage, Homage für Kurt Buchwald[/caption] ...dazu gehörig, habe ich mich gerne auch bis heute noch gesehen; -um daraus trotz einer Tendenz zum Scheitern jedoch immer wieder dem Zweifel, besser zu begegnen... Somit hat sich mir mit dem eigenen Widerspruchsgeist ein neuer sich ...

Eine Objekt-Aktion von 1992

Monday, June 22nd, 2020

[caption id="attachment_8820" align="alignright" width="361"] K.S.,1992, Aktions-Objekt, Original-Plakate auf Karton[/caption] So war es in Berlin von 1992: -"Haben Sie meine Aktionen wahrgenommen"... dann besuchen Sie meine Ausstellung in Berlin Marzahn,-BILDERHAUS- bis zum 5.7.92 ( es war meine erste größere Ausstellung nach dem Fall der Mauer )...und  die kleine Grafikschau -TRAUMHAUS- in Berlin, am ...

Bevor die Sonne ganz untergeht…

Monday, June 15th, 2020

[caption id="attachment_8800" align="alignleft" width="428"] K.S.,2020, Einblick/Gespiegelt, Digitale Photographie, bei abnehmendem Licht[/caption] ...da spiegelt sich das Licht im Fenster vom Gegenüber...und ein ausgesendeter Strahl wird als Schatten-Spieler zu einer teilnehmenden Gestalt im Kreis der angedeuteten Figuren. Das hat man nun davon, wenn ein Leben lang die Bilder und Figuren als die eigenen Hausgeister ...

Wahrnehmungen in einem Zwischenraum…

Monday, April 27th, 2020

[caption id="attachment_8701" align="alignright" width="322"] K.S., 2017,-Im Zwischenraum- Öl auf Leinwand, 70x50 cm (2. Zustand)[/caption] ... zu besonderen Zeiten kann man sich nicht völlig auf die eigenen Wahrnehmungen verlassen! Das gegenwärtige Malen im Atelier, hatte zu anderen Begebenheiten mit subjektiven Bildlösungen hilfreich zu Trost oder gar Sinnstiftungen geführt; -nun aber in den "Corona Zeiten" ...

Das Bild/das Brot/ als Zeitzeichen…

Monday, March 30th, 2020

[caption id="attachment_8575" align="alignleft" width="438"] K.S. -Brot und Bild-, Digitale- Photographie, 2020[/caption] Das Bild, das Brot als Lebens-Zeichen und in diesem Frühjahr auch als ein Zeichen unserer Bedingtheiten... "die Kunst geht nach Brot"...an diese alte aber ziemlich bekannte, wenn auch etwas spöttische Sprechweise, kann man heute mit dem Stillleben denken. Jedoch kommt Freude auf, ...

Das große Kopfstillleben mit seiner verborgenen Zäsur…

Monday, March 23rd, 2020

...die  Komposition von 2012, Öl/Leinwand 145x195 cm, hat sich aus einer früheren  Bildidee, über mehrere Jahre zu einem Bild-Vorhaben entwickelt... damit entstand eine ganz besondere Art und Weise der malerischen Formulierung. Eingeflossen sind all die Lebensjahre der sich immer rasanter verändernden Zeiten... zum Glück gab es die Entscheidung des großen Formates. ...

Maler in Berlin…

Monday, February 24th, 2020

  [caption id="attachment_8540" align="aligncenter" width="555"] K.S., -Stillleben und Fotodocu- ... (als Berliner Malerin mit dem Schaltjahr-Projekt unterm Arm im Eingang der Berlinischen Galerie)[/caption] So oder so sind die Zeiten, das wird jedes Jahr aufs Neue zum Karneval in besonderer Weise kommentiert... Hier passt das Foto vom Foto der konzeptuellen Aktion von Karin Sakrowski ...

Abgelegte Dinge werden zu indirekten “Wasserziehern”

Monday, December 16th, 2019

  [caption id="attachment_8426" align="aligncenter" width="524"] K.S., Objekte zur Perfomances K.S., 1992 und 2012 Galerie M[/caption] -"...denn alles fließt"- und wenn die Zeiten sich ändern, so gilt es vor allem auch für die eigene Gedankenwelt im besonderen wenn Worte fehlen  etwa unaussprechliche Gefühle darstellen zu wollen, so sind es eher Bilder die sich ...

Digitales Photographieren entfaltet die Lust und Freude an Aktionen…

Monday, November 25th, 2019

  [caption id="attachment_8389" align="aligncenter" width="606"] K.S., 2015, Digitale Photographie, Installation: -Künstlerhaus Bethanien-, Kottbusser Str.,Berlin Kreuzberg[/caption] ...aber auch von Besuchen der Ausstellungen im Künstlerhaus Bethanien kann man sich begeistern Lassen... so ergab sich spontan, diese Aufnahme vor der Spiegel-Wand-Installation eines Akteurs, von 2015 (Kuratiert von Christoph Tannert, dem Leiter der Institution). Zur Freude der ...