Andere Zeiten mit neueren Formüberlegungen…

Monday, June 21st, 2021

[caption id="attachment_9573" align="alignright" width="443"] K.S. 2021, Farbzeichnung , Mischtechnik auf Karton, 30x40 cm[/caption] ...meine Bildwelt geht meist vom Gesehenen aus und so ereignet sich immer wieder eine Suche nach der Form, um die Einflüsse der  eigenen (also auch natürlich die ganz persönlichen Erfahrungen) im Zusammenhang von Raum und Zeit, zum Ausdruck ...

Auch die Vögel haben eine individuelle Psyche…

Monday, June 7th, 2021

[caption id="attachment_9545" align="alignnone" width="499"] K.S.1987, -Die(neidische)Saat Krähe-, Mischtechnik auf Aquarellkarton, 24x34 cm[/caption] ... daher kommt es dazu, dass der Mensch für sich selbst aus der Beobachtung des Verhaltens von Tieren Vorstellungen und vergleichende Assoziationen über eine lange Zeit in sein eigenes Selbstverständnis integriert hat... wohl ganz gleich ob in Wort oder ...

Etwas aus der Hand_gefallenes…

Monday, May 24th, 2021

[caption id="attachment_9521" align="alignleft" width="371"] K.S., 2021, -Lady M- Farbzeichnung, auf Zeichen-Karton, 21x29,7 cm[/caption] ...nun  aber, hat eine gute Situation, hier in Einheit von Material, Beweglichkeit und Gefühl der Hand, zur 'Wirklichkeit' einer Bild-Idee geführt! Dies sollte heute nun den Pfingstmontag beleuchten, mit Dank an die Bilderfreunde, hier im Blog und an offen ...

Ein Bild ist ein Bild…

Monday, March 8th, 2021

[caption id="attachment_9397" align="alignleft" width="456"] K.S., -Vorfrühling- 2003, ÖL/leinwand 115x140[/caption] dieses Mal wollte ich den Sonnenschein mit dem Bild von 2003 feiern, denn aus dem Vorfrühling ist sogleich eine "Hommage für den Frühling an sich"  geworden. Außerdem fällt nun das "Montags kramen" auch mal auf den 8. März also zum Internationalen Frauentag, (seit ...

Im Februar ist das Jahr ist noch jung…

Monday, February 8th, 2021

[caption id="attachment_9350" align="alignleft" width="359"] K.S.,1996, Entwürfe Mischtechnik auf Karton,/100x70 cm[/caption]   ...und mit voller Erwartungen auf ein freundlicheres "Werden", erinnert die große Faltung mit einer Form von Vielseitigkeit an kommende Möglichkeiten  der fortzusetzenden Ideenfindungen. Um aus den eigenen "eingelagerten Schichten vom Suchen und Finden" nun wiederum im zeichnerischen Experiment  zu neueren Ufern zu ...

Neuer Anfang mit einer Märchen-Weisheit von 2017

Monday, January 11th, 2021

[caption id="attachment_9297" align="alignright" width="430"] K.S., Farbzeichnung auf Karton, -Mit_ dem_ Wasser_ des_ Lebens-[/caption] ..." -viele Wege muss man gehen um alle Abenteuer des Lebens zu überstehen-..." ...und wieder ist zum Beginn eines noch immer jungen Neuen Jahres der Gedanke und die Hoffnung auf eine gute Zeit gerichtet... zur Überwindung von warnenden Zuständen mit ...

Der Kalender zeigt den Winteranfang aber jetzt zeigt sich ein Herbstblatt…

Monday, December 21st, 2020

[caption id="attachment_9265" align="aligncenter" width="464"] K.S., Richtung Nord-Ost, 2010, Mischtechnik auf Industriefilterpapier, 42x59 cm[/caption] Bevor der Winter mit Eis und Schnee die eigene Farbgebung zu seinem Charakter finden wird, ist mir noch eine Komposition als ein Studienblatt in die Hände gefallen. Seine Auffälligkeit ist sichtlich der Farbkomposition aus diesem Herbst zu verdanken. In ...

Ein Tanz hinter der Bühne…als geisterhaftes Geschehen

Monday, December 7th, 2020

[caption id="attachment_9098" align="aligncenter" width="449"] K.S., 2013, Öl auf Leinwand, 40x60 -La grande bellezza-, Entwurf: -zum Tanzmeister,[/caption] ein Geschehen, zunächst in einem Farbraster aber  nicht darin befangen... dieses besondere Entwurfsbild von 20013, zeigt sich hier heute als eine Möglichkeit in "Korona-Zeiten" auf einer Probe-Bühne, die notwendigen Abstandshaltungen an zu trainieren... Wiedermal ist ein ...

Artist lieber im hellen Raum -“…die im Dunklen sieht man nicht…”

Monday, September 28th, 2020

[caption id="attachment_9022" align="alignright" width="330"] K.S., - The Artist -, 2005, Öl/Leinwand, 48x37[/caption]   ...so oder ähnlich könnte hier das Bild selber sprechen. Da ist das Malen leichter im eigenen Denk-Raum, als ohne Abstand "zu nahe am Motiv"; - und so kam es auch dazu. Mit diesem variiertem Gelb und Yellow, dem farbigen Grau, Schwarz ...

Die Motive liegen auf der Straße…

Monday, May 25th, 2020

[caption id="attachment_8761" align="aligncenter" width="390"] K.S., 2020, -Das Motiv (Die Wunde)- Digitale Fotografie- 2020[/caption] heute gibt es hier eine Montagsidee als Detailaufnahme, aus der Kreuzstraße; dieser Anblick an der Einfriedung des Jüdischen Friedhofs in Pankow hat sich in seiner "angeschnitten" Komposition schon als Foto, dermaßen in eine malerische Präsenz verwandelt, so dass ...