Der Herbst ist auch in Berlin angekommen…

Monday, October 12th, 2020

[caption id="attachment_9042" align="aligncenter" width="593"] K.S., -Oderbruchlandschaft-, 1984, Öl/Leinwand, 70x100 cm[/caption] ...und deshalb kommen jetzt die Erinnerungen an vergangene Malereien in der Natur, wieder mal im  Studio in Erscheinung! Die glücklichen Tage in unseren Breitengraden direkt in der Natur am Landschaftsmotiv sich zu erfreuen und die eigene Stimmung in das sich entwickelnde Bild ...

Das Bild als Natur-Studie für Adolf Menzel

Monday, August 10th, 2020

[caption id="attachment_8933" align="aligncenter" width="424"] K.S., 2019/20,-Wind am Hohenufer-, (Hommage für Adolf Menzel) Öl/Leinwand mit einer Grisaille-Untermalung...[/caption] Zur Zeit gibt es seit drei Tagen in ganz Deutschland, eine hoch-sommerliche  Strömung  mit heißer Luft; -so hofft man solcher Art ungewohnt, auf etwas gemäßigte andere Winde von den Ufern der Osstee zum Beispiel...ganz aus ...

Stillleben als vertraute Anwesenheit von Sein und Zeit

Monday, July 13th, 2020

[caption id="attachment_8879" align="alignright" width="361"] K.S., 2020, Digitale Photographie, Detail-Aufnahme[/caption] Die eigene Anwesenheit im Werkraum hat täglich die verschiedensten "Aufgaben" breit, mir kommt es selbst oft wie ein lebendiges Welttheater vor. Am liebsten ist mir meine Vorstellung von einem Werkraum, in dem es viele Möglichkeiten des vom ICH bestimmten TÄTIG-SEIN gibt. All die ...

Ein “Sonnen-Spiegel” als Lichtzeiger im Studio

Monday, June 29th, 2020

[caption id="attachment_8849" align="alignleft" width="400"] K.S., 2020, Digitale Fotografie: Ein Sonnenzeiger im Werkraum als Auswahl Zeichen durch eine Spiegelung[/caption] Das beste Licht für ein Maler-Atelier ist ein Fenster nach Norden...,das kann man sich leider nicht immer so aussuchen; somit ist es trotzdem eine Freude einen Raum mit 2 großen Fenstern und 4 ...

Bevor die Sonne ganz untergeht…

Monday, June 15th, 2020

[caption id="attachment_8800" align="alignleft" width="428"] K.S.,2020, Einblick/Gespiegelt, Digitale Photographie, bei abnehmendem Licht[/caption] ...da spiegelt sich das Licht im Fenster vom Gegenüber...und ein ausgesendeter Strahl wird als Schatten-Spieler zu einer teilnehmenden Gestalt im Kreis der angedeuteten Figuren. Das hat man nun davon, wenn ein Leben lang die Bilder und Figuren als die eigenen Hausgeister ...

Das Bild/das Brot/ als Zeitzeichen…

Monday, March 30th, 2020

[caption id="attachment_8575" align="alignleft" width="438"] K.S. -Brot und Bild-, Digitale- Photographie, 2020[/caption] Das Bild, das Brot als Lebens-Zeichen und in diesem Frühjahr auch als ein Zeichen unserer Bedingtheiten... "die Kunst geht nach Brot"...an diese alte aber ziemlich bekannte, wenn auch etwas spöttische Sprechweise, kann man heute mit dem Stillleben denken. Jedoch kommt Freude auf, ...

Maler in Berlin…

Monday, February 24th, 2020

  [caption id="attachment_8540" align="aligncenter" width="555"] K.S., -Stillleben und Fotodocu- ... (als Berliner Malerin mit dem Schaltjahr-Projekt unterm Arm im Eingang der Berlinischen Galerie)[/caption] So oder so sind die Zeiten, das wird jedes Jahr aufs Neue zum Karneval in besonderer Weise kommentiert... Hier passt das Foto vom Foto der konzeptuellen Aktion von Karin Sakrowski ...

…ein kurzer Nachtrag zum vorigem Montag zum Schnürpaket…

Monday, December 23rd, 2019

[caption id="" align="aligncenter" width="498"] K.S., das geöffnete "Schnürpaket" mit der Folge 1-7, Farbzeichnung auf Papier[/caption]   ... ich hatte kürzlich noch ein  Foto gefunden mit dem geöffneten Objekt aus einer Performance aus den 90er Jahren in der Galerie M! - heute zum 23.12.2019 werden hier in Berlin zur Weihnachtszeit Päckchen oder Pakete ...

Nun nochmal eine Zeichnung auf Papier

Monday, October 28th, 2019

[caption id="attachment_8316" align="alignright" width="320"] K.S., 2019,-Der Besuch-, Farbzeichnung, Mischtechnik, Kohle, Acryl, Fixiert, 42x29,5 cm[/caption] Zeichnen ist verwandt mit der eigenen Handschrift aber auch die angewöhnte Übung gehört wohl dazu, dass man im eigenen Sinne unverwechselbar bleibt. oder in jedem Fall sich selbst und die besondere Stimmung  aus dem Blatt oder der ...

Eine Foto-Nachlese zur Ausstellung -ZEITFENSTER-

Monday, October 14th, 2019

[caption id="attachment_8289" align="alignleft" width="434"] K.S.,Weibliche Büste, Lindenholz, 43x13x10, Detail-Aufnahme- 2017 Galerie Budissin,  Ausstellung: Karin Sakrowski -ZEITFENSTER-,[/caption] Zurück aus Bautzen, ist die Skulptur ein Bestandteil meiner mich begleitenden "Figuren". Sie trägt im Wohnatelier mit ihrer Anwesenheit zum Gefühl der Vertrautheit und Beständigkeit  bei. So ergeben sich Korrespondenzen mit anderen Skulpturen und weiteren Darstellern. ...