-Das Traumhaus- eine Bildtafel die in den Jahren 1989/90 entstanden ist…

Monday, July 26th, 2021

[caption id="attachment_9635" align="alignright" width="428"] K.S., 1989/90, Öl/ Hartfasertafel, 61x50 cm, gerahmt, 69x61,5 cm[/caption] ...erst jetzt in meinen "späteren" Lebensjahren, erkenne ich das vormals Geträumte und vermeintlich schließt sich die Bilderzählung nun für mich auf. Der Titel gab schon bei der Betrachtung eine Art und Weise der Lesbarkeit und dazu die Farbstimmung  frei. ...

Wie ein Titel von 1989 dann 1993 zum Fenstergarten geworden ist

Monday, May 10th, 2021

[caption id="attachment_9503" align="alignright" width="430"] K.S., Foto-Digital 2021,-Fenstergarten-, mit Atelieranschnitten[/caption]   In diesen Jahren, zum Fall und nach dem Fall der Mauer bis jetzt in den 2'20er Jahren, ist die Herausforderung meiner Bilder an  mich, als -Berliner Malerin- in Bezug auf die Betrachtungen der entstehenden Bilder im Verhältnis "zu Zeit und Raum -als ...

Blätter-Seele, ja wohl: “April,April” ist schon vorbei…

Monday, April 26th, 2021

[caption id="attachment_9487" align="alignright" width="359"] K.S., -Blätter-Seele (mit gespiegeltem F)-, 1993, Ö/Leinwand, 45x30 cm[/caption]     Das kleine Bild auf Leinwand, ist schon 1993 entstanden. Auch jetzt im Jahr 2021 kann man den Frühling nicht schnell genug erwarten... denn er sollte uns die freie Entfaltung in der Natur nicht länger versagen. Trotz der wirkmächtigen Ansicht eines ...

Ein Fensterblick erinnert an den Lauf der Jahreszeiten…

Monday, March 15th, 2021

[caption id="attachment_9410" align="alignright" width="347"] K.S. -Herbstfenster, 2020-, Digitale-Photographie[/caption] ...denn die Bilder dazu haben jeweils eine sinnhafte Herkunft; -dabei ist ihre  Erzählung durch Form und Farbe ein Teil vom Erleben der Jahreszeiten. Hier im Werkraum sind sie besondere lebendige Begleitung im Wandel meines permanenten Maler-Seins so werden sie Spiegel  vom erlebten "Drinnen und ...

Das “Kalenderleben”mit meinem “Montagsblog”

Monday, January 4th, 2021

[caption id="attachment_9287" align="alignright" width="409"] K.S., Ein erster Entwurf, in diesem begonnenen Jahr -2021-[/caption] ...über all die Jahre als Malerin, hat sich das Leben in meinen Bildern gespiegelt... die Zeit und das Sein gaben den Rhythmus zum neuen Erkennen der eigenen "Wesenheit"... das ist noch immer die aufregendste Geschichte: -das sich fortsetzende ...

Der Herbst ist auch in Berlin angekommen…

Monday, October 12th, 2020

[caption id="attachment_9042" align="aligncenter" width="593"] K.S., -Oderbruchlandschaft-, 1984, Öl/Leinwand, 70x100 cm[/caption] ...und deshalb kommen jetzt die Erinnerungen an vergangene Malereien in der Natur, wieder mal im  Studio in Erscheinung! Die glücklichen Tage in unseren Breitengraden direkt in der Natur am Landschaftsmotiv sich zu erfreuen und die eigene Stimmung in das sich entwickelnde Bild ...

Die Studio-Bühne im Werkraum/ 1. Aufzug mit Darstellern…

Monday, July 27th, 2020

[caption id="attachment_8912" align="alignleft" width="415"] K.S., 08-20, Collage-Objekt mit Kopfzeichen, auf Buchdeckel 16x24cm Bühnen-Entwurf: Digitale Photographie/Foto-Collage[/caption] Darsteller: 1. ROTER KOPF/ streethead,  2.LIEGENDER KOPF / Findling 3.DAS PLATZ-ZEICHEN Objekt, 4.DER SANDSTEIN, Skulptur (Fotodetail als Bühnenhintergrund von Bruno Sakrowski) Bilder und Skulpturen im Werkraum treten heute als die Darsteller meines Lebenstheaters entschlossen hervor. Bedingt aus ihrer eigenen permanente ...

Hommage_für_Joseph_Beuys, gespiegelt im Studio…

Monday, July 20th, 2020

[caption id="attachment_8895" align="alignright" width="437"] K.S., 1998, "VEB-Zittauer-Filze", Objekt für Joseph Beuys, (Hommage) 2020[/caption] ...es fliegen die Zeiten dahin; -oft so schnell wie die Gedanken wechseln, oder eher: "wie ein fließen  der Gedanken". So ist etwa heute in zunehmend digitalen Zeiten die Kunst als Experiment unterwegs und der konzeptuelle Versuch fordert und  fördert ...

Stillleben als vertraute Anwesenheit von Sein und Zeit

Monday, July 13th, 2020

[caption id="attachment_8879" align="alignright" width="361"] K.S., 2020, Digitale Photographie, Detail-Aufnahme[/caption] Die eigene Anwesenheit im Werkraum hat täglich die verschiedensten "Aufgaben" breit, mir kommt es selbst oft wie ein lebendiges Welttheater vor. Am liebsten ist mir meine Vorstellung von einem Werkraum, in dem es viele Möglichkeiten des vom ICH bestimmten TÄTIG-SEIN gibt. All die ...

Schon immer hat es Ausnahmen und Außenseiter in der Kunst gegeben…

Monday, July 6th, 2020

[caption id="attachment_8867" align="aligncenter" width="434"] K.S.,-Figur im Raum- Digitale Photographie, 2020, Fotocollage, Homage für Kurt Buchwald[/caption] ...dazu gehörig, habe ich mich gerne auch bis heute noch gesehen; -um daraus trotz einer Tendenz zum Scheitern jedoch immer wieder dem Zweifel, besser zu begegnen... Somit hat sich mir mit dem eigenen Widerspruchsgeist ein neuer sich ...