Die Studio-Bühne im Werkraum/ 1. Aufzug mit Darstellern…

Monday, July 27th, 2020

[caption id="attachment_8912" align="alignleft" width="415"] K.S., 08-20, Collage-Objekt mit Kopfzeichen, auf Buchdeckel 16x24cm Bühnen-Entwurf: Digitale Photographie/Foto-Collage[/caption] Darsteller: 1. ROTER KOPF/ streethead,  2.LIEGENDER KOPF / Findling 3.DAS PLATZ-ZEICHEN Objekt, 4.DER SANDSTEIN, Skulptur (Fotodetail als Bühnenhintergrund von Bruno Sakrowski) Bilder und Skulpturen im Werkraum treten heute als die Darsteller meines Lebenstheaters entschlossen hervor. Bedingt aus  aus ihrer eigenen ...

Hommage_für_Joseph_Beuys, gespiegelt im Studio…

Monday, July 20th, 2020

[caption id="attachment_8895" align="alignright" width="437"] K.S., 1998, "VEB-Zittauer-Filze", Objekt für Joseph Beuys, (Hommage) 2020[/caption] ...es fliegen die Zeiten dahin; -oft so schnell wie die Gedanken wechseln, oder eher: "wie ein fließen  der Gedanken". So ist etwa heute in zunehmend digitalen Zeiten die Kunst als Experiment unterwegs und der konzeptuelle Versuch fordert und  fördert ...

Eine Collage von 1996 ist wieder aufgetaucht…

Monday, June 8th, 2020

[caption id="attachment_8791" align="alignleft" width="317"] -Fundstück Landschaft II-, K.Sakrowski/ 1996, Mischtechnik und Collagen auf Aquarellkarton, 34x24 cm[/caption]   ...sie stammt aus einer Serie der so genannten -Tulipane- aus den 90ern;  da ich auf mehreren, damals entstandenen Farbblättern, präparierte Tulpenblüten als Bildformen verwendet hatte. Auch gab es zu dieser Zeit, nach der Öffnung der Mauer ...

Die Motive liegen auf der Straße…

Monday, May 25th, 2020

[caption id="attachment_8761" align="aligncenter" width="390"] K.S., 2020, -Das Motiv (Die Wunde)- Digitale Fotografie- 2020[/caption] heute gibt es hier eine Montagsidee als Detailaufnahme, aus der Kreuzstraße; dieser Anblick an der Einfriedung des Jüdischen Friedhofs in Pankow hat sich in seiner "angeschnitten" Komposition schon als Foto, dermaßen in eine malerische Präsenz verwandelt, so dass ...

Ehe man sich versieht so ist man im eigenen Blog gefangen

Monday, May 18th, 2020

[caption id="attachment_8746" align="alignleft" width="328"] K.S., 2018, -Im Blog-,Farbzeichnung, Karton 43x27,5 cm auf dem Zeichentisch[/caption]   ...das war noch so wie man es hier heute wohl sieht: - 2018 - Wenn auch dieses Blatt sich  (2020) zeigt, so wirkt die Stimmung die uns der Anblick schenkt, in gewisser Weise antizipatorisch... gerichtet auf den gegenwärtigen ...

Seite 16 aus einem Collage-Zeichenheft von2009-2011

Tuesday, April 14th, 2020

[caption id="attachment_8655" align="alignleft" width="321"] K.S., 2009, im Collageheft, Seite 16 ,Tusche, Pinsel Rohrfeder, Wasserfarben, auf Papier, 27x25,5 cm[/caption]   "Sentimentale", das ist wohl ein passender Titel für den Ausdruck eines derzeitig abgebremsten Aktionismus... oder aber hierbei ergeben sich aus dem Gesehenen andere  Möglichkeiten von Unterbrechungen, die sich als erhellende Zeichen von neuen ...

Das große Kopfstillleben mit seiner verborgenen Zäsur…

Monday, March 23rd, 2020

...die  Komposition von 2012, Öl/Leinwand 145x195 cm, hat sich aus einer früheren  Bildidee, über mehrere Jahre zu einem Bild-Vorhaben entwickelt... damit entstand eine ganz besondere Art und Weise der malerischen Formulierung. Eingeflossen sind all die Lebensjahre der sich immer rasanter verändernden Zeiten... zum Glück gab es die Entscheidung des großen Formates. ...

Erinnerungsarbeit in der Florastraße

Monday, February 3rd, 2020

[caption id="attachment_8512" align="aligncenter" width="586"] K.S., 2000, Panorama, Detail, Gedenkprojekt -Narben und Relikte-[/caption] Mit der Beteiligung an einer Kunst-Initiative im Jahr 2000 im Stadtbezirk Pankow von Berlin, hatte ich die Möglichkeit in einem verlassenen Laden-Objekt mit mehreren Räumlichkeiten eine Ausstellungsform mit permanenter Gestaltungs-Aktion im Innen- und Außenbereich der Straße zu Kommunikationsimpulsen anzuregen. Auf ...

Exhibition mit individuellen Motiven des Erinnerns…

Monday, January 27th, 2020

[caption id="attachment_8502" align="alignright" width="431"] "FAMILY BUSINESS" ( Digitalfotografie Karin Sakrowski)-Ausstellungsbeitrag-: Anna Schapiro, Moskau/Berlin,  Centrum Judaicum, Neue Synagoge Berlin[/caption] hier durch dieses Hell-Dunkel... ist eine Detail -aufnahme zu einem Bild der Berührung geworden! Mit all meinen Gedanken und Gefühlen, wird mir damit meine eigene Teilhabe, hier durch die individuelle  Kunst des Erinnerns von ...

Aufbruch zur Gedanken-Wanderung ins Jahr 2020

Monday, December 30th, 2019

[caption id="attachment_8446" align="aligncenter" width="461"] K.S., Jahresgrüße, für 2020, Öl auf Leinwand-Fläche[/caption] Dazu nehme ich heute zum "Kramen in den Fächern" diese kleine Leinwand als meine Jahresgabe! Vorerst gedacht als ein Vorschlag zur Langsamkeit. Dann aber kam, das langsame Wandern: "mit den Augen über die ganze gemalte Bildfläche! Na Bitte: - im Rot ...