Ein Aufbruch ins Firmament…

Monday, July 12th, 2021

[caption id="attachment_9612" align="aligncenter" width="505"] K.S., 2015, -Spirale Ins Firmament-, Öl/Leinwand, 28x37 cm[/caption] vielleicht ist es ganz einfach, die Erdenschwere hinter sich zu lassen... hier im Netz gibt es wohl schon einige Möglichkeiten dazu; -"Achtung, nur  den Kopf da nicht verlieren!", was heute verwundert, das ist mein vorher gewusstes Motiv: die Spirale ...

Wie ein Titel von 1989 dann 1993 zum Fenstergarten geworden ist

Monday, May 10th, 2021

[caption id="attachment_9503" align="alignright" width="430"] K.S., Foto-Digital 2021,-Fenstergarten-, mit Atelieranschnitten[/caption]   In diesen Jahren, zum Fall und nach dem Fall der Mauer bis jetzt in den 2'20er Jahren, ist die Herausforderung meiner Bilder an  mich, als -Berliner Malerin- in Bezug auf die Betrachtungen der entstehenden Bilder im Verhältnis "zu Zeit und Raum -als ...

Blätter-Seele, ja wohl: “April,April” ist schon vorbei…

Monday, April 26th, 2021

[caption id="attachment_9487" align="alignright" width="359"] K.S., -Blätter-Seele (mit gespiegeltem F)-, 1993, Ö/Leinwand, 45x30 cm[/caption]     Das kleine Bild auf Leinwand, ist schon 1993 entstanden. Auch jetzt im Jahr 2021 kann man den Frühling nicht schnell genug erwarten... denn er sollte uns die freie Entfaltung in der Natur nicht länger versagen. Trotz der wirkmächtigen Ansicht eines ...

Scherenschnitt auf Porzellan-Glasur mit Altersspuren

Monday, March 29th, 2021

[caption id="attachment_9435" align="alignleft" width="410"] K.S., 2019, Fotocollage auf alter Pozellan-Glasur[/caption] Sieh' hin oder see here ... ein Frühlingsbild von 2019, mit den unnachahmlichen Strukturen. Es bleibt immer wieder ein Geheimnis, wie ein Ereignis in Raum und Zeit sich zu einem wirklichen Mitspieler fast wie auf einer Bühne in einem Bild zur Darstellung ...

Eine Leinwand Rückseite: -im Zwischenraum der Jahreszeiten

Monday, December 28th, 2020

[caption id="attachment_9277" align="alignright" width="426"] K.S., Digitale Photographie, im Studio von 2016[/caption] immer wieder im Zwischenraum der Zeiten, reifen die Bilder auch aus den Ansichten der Wachträume... in Erinnerung bleiben die bekannten Formen und oft genutzten Zeichen, um dann in ruhenden Zeiten sich mit angespannten Verhältnissen zu verbinden, um diese als Malerei im ...

Drinnen und doch auch von Draußen herein!

Monday, August 17th, 2020

[caption id="attachment_8945" align="alignright" width="394"] K.S., 2020, Mischtechnik auf Packpapier, 42,5x52,5[/caption] Der Gedanke an eine "Berliner Figur" hatte neulich eine ganz eigene Vision ergeben... durch eine unerwartete wieder- gespiegelte Idee, von erlebten Bild- und Formzeichen aus meinen Arbeits-Zeiten im Atelier:-Heegermühlerweg-, ergab sich ein ganz besonderes Raum-Verhältnis. Die Malfläche wurde mein Gegenüber im Sein; -von ...

Eine Objekt-Aktion von 1992

Monday, June 22nd, 2020

[caption id="attachment_8820" align="alignright" width="361"] K.S.,1992, Aktions-Objekt, Original-Plakate auf Karton[/caption] So war es in Berlin von 1992: -"Haben Sie meine Aktionen wahrgenommen"... dann besuchen Sie meine Ausstellung in Berlin Marzahn,-BILDERHAUS- bis zum 5.7.92 ( es war meine erste größere Ausstellung nach dem Fall der Mauer )...und  die kleine Grafikschau -TRAUMHAUS- in Berlin, am ...

Die Motive liegen auf der Straße…

Monday, May 25th, 2020

[caption id="attachment_8761" align="aligncenter" width="390"] K.S., 2020, -Das Motiv (Die Wunde)- Digitale Fotografie- 2020[/caption] heute gibt es hier eine Montagsidee als Detailaufnahme, aus der Kreuzstraße; dieser Anblick an der Einfriedung des Jüdischen Friedhofs in Pankow hat sich in seiner "angeschnitten" Komposition schon als Foto, dermaßen in eine malerische Präsenz verwandelt, so dass ...

Das Sehen bringt immer auch Rätsel in die Bilder…

Monday, April 6th, 2020

[caption id="attachment_8643" align="aligncenter" width="526"] K.S., 2020, -Déjà vu-, Farbzeichnung, auf Zeichenkarton, und dunklem Hintergrund 50x65cm[/caption] so wie auch das Heute die Rätsel für das gegenwärtige Geschehen bereit hält... oft sehen wir die  selbst hervorgebrachten Bilder, aus längst vergangener Zeit oder aus Träumen; -wohl möglich gibt es Träume und Assoziationen aus einer ...

Der Blick in eine Traum-Vision, als Ornament

Monday, December 9th, 2019

[caption id="attachment_8411" align="alignright" width="461"] K.S.,1996, -Die Suche wohin/wonach?-, Farbzeichnung auf Karton[/caption] Zu einer Farbzeichnung hat der begonnene Traum: -zunächst als Absturz, nach dem Aufwachen, jedenfalls geführt! Angefangen hat es damals in den 90er Jahren mit der sich ständig erneuernden Bilderflut...  nun zu erkennen, wohin das Eigene ab zu driften beginnt, schien wohl ...